Fickstutenmarkt

Fickstutenmarkt - das legendäre Gay Sex Event

Was ist der Fickstutenmarkt?

Der Fickstutenmarkt ist ein regelmäßig stattfindendes Gay Sex Event in Deutschland und in der Niederlande. Im Vordergrund steht der anonyme Analsex zwischen schwulen und bisexuellen Männern. Wichtig ist: Die Rollen sind auf dem Fickstutenmarkt klar verteilt. Es gibt die passiven "Stuten" und die aktiven "Hengste. Dazwischen gibt es nichts. Wenn du dich für die Teilnahme an einem Fickstutenmarkt in deiner Nähe interessierest, solltest du dich vorab auf Gay.de über die Regeln informieren. In unserem großen Gay-Forum berichten viele Mitglieder über ihre sexuellen Erfahrungen auf einem Markt und geben wertvolle Tipps, um sich auf ausgiebigen Analsex vorzubereiten.

Jetzt kostenlos anmelden!

 Was passiert auf einem Fickstutenmarkt?

Die Stuten finden sich etwa eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn in der Location ein. Bis auf Socken, Schuhe, Cockringe und Harnesse müssen sie jegliche Kleidung ablegen. Um Anonymität zu gewährleisten wird ihnen ein Sichtschutz über den Kopf gezogen. Dann werden ihre Hände gefesselt und sie werden in den Räumlichkeiten des Fickstutenmarktes angebunden. Wenn alle Stuten verteilt sind, werden die Hengste hereingelassen. Sie können sich in Ruhe umsehen, die Stuten begutachten und betasten. Haben sie sich für eine Stute entschieden, können sie diese entweder direkt an Ort und Stelle besteigen oder sie bitten einen Deckhelfer, sie loszubinden und in eine Kabine oder einen Sling zu führen.

Wer kümmert sich auf einem Fickstutenmarkt um die passiven Stuten?

Auf einem Fickstutenmarkt sind die Mitarbeiter der Location, die sogenannten Deckhengste, für das Wohl der Stute verantwortlich. Hat die Stute Getränke- oder Verzehrwünsche, so wendet sie sich direkt an einen Deckhelfer. Auch wenn sie mal eine Verschnaufspause einlegen möchte, steht ihr der Deckhelfer zu Seite. Er führt sie in einen Nebenraum, in dem der Sichtschutz abgenommen werden darf.

Welche Regeln gibt es beim Fickstutenmarkt?

Um Anonymität und Sicherheit zu gewährleisten, müssen sich die Teilnehmer des Fickstutenmarktes an strenge Regeln halten.
Jeder Besucher muss sich im Vorfeld des Fickstutenmarktes für eine Rolle entscheiden. Ein Wechseln von Hengst zu Stute oder andersherum ist nach Veranstaltungsbeginn nicht möglich.
Der Sichtschutz darf nicht abgenommen werden!
Es dürfen keine Video- oder Fotoaufnahmen gemacht werden
Eine Stute darf einen Hengst nicht ablehnen, sondern muss sich ihm hingeben
Es gilt Safer Sex. Niemand darf zu unsafen sexuellen Praktiken gezwungen werden. Der Veranstalter legt Kondome und Gleitgel aus.

Wo finden Fickstutenmärkte in Deutschland statt?

Fickstutenmärkte sind in Deutschland so beliebt wie lange nicht. In vielen Städten haben sich bereits Fickstutenmärkte etabliert. Besonders beliebt sind die folgenden Sex Events.
Berlin: Dragon-Room im KitKat Club
Leipzig: Cocks Bar
Hambugr: S.L.U.T Club
Köln: Station2B
Mannheim: Jails

Was kostet der Eintritt auf einem Fickstutenmarkt?

Der Eintrittspreis für einen Fickstutenmarkt ist in der Regel recht gering. Aktuell liegt er auf den meisten Veranstaltungen zwischen 10-12 Euro und beinhaltet neben dem Einlass auch Kondome, Gleitgel und Garderobe.

