Glory Hole

Anonymer Spaß am Glory Hole

Was ist ein Glory Hole?

EIn Glory Hole ist ein Loch in der Wand, durch das der Penis einem fremden Partner präsentiert wird. Der Kick dabei ist, oral befriedigt zu werden, ohne zu wissen, wer einen bedient. Vom schlaffen Penis bis hin zur harten Errektion kann der Fremde sich nach Lust und Laune bedienen und machen was gefällt. Er bläst ihr steif, wichst den Schwanz oder lässt dich durch das Glory Hole ficken. Alles kann, nichts muss...

Wo finde ich Glory Holes?

Der Begriff "Glory Hole" stammt aus dem englischen udnbedeutet sinngemäß "ruhmreiches Loch". Gemient ist damit ein Loch in der Wand, durchdas mit dem Gegenüber auf der anderen Seite anonymer Sex vollzigen werden kann. Zu finden sind Glory Holes in Sexshops und Pornokinos aber auch auf Cruisingbars oder auf öffentlichen Toiletten in Unis und Co.

Sex am Glory Hole - Wie funktioniert's?

Wer sich am Glory Hole trifft, der will in der Regel nicht wissen, wer auf der anderen Seite ist. In Unis, an Raststätten oder aber im Pornokino geht es vielmehr um die anonyme Befriedigung. Ob du dabei deinen Penis durch die Wand steckst und den Partner so auffordest dich zu blasen oder dir einen runter zu holen oder aber deinen Hintern hinhältst um gefickt zu werden, bleibt dir überlassen. Der Möglichkeiten gibt es viele. Bei einem anonymen Sextreffen wird nicht gesprochen, sondern sich auf das Wesentliche konzentriert. Dein oder sein steifer Schwanz.

Glory Holes in meiner Nähe

Du liebst es am Glory Hole Sex zu haben oder möchtest es gerne probieren? Dann schau dich auf Gay.de um, wo du deiner Lust nachgehen kannst oder verabrede dich mit anderen Gays über eine kostenlose Kontaktanzeige zu einem anonymen Sextreffen.

Glory Hole: Mythos oder geile Realität?

Früher gab es sie in allen öffentlichen Toilettenhäusern und Umkleiden - heute sind sie leider selten geworden: Die Gloryholes. Im Internet existieren unzählige erotische Erzählungen und Beschreibungen, an welchen Orten schwule Männer schnell und unkompliziert Druck ablassen können. Auch von Glory Holes ist oftmals die Rede. Wer die Treffpunkte dann jedoch aufsucht, wird manchmal bitter enttäuscht. Von Glory Holes keine Spur! Es lohnt sich daher ein genauer Blick im Zuge der eigenen Recherche: Gibt es Kommentare zu vermeintlichen Glory Holes? Was berichten andere Mitglieder von dem Treffpunkt? Und wie lange liegt der letzte Eintrag zurück? Je aktueller ein Beitrag, desto größer die Wahrscheinlichkeit auf ein tatsächlich existierendes Glory Hole zu treffen.

Gibt es Glory Hole an der TU Wien?

Alle Österreicher aufgepasst! Es stimmt wirklich! An der Technischen Universität Wien gibt es ein Glory Hole. Es befindet sich in der Nähe der Mensa und ist immer noch gut besucht. Selbst in einem Online-Artikel des Nachrichtenmagazins VICE wird ausführlich darüber berichtet. In einem Selbsttest hat der Autor das Glory Hole aufgesucht und hat tatsächlich zahlreiche sexuelle Aktivitäten mitbekommen. Immerhin: Die Universität reagierte auf Anfrage gelassen und sah keinen Anlass gegen das Glory Hole vorzugehen.

