Jump to content

Aktive Trans - passiver Mann. Nur ein Traum?


Os****

Empfohlener Beitrag

Antonio-0914
Geschrieben
Diesen Traum habe ich auch😁👍
Geschrieben

Da ich keinen Partner suche, sondern nur Sex, habe ich es etwas leichter. Hatte schon ein paar mal aktive Transen,vor allem auf den Kanaren, aber auch in Frankreich.

Geschrieben
Das wird wohl ein Traum bleiben.
Geschrieben
Die meisten Trans(vestiten) sind halt passiv; aktive findet man nur selten. Und Transsexuelle, besonders weiblich aussehende und hübsche, machen das eher pröfessionell; denn damit lässt sich verdammt viel Geld verdienen. Also dürfte deine Vorstellung eher utopisch sein.
Spritzgeil20x5
Geschrieben
Saarlouiser.
Ich kann dich verstehen.
Es ist auch eine Vorstellung die Ich auch habe und schon lange ausleben Möchte!
Ich kann mit nem Schwanz schon umgehen aber ein Männlicher Oberkörper törnt mich ab nicht an.
Es ist richtig das hier geschrieben wurde das es ein Traum ist da Trans oder deren Richtung meist Professonell sind da sich derer viel Geld verdient wird das ist meiner Meinung nach ( jeder seine Meinung,sind alle Menschen der eine so der andere so, aber Menschen ! )
Falsch !
Es ist kein Traum, aber Sehr ,sehr selten Realisierbar.
Es wird halt mit Sehnsüchten von anderen Geld gemacht und nicht befriedigt .
Klar Geld braucht man zum Leben aber es ist doch nicht alles was zählt,oder ?
Geschrieben

Transsexuell bedeutet das jemand sich nicht mit dem Körper indentifizieren kann, in dem Er/Sie hinein geboren wurde. Die Rede ist hier aber von Shemales (das Wort ist eine Erfindung der Pornoindustrie) das muss man auseinander halten. Es gibt viele Shemales die ihren Lebensunterhalt als Professionelle verdienen, finde ich völlig in Ordnung, schließlich wurde nicht selten viel Geld investiert um so einen Luxuskörper zu bekommen, um denen sich eure feuchten Träume drehen. Da wird auch nicht mit Sehnsüchten Geld verdient, höchstens mit unerfüllten Pornophantasien. Wenn man nicht bereit ist etwas tiefer in die Tasche zu greifen, um sich seinen "Traum" zu erfüllen, muss man die spritzgeilen 20x5 eben selbst in die Hand nehmen. Einen MIMIMI Kommentar schafft da keine Abhilfe.

Geschrieben
Mein Gott, sollte heißen;" Einen MIMIMI Kommentar schreiben, schafft da keine Abhilfe." Vor dem abschicken einfach noch mal auf Fehler prüfen, kann doch nicht so schwer sein, Alter.
Spritzgeil20x5
Geschrieben
Sorry, aber ein Shenale kann auch geboren werden.
Ist aber egal wo wie was ob aus Pirno Industrie oder sonst wo her.
Der Punkt ist die Sehnsucht nach so einem Erlebnis.
Ob Industrie oder nicht hat nichts mir der Sehnsucht zu tun.
Spritzgeil20x5
Geschrieben
Was hat Sehnsucht mir Pornoindustrie zu tun.
Da kann ich auch ne Gummipuppe ficken.
Also bleib mal Mensch und nicht Industriel.
Oder willst sagen das ein Thai Shemale wo es etliche gibt die auf der Straße in Thailand stehen alle vom Porno Industrie Laufband kommen.
Spritzgeil20x5
Geschrieben
Genau.
Sehnsucht mit Geld.
Nein es ist ein Wunsch also hör mal auf immer von soviel Geld investieren.
Dann kannst mir ja mal eine bezahlen. Ich habe kein Geld dafür du vllt. Schon.
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb KlausTrophob:

Transsexuell bedeutet das jemand sich nicht mit dem Körper indentifizieren kann, in dem Er/Sie hinein geboren wurde. Die Rede ist hier aber von Shemales (das Wort ist eine Erfindung der Pornoindustrie) das muss man auseinander halten. Es gibt viele Shemales die ihren Lebensunterhalt als Professionelle verdienen, finde ich völlig in Ordnung, schließlich wurde nicht selten viel Geld investiert um so einen Luxuskörper zu bekommen, um denen sich eure feuchten Träume drehen. Da wird auch nicht mit Sehnsüchten Geld verdient, höchstens mit unerfüllten Pornophantasien. Wenn man nicht bereit ist etwas tiefer in die Tasche zu greifen, um sich seinen "Traum" zu erfüllen, muss man die spritzgeilen 20x5 eben selbst in die Hand nehmen. Einen MIMIMI Kommentar schafft da keine Abhilfe.

Bin zwar nicht reich, aber auch nicht arm. Und irgendwann ist auch bei einer Professionellen der schönste Lack ab, denn auch sie wird älter....Ich hätte kein Problem mit ihrem Vorleben. Träumen darf man ja wohl noch!

Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb Ostfriese64:

Bin zwar nicht reich, aber auch nicht arm. Und irgendwann ist auch bei einer Professionellen der schönste Lack ab, denn auch sie wird älter....Ich hätte kein Problem mit ihrem Vorleben. Träumen darf man ja wohl noch!

Natürlich unterliegen Professionelle auch dem Alterungsprozess, dass Du auf eine triffst, die dann jemand für was festes sucht, will ich auch nicht ausschließen. Genau so wenig wie ich Dir das Träumen verbieten will, kann oder habe. Nur die Wahrscheinlichkeit ist ziemlich gering.

Geschrieben

Da kann ich dir leider nicht widersprechen.

Tamidevotion
Geschrieben
Nö kenne einige TS die aktiv sind nur das sie es mit Männern aufgegeben haben da zwischen Fantasie und Realität Welten sind da Männer immer davon ausgehen das TS gut bestückt sind und da verrate ich euch mal ein kleines Geheimnis.
Durch Einnahme der Pillen/gel schrumpft auch meist der Penis und ja es gibt in div. Pornos TS die gut bestückt sind aber die haben noch nie hormone genommen sondern sind nur durch op's zu ner Frau geworden.
Geschrieben
vor 19 Stunden, schrieb Tamidevotion:

Nö kenne einige TS die aktiv sind nur das sie es mit Männern aufgegeben haben da zwischen Fantasie und Realität Welten sind da Männer immer davon ausgehen das TS gut bestückt sind und da verrate ich euch mal ein kleines Geheimnis.
Durch Einnahme der Pillen/gel schrumpft auch meist der Penis und ja es gibt in div. Pornos TS die gut bestückt sind aber die haben noch nie hormone genommen sondern sind nur durch op's zu ner Frau geworden.

Wie aber kommen diese TS zu so einer weiblichen Figur,vom Gesicht ganz zu schweigen? 

Auch alles OP? 

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Robert-2640:

Wie aber kommen diese TS zu so einer weiblichen Figur,vom Gesicht ganz zu schweigen? 

Auch alles OP? 

Nein, nicht unbedingt. Hat auch relativ viel mit Genetik zu tun. Meine Frau ist transsexuell und sie ist gebürtige Hongkong-Chinesin. Sie sah immer schon sehr feminin aus, dass eigentlich keine Operation notwendig ist um Figur oder Gesicht zu ändern. Sie ist auch nicht operiert, also sie hat keine Brüste und keine Vagina. Was aber absolut in Ordnung ist, weil sie Angst vor der OP hat und diese auch gar nicht in frage kommt für sie.

  • 1 Monat später...
ChristianBasi83
Geschrieben

Ostfriese 64 ...guten morgen...

Meine "Busenfreundin " ist eine Dame die hat jene Ausstrahlung die auf deine Beschreibung gut passt 🤔  .....groß gewachsen (2.05m barfuß!)in jeder Hinsicht eigentlich ...nicht auf den Mund gefallen....sinnlich.....verdorben....hintersinnig...humorvoll...traurig ..menschlich eben auf beiden Beinen stehend!!eine Frau in die man sich verliebt und auch Respekthabensollte......Also ja solche Frauen gibt's !!aber du musst Glück haben um sie zu finden bzw zusammenfinden...

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb ChristianBasi83:

Meine "Busenfreundin "

Heißt

"Busenfreundin"  = "Bettgespielin"?

ChristianBasi83
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb nick2017333:

Heißt

"Busenfreundin"  = "Bettgespielin"?

Nein !🤔🤌woran denkst du als erstes wenn du jemanden intressant und toll findest?....wie ich sie ihn ins Bett bekomme?

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb ChristianBasi83:

Nein !🤔🤌woran denkst du als erstes wenn du jemanden intressant und toll findest?....wie ich sie ihn ins Bett bekomme?

Nein, aber der Begriff Busenfreundin in Verbindung mit sinnlich, gefallen, verdorben hat mich stutzig werden lassen. Ich hatte auch mal eine Busenfreundin und hätte sie so nie beschreiben können, weil wir eine Beziehung auf einer asexuellen Ebene hatten. 

ChristianBasi83
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb nick2017333:

Nein, aber der Begriff Busenfreundin in Verbindung mit sinnlich, gefallen, verdorben hat mich stutzig werden lassen. Ich hatte auch mal eine Busenfreundin und hätte sie so nie beschreiben können, weil wir eine Beziehung auf einer asexuellen Ebene hatten. 

🤗💋🌈Auch das ist schön 

Geschrieben
vor 24 Minuten, schrieb ChristianBasi83:

🤗💋🌈Auch das ist schön 

Das war es. Einfach nur zwei "Buddys", die auf der gleichen Wellenlänge lagen. 

  • Transgirls

    Wenn wir von trans sprechen, geht es um die eigene Geschlechtsidentität. Nicht immer passt das biologische Geschlecht mit dem gelebten zusammen. Einige Menschen fühlen sich „im falschen Körper“, ...

×
×
  • Neu erstellen...