Versatile

Versatile - Top and Bottom

Was versteht man unter versatile?

Wer versatle ist, der ist sowohl aktiv als auch passiv. Das heißt beim Sex sind keine klaren Rollen vorgesehen. Man übernimmt sowohl den aktiven wie auch den passiven Part - ficken und gefickt werden eben. Wenn du also sowohl genießen kannst, wenn dein Partner in dich eindring, du aber auch gern mal einen wegsteckst, dann bist du versatile.

I am versatile BITCH!

Neben aktiv und passiv kann Mann auch versatile sein.
Das heißt nichts anderes, als das du keine feste Rolle oder Position beim Sex einnimmst. Du kannst mal ficken und mal gefickt werden - im Wechsel oder auch einfach beim nächsten Mal.
Mach was dir gefällt und genieße den Sex und deine Orgasmen. Nicht umsonst heißt es, dass man als versatile einfach doppelt Spaß hat ;-)

Kondome - Safer Sex 1.0

Das Kondom gehört zu den Verhütungsmitteln. Im Gegensatz zu vielen anderen Verhütungsmitteln gibt das Kondom zusätzlichen Schutz vor möglichen Geschlechtskrankheiten und sogar vor dem HIV-Erreger. Kondome können sowohl im Supermarkt, wie auch in Drogerien, Apotheken und sogar aus einem speziellen Kondomautomat in verschieden Größen bezogen werden. Das Kondom ist das beliebteste Verhütungsmittel, da es in der Anwendung sehr einfach ist und den höchstmöglichen Schutz bietet. Das Kondom wird über den erigierten Penis des Mannes gestreift und besteht fast immer aus Latex. Am Anfang bestand es aus gewebtem Stoff und später aus Schafsdärmen oder anderen tierische Membranen. Diese sind sogar heute noch erhältlich. Die heutigen Kondome haben an der vorderen Spitze ein kleines Reservoir, welches zur Aufnahme des Spermas gedacht ist. Die heutigen Latexkondome gibt es in verschiedenen Größen, Farben, Formen, mit oder ohne Noppen und auch in verschiedenen Geschmacksrichtungen, was besonders für den Oralsex durchaus von Bedeutung ist.

Fragen & Diskussionen über Versatile

  • Hallo wer steht hier auch noch auf Puke und Vormitspiele auch bekannt als römische Dusche sei es aktiv oder passiv. Ich finde es irgend wie absolut geil. ...
    • 7 Antworten
      • 8
      • Gefällt mir
  • Hi zusammen, Ich bin nun seit Anfang des Jahres mit meinem Freund zusammen. Ich bin ein klarer Top, er ein vers bottom - sprich er mag es auch sehr ab und zu Mal aktiv sein zu dürfen. Botto ...
    • 8 Antworten
      • 5
      • Gefällt mir
  • Bin seit 17 Jahren heimlich passiv deswegen kaum erfahrung...würde gerne mal draußen offen zeigen das ich auch auf schwänze stehe...geht leider nur außerhalb von meinem wohnort wäre bereit such weiter ...
    • 1 Antwort
  • Erotische Geschichten zum Thema Versatile

  • Analsex: passiv oder aktiv - Wie fickst du?

    Habe mich für Aktiven und Passiven Sex Interessiert, nach dem ich oft mit Frauen unter anderem auch Anal Sex hatte und musste feststellen, dass viele Frauen bei Anal Sex öfter Intensiven Orgasmus be ...
    • 459 Antworten
      • 76
      • Gefällt mir
  • Passiv oder Aktiv ??

    Kommt es mir nur so vor oder gibt es mehr passive als aktive Gays. Bin selbst beides. Bin für alles offen was Mann dazu zu sagen hat. Möchte hiermit aber keinen Glaubenskrieg anