Jump to content

Bareback🙈


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wenn man(n) absolut geil ist beim sex und total geflascht vom Sex Partner, ist es dann okay wenn man dann spontan bareback fickt? 

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb singelarschsucht:

ist es dann okay wenn man dann spontan bareback fickt?

Ich denke das sollte jeder fĂŒr sich entscheiden.

Ich wĂŒrde eher auf gegenseitige Gesundheit achten, notfalls kann man auch jederzeit Kondome an einer Tankstelle erwerben.

Es heisst zwar oft "no risk no fun" aber eine eventuell ansteckende  "Untenrum-Krankeit" ist kein fun (Spass).

Geschrieben

Aber natĂŒrlich und nicht nur bareback, wenn die Chemie passt 😘😘😘

Geschrieben

Da ist mir wohl was entgangen, hab bisher noch niemand getroffen, der mich so geflas(c)ht hat, dass ich das Verlangen nach bareback hatte, so geil könnte ich auch nicht sein, dass der Verstand aussetzt.

Geschrieben

Nein, Kontrollverlust ist nicht akzeptabel ................

Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb singelarschsucht:

ist es dann okay wenn man dann spontan bareback fickt? 

Was möchtest Du hier erfahren? Dass gummiloses Geficke (nur) bei Geilheit risikolos ist? Oder ist das ein Ausdruck Deiner NaivitÀt. 

Ich weiß ĂŒbrigens vom Risiko und ich verzichte grundsĂ€tzlich darauf. 

 

vor 14 Stunden, schrieb Knuddel:

Da könnte man aber auch ohne Nachfrage drauf kommen...^^ :coffee_happy:

Dann wĂ€re es ja ruhiger im Forum, was kontraproduktiv wĂ€re. đŸ€ŁđŸ€Ł

Geschrieben

Nein. SpÀtestens nach dem ersten Rausch könntest du es bereuen.

Geschrieben
vor 14 Stunden, schrieb Knuddel:

Okay ist es dann, wenn du deinen Sexpartner gut genug kennst um zu wissen dass er gesund ist.
Wenn nicht sollte es dir zumindest scheissegal sein, ob du dich mit HIV, Tripper, Syphilis, Chlamydien oder sonstwas ansteckst. Da könnte man aber auch ohne Nachfrage drauf kommen...^^ :coffee_happy:

 

 

Klar ist es ohne gummi schöner, aber nur in einer festen Beziehung wo Treue Ehrlichkeit und Vertrauen vorhanden sind und voraus gegangenen negativen Tests..so sollte es nicht nur bei Homo auch bei Hetreobeziehungen sein..es wird seit Jahren genug in den Medien berichtet was HIV Syphilis usw bewirken koennen..Ein Sterben auf Raten

Geschrieben

Jeder so wie er mag, nur sollte Dir klar sein das Bareback auch Risiken beinhalten kann.

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb SunFireX:

Ich als Passiver dagegen muss mich auf mein GegenĂŒber verlassen können das er sich nen Condom drauf packt, alles andere ist Körperverletzung.

Nicht Körperverletzung, sondern schlimmer. Laut OLG in Schleswig Holstein ist das sexueller Mißbrauch. 

Geschrieben

Wenn du auf HIV und andere Krankheiten stehst nur zur

Streng genommen mĂŒsste man dann auch nur mit Gummi blasen,Tripper in der Mundhöhle,auf die ErklĂ€rung beim Doc bin ich gespannt

Geschrieben

5 Minuten Spass und ein Leben lang die Gesundheit ruiniert. Nein danke. Bare ist ein no go . Und wenn ein passiver auch noch so sehr darauf besteht. Nur mit Gummi, ansonsten goodby.
Gummi sollte Mann immer dabei haben. Passt in jedes Pordmonaie und soooo schwer ist das Ding ja auch nicht.😃

Ansonsten, ne Tanke findet sich immer.

Nachtrag: Wenn du es gar nicht aushĂ€lt schalt auf handbetrieb um. 😀

Sction_is_fun
Geschrieben

Ist es wirklich so ein „supergeiles GefĂŒhl“ Sperma im Hintern zu haben!?

Geschrieben
Vor 9 Stunden, schrieb Sction_is_fun:

Ist es wirklich so ein „supergeiles GefĂŒhl“ Sperma im Hintern zu haben!?

Jaaa

Geschrieben

Ich bin SpermasĂŒchtig, ich kann nur noch ohne Gummi.
NatĂŒrlich muss Symparthie und Sauberkeit immer stimmen. Zur Gesundheit nehme ich PrEP und lasse mich stĂ€ndig testen.

Geschrieben

Falls es spontan geschieht dann absolut ohne... ist schön sich den GefĂŒhlen/geilheit hinzugeben

Geschrieben
vor 15 Stunden, schrieb BiMucMan:

Laut OLG in Schleswig Holstein ist das sexueller Mißbrauch. 

Schlimmer: Es waere Vergewaltigung. Wenn eine Person waehrend dem Sex das Condom abzieht, denn laeuft der Sex nicht mehr nach der getroffenen Vereinbarung. Es ist also kein einvernehmlicher Sex mehr und somit kann eine Anzeige wegen Vergewaltigung folgen. Dies waere ausser einer eventullen Ansteckung mit "Irgendwas" auch eine unschoene  Ueberraschung.

TheDifference
Geschrieben

Passiert, aber den Stress hinterher nicht wert. Geschweige denn, ggf. verkĂŒrzte Lebenszeit.

Es kann auch bei klarem Verstand, ohne Drogen, etc. passieren. Gerade als passiver sub, wenn man einen sehr dominanten Partner hat, dem man sich unterwirft.

Geschrieben

Ich habs immer gerne bareback gemacht, auch spontan. Bisher hatte ich GlĂŒck.

  • 3 Wochen spĂ€ter...
Geschrieben

Tests, PreP & Co: Wer dem vertraut, sollte vielleicht mal mit seinem Urologen oder einem Arzt beim Gesunheitsamt / STD-Teststelle sprechen. Das kann das Risiko vermindern, aber das grĂ¶ĂŸte Risiko ist das eigene Verhalten. Wer oft spontanen Sex mit Fremden hat, kann nie sicher sein. Auch am Tag nach dem Test nicht. Tests geben Auskunft ĂŒber den Zustand vor Wochen! In den Wochen vor dem Test kann man sich angesteckt haben, ohne dass es angezeigt wird. Ein negativ getesteter promiskuitiv lebender Mann ist nach negativem Test nicht unbedingt gesund!

Bareback ist fĂŒr mich etwas absolut Exklusives, wie zwischen 2 monogam treu lebenden Personen. Nach wilden Zeiten vor einer beginnenden Beziehung ließ ich mich testen. Das machte fĂŒr mich Sinn. Aber um wild rumzuficken, senkt das das Risko nicht sehr.

Will keinem den Spaß verderben, aber uns Menschen ist doch auch ein Verstand gegeben, oder? Ich finde Hirn sexy!

  • Sex im Fahrstuhl

    Sexszenen im Fahrstuhl kennen wir aus den Hollywood Filmen. Aber wie es ist, selbst Sex im Fahrstuhl zu haben, das kennen nur die wenigsten. Eine gewisse Portion Exhibitionismus gehört dazu, der ...

×
×
  • Neu erstellen...