Fickstutenmarkt - Alle Termine 2019

Fickstutenmarkt Berlin:
Samstag, den 20. April 2019 (Oster-XL)
Samstag, den 01. Juni 2019
Samstag, den 29. Juni 2019
Samstag, den 10. August 2019
Samstag, den 14. Sept. 2019 (Folsom-XL)
Samstag, den 23. November 2019
Samstag, den 14. Dezember 2019

Fickstutenmarkt Leipzig:
Samstag, den 27. April 2019
Samstag, den 06. Juli 2019
Samstag, den 03. August 2019
Samstag, den 05. Oktober 2019
Samstag, den 07. Dezember 2019

Fickstutenmarkt Hamburg:
Samstag, den 02. März 2019
Samstag, den 08. Juni 2019
Samstag, den 28. September 2019
Samstag, den 30. November 2019

Fickstutenmarkt Mannheim:
Samstag, den 30. März 2019
Samstag, den 25. Mai 2019
Samstag, den 31. August 2019
Samstag, den 09. November 2019

Fickstutenmarkt Köln:
Samstag, den 23. März 2019
Samstag, den 18. Mai 2019
Samstag, den 24. August 2019
Samstag, den 02. November 2019

Zum ersten Mal auf dem Fickstutenmarkt - Was muss ich beachten?

Möchtest du zum ersten Mal einen Fickstutenmarkt besuchen, weißt aber noch nicht genau, was dich dort erwartet? In unserem Gay Magazin geben wir viele wertvolle Tipps für den ersten Besuch auf einem Fickstutenmarkt. Oder bist du auf der Suche nach neuen Kontakten und sympathischen Männern, die dich zum Fickstutenmarkt begleiten sollen? Schalte doch einfach eine Kontaktanzeige auf Gay.de und lass dich überraschen, wer sich alles bei dir meldet.

Kann man einen Fickstutenmarkt selbst organisieren?

Na klar! Jeder, der ein bisschen Platz zu Hause hat, kann einen Fickstutenmarkt selbst organisieren. Man sollte bloß darauf achten, dass die passiven Stuten zuerst erscheinen und die Hengst später hereingelassen werden. Die passiven Männer können sich daher in Ruhe in der Wohnung verteilen und in verschiedene Räume aufteilen. Anschließend können sich die aktiven Kerle frei durch die Wohnung bewegen und sich nach Lust und Laune mit den Stuten vergnügen. Wie auf einem echten Fickstutenmarkt in Berlin, Leipzig, Köln und Frankfurt sollten auch bei dir zu Hause Deckhelfer zur Verfügung stehen, die dafür sorgen, dass alle Männer die Regeln einhalten und niemand gegen seinen Willen ohne Kondom penetriert wird.

Gibt es auf einem Fickstutenmarkt eine Kondompflicht?

Ja und Nein. Der Veranstalter erwartet in der Regel, dass Safer Sex praktiziert wird, allerdings gibt es Ausnahmen. Wenn beide Teilnehmer mit Bare Sex einverstanden sind, dürfen sie dies einvernehmlich praktizieren. In manchen Locations tragen Stuten, die ungeschützten Sex wollen, eine rote Kappe als Erkennungszeichen.

Jetzt kostenlos anmelden!

Fragen & Diskussionen über Fickstutenmarkt

  • Fickstutenmarkt

    Hi wer war denn mal auf nem Fickstutenmarkt? würd mich mal interessieren wieviel Riemen man reinbekommt ...
    • 13 Antworten
      • 6
      • Gefällt mir
  • Es wurde viel geschrieben, Sex mit einer Frau vor Augen seinem Ehemann haben. Das hat auch Termin so wie cuckold. Aber einen Mann ficken vor Augen seiner Ehefrau(Partnerin). Wer hat schon so was. ...
    • 32 Antworten
      • 25
      • Gefällt mir
  • Ich wuerde gerne am Samstag auf einen Fickstutenmarkt gehen und mit als Stute anbieten. Welche Kriterien sind dafür notwendig? Ich bin nicht dünn (105kg). Habe ich überhaupt eine Chance? ...
    • 33 Antworten
      • 10
      • Gefällt mir
  • Erotische Geschichten zum Thema Fickstutenmarkt