Dinge, die man an einem Glory Hole nicht tun sollte

Ob öffentlich oder privat - ein Glory Hole kann ein geiler Gay Treffpunkt sein. Nichtsdestotrotz gibt es ein paar Dinge, die man an einem Glory Hole besser nicht tun sollte.
Das Glory Hole stundenlang blockieren: In den meisten Fällen gibt es in öffentlichen Toiletten nicht unzählige Glory Holes, sondern lediglich ein einziges. Da möchte natürlich jeder mal ran. Wer ein Glory Hole stundenlang blockiert und auf seinen Mr.Right auf der anderen Seite wartet, der nimmt vielen anderen schwulen Besuchern den Spaß am Cruisen.
Das Glory Hole verraten: Das Gute am Gay Cruising ist, dass unwissende Heteros meistens gar nichts davon mitbekommen. Und das sollte auch so bleiben: Ein Glory Hole sollte nicht überall und jedem verraten, sondern ausschließlich spontan aufgesucht werden.
Gerüchte um vermeintliche Gloryholes streuen: Das gute im Internet ist, dass Informationen schnell verbreitet werden. Das schlechte im Internet ist, dass Informationen leider nicht immer richtig sind. Auch viele Infos zu Gloryholes entsprechen nicht der Realität. Einige Männer versuchen sogar ganz bewusst, Treffpunkte mit vermeintlichen Glory Holes zu bewerben, um mehr Aufmerksamkeit auf eine Location zu lenken.
Das Glory Hole dreckig hinterlassen: Okay, liebe Männer, aber das geht mal so gar nicht. Eine öffentliche Toilette im Generellen und ein Glory Hole im Speziellen sind keine Ortschaften für Dreck und Unrat. Taschentücher und Kondome sollten ordentlich entsorgt werden und wer ganz dringend das Bedürfnis hat, eine Toilette aufzusuchen, sollte eventuell eine andere Kabine wählen.
Ein 1cm kleines Bohrloch ist noch ein Gloryhole. Wenn ihr euch schon die Mühe macht und neue Gloryholes in Toilettenwände bohrt, bitte seid so lieb und achtet darauf, dass das Loch groß genug ist, um den Penis durchzustecken 😉

Glory Holes in Berlin

Die besten Locations mit Glory Holes in Berlin finden sich vor allem in den bekannten Gay Sex Clubs der Stadt. Unter anderem hier:
The Jaxx Sex Cinema in Berlin-Schöneberg
Tom's Bar in Berlin-Schöneberg
Der Boiler Gay Sauna in Berlin-Kreuzberg
Stahlrohr 2.0 in Berlin-Prenzlauer Berg
Connection Sex & Gay Cruising Club in Berlin-Schöneberg

Glory Holes in Köln

Glory Holes stehen bei schwulen und bisexuellen Männern hoch im Kurs. Auch in Köln finden sich einige versteckte Glory Holes. Wir verraten dir, wo!
Station2B in der Nähe des Neumarkts
Phoenix Gay Sauna an der Moltkestraße
Badehaus Babylon in der Nähe des Friesenwalls
Pan Sauna Köln in der Nähe der Moltkestraße
Gay Erlebniskino Hansaring

Glory Holes in Hamburg

Hamburg, meine Perle - zeig uns deine Glory Holes!
Erotixx Cruising Club und Gaykino
Toms Saloon
Dragon Gay Sauna
S.L.U.T Club

Glory Holes in München

Die Gay Szene in München hat so einiges zu bieten - auch Glory Holes! An diesen Orten wirst du fündig:
Atlantic City Porno- und Gaykino
Buddy - Gayshop und Kino
Schwabinger Men Sauna
Erotixx Adult Store

Glory Holes in Leipzig und Dresden

In diesen Clubs und Gay Bars findest du Glory Holes in Leipzig und Dresden!
COCKS-Sex-Kino in Leipzig
Stargayte Gay Sauna in Leipzig
Erotik Land Puschmann Sexshop und Pornokino in Dresden
Erotikeck69 in Dresden
Erotikmarkt Dresden Neustadt

Fragen & Diskussionen über Glory Hole

  • Gibt es überhaupt noch "Klappen" und "Klappensex?"

