Bis

Ähnliche Vorlieben wie gay gangbang

Mit dem Wort Gangbang beschreibt man heute im Allgemeinen den Gruppensex. An einem Gangbang sind immer mehrere Menschen beteiligt, wobei meist nicht der Gruppensex an sich im Mittelpunkt steht, sondern vielmehr ein einzelner Mann, der von mehreren gleichzeitig oder nacheinander gefickt oder einfach benutzt wird. Die sexuellen Handlungen untereinander können sein, aber sind eben nicht immer gewollt.
Der Fickstutenmarkt ist ein regelmäßig stattfindendes Gay Sex Event in Deutschland und in der Niederlande. Im Vordergrund steht der anonyme Analsex zwischen schwulen und bisexuellen Männern. Wichtig ist: Die Rollen sind auf dem Fickstutenmarkt klar verteilt. Es gibt die passiven "Stuten" und die aktiven "Hengste. Dazwischen gibt es nichts. Wenn du dich für die Teilnahme an einem Fickstutenmarkt in deiner Nähe interessierest, solltest du dich vorab auf Gay.de über die Regeln informieren. In unserem großen Gay-Forum berichten viele Mitglieder über ihre sexuellen Erfahrungen auf einem Markt und geben wertvolle Tipps, um sich auf ausgiebigen Analsex vorzubereiten. Jetzt kostenlos anmelden!
Mit einem Fetisch drückst du deine spezielle sexuelle Vorliebe für etwas aus. Ob Lack, Leder, Gummi, Natursekt, BDSM oder Socks - alles was du für dich als Vorliebe bezeichnen würdest kann ein Fetisch sein. Denn nicht jeder mag einen Fetisch des anderen. Für dich selbst ist wichtig, dass du auf deine Kosten kommst und dein Fetisch dein Sexleben bereichert. Wann und wo - vor allem aber mit wem du deinen Fetisch auslebst, bleibt dir überlassen.

Veranstaltungen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.