  • Gangbang Party

    Hallo Leute, ich möchte im nächsten Jahr an einer gangbang Party teilnehmen. Das ist das erste mal für mich. Ich bin av passiv und da noch sehr unerfahren. Ich möchte aber unbedingt daran teilnehmen ...
    • 10 Antworten
      • 7
      • Gefällt mir
  • Analsex: passiv oder aktiv - Wie fickst du?

    Habe mich für Aktiven und Passiven Sex Interessiert, nach dem ich oft mit Frauen unter anderem auch Anal Sex hatte und musste feststellen, dass viele Frauen bei Anal Sex öfter Intensiven Orgasmus be ...
    • 245 Antworten
      • 21
      • Gefällt mir
  • Hi, Ich finde das irgendwie komisch. Erstmal, ja, ich habe mich hier angemeldet damit ich jemanden finde der mich ficken und zerreißen wird. Naturgemäß werde ich ihn und sein Loch genauso befri ...
    • 47 Antworten
      • 3
      • Gefällt mir
  • Mitglieder, die nach Fickstutenmarkt suchen

    Fickstutenmarkt ist auch bekannt unter...

    Ähnliche Begriffe: horse fair, stute, Hengst, Ficken, aktiv, Kondome, Gay Party, Sex Party, Fickmarkt, Stutenmarkt, Gay Orgie, Gangbang, Gruppensex

    Ähnliche Vorlieben wie Fickstutenmarkt

    Beim schwulen Analsex wird der Penis sanft in den Anus eingeführt und der Geschlechtsverkehr wird anal vollzogen. Die Anal-Region ist eine der erogensten Zonen des Körpers, die bei Stimulation oft äußerst lustempfindlich reagiert. Bei vielen Menschen besteht allerdings eine anerzogene Hemmschwelle in Bezug auf den Analverkehr. Sind diese Hemmungen erst einmal überwunden, kann der Analsex für beide Partner eine völlig neue sexuelle Erfahrung mit einem erhöhten Lustgewinn darstellen. Allein durch die Enge der Anal-Öffnung erhöhen sich die Reize auf die Lustnerven beider Partner. Immer mehr Menschen nutzen in einer Phase der sexuellen Entdeckung diese neuen Erfahrungen. Da die Afterregion selbst bei Erregung nicht über eine natürliche Feuchtigkeits-Produktion verfügt, sollten die Partner immer Gleitcremes benutzen, um ein Eindringen zu erleichtern und sich gleichzeitig vor schmerzhaften Irritationen zu schützen. Jetzt kostenlos anmelden!
    Als Cruising bezeichnet man die Suche nach unkomplizierten Dates im Park, Wald oder öffentlichen Toiletten, auch Klappen genannt. An bekannten Orten treffen sich Schwule oder Männer die Sex mit Männern suchen um gemeinsam ihrer Lust nachzugehen. Ob es dabei zum Oralverkehr oder gar Analverkehr kommt kann jder selbst entscheiden. In den meisten Situationen kommt es jedoch nur zum gegenseitigen Wichsen oder dem sich gegenseitig beobachten. In öffentlichen Toileten oder auch auf Unitoiletten sind spontane Sex-Treffen nicht selten. Aber Vorsicht: Nicht erwischen lassen...
    Mit dem Wort Gangbang beschreibt man heute im Allgemeinen den Gruppensex. An einem Gangbang sind immer mehrere Menschen beteiligt, wobei meist nicht der Gruppensex an sich im Mittelpunkt steht, sondern vielmehr ein einzelner Mann, der von mehreren gleichzeitig oder nacheinander gefickt oder einfach benutzt wird. Die sexuellen Handlungen untereinander können sein, aber sind eben nicht immer gewollt.
    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.