    Ich lese hier zwar immer noch von Klappen, aber gibt es diese Möglichkeit wirklich noch? In meiner Jugend waren Klappen noch durchaus üblich, und an der Tagesordnung. Kaum ein Kaufhaus oder Einka ...
    • 11 Antworten
      • 3
      • Gefällt mir
  • GLORY HOLE

    Hay, weißt jemand wo ich in Hamburg GLORY HOLE finden kann? ...
    • 9 Antworten
  • Hallo Zusammen, kennt jemand Plätze am Tegernsee oder an der Isar zwischen Tölz und Lenggries? Würde mich über Tipps xxx sehr freuen Anmerkung TEAM-GAY.de: Schau aber gerne auch mal hier na ...
    • 1 Antwort
      • 3
      • Gefällt mir
  • Erotische Geschichten zum Thema Glory Hole

  • Glory Holes in Stuttgart?

    Hallo zusammen! Gibt es in Stuttgart noch irgendwo gut besuchte Glory Holes und, wenn ja, wo? Ich meine damit NICHT Sauna, Pornokino, etc., sondern wirklich noch ganz klassisch auf irgendein ...
    • 1 Antwort
      • 2
      • Gefällt mir
  • Glory Hole

    Mein Weg führte mich in einen Siegener Sexladen mit angegliedertem Kino. Sauber und einiges los da. Ich suchte mir eine Kabine, zog meine Hose herunter und setzte mich. Erst jetzt bemerkte ich fie kre ...
    • 4 Antworten
  • glory hole in öffentlichen toilletten

    bisher habe ich am g h nur geblasen. und zum ficken bin ich dann in die toilette gegangen, wo der mann war, dem ich einen geblasen habe. heute habe ich dann erst geblasen und dann meine büchse an das ...
    • 8 Antworten
  • Mitglieder, die nach Glory Hole suchen

    Glory Hole ist auch bekannt unter...

    Ähnliche Begriffe: Glory Holes, Gloryhole, Sex am Gloryhole, Gay Cruising, Gay Sex Treffpunkte, Klappensex, Sex auf öffentlichen Toiletten, Loch in der Wand, Spannen, Voyeur, Sex Clubs, Gay Cruising Clubs, Gay Glory Hole

    Ähnliche Vorlieben wie Glory Hole

    Der Penis ist das männliche Glied, das bei uns Menschen zur Begattung und zum Urinieren Verwendung findet. Man unterscheidet den Aufbau grob in Peniswurzel, Penisschaft und Eichel, die wenn nicht operativ entfernt, von der Vorhaut verdeckt wird. Im Penis befinden sich Schwellkörper, die für die Erektion, die Versteifung des Penis, verantwortlich sind. In der Regel beträgt die Größe im Ruhezustand zwischen 7,5 und 10,5 cm, im erigierten Zustand zwischen 12 und 17 cm. Die Größen verhalten sich nicht proportional zur Größe des Mannes und den Zustandsformen. In vielen Kulturen wurden und wird auch noch heute der Penis als Phallus und Fruchtbarkeitssymbol verehrt. Kaum ein anderes Organ findet in der Umgangssprache so viele Synonyme wie der Penis.
    Als Cruising bezeichnet man die Suche nach unkomplizierten Dates im Park, Wald oder öffentlichen Toiletten, auch Klappen genannt. An bekannten Orten treffen sich Schwule oder Männer die Sex mit Männern suchen um gemeinsam ihrer Lust nachzugehen. Ob es dabei zum Oralverkehr oder gar Analverkehr kommt kann jder selbst entscheiden. In den meisten Situationen kommt es jedoch nur zum gegenseitigen Wichsen oder dem sich gegenseitig beobachten. In öffentlichen Toileten oder auch auf Unitoiletten sind spontane Sex-Treffen nicht selten. Aber Vorsicht: Nicht erwischen lassen...
    Deep Throat - tief in den Hals - Ja es geht um Oralsex. Beim Blasen kann man mit der Zunge sanft Schaft und Eichel bearbeiten oder aber den Penis des Partners auch tief schlucken - ihn Deep Throat nehmen. Den ganzen steifen Schwanz des Partners schlucken gefällt besonders XXL Trägern. Sie genießen es, wenn sie komplett abgeblasen werden und ihren Saft im Rchen des anderen verteilen können. Beim Deep Throat ist das Schlucken von Sperma kein Muss, aber du könntest es ausprobieren ;-)
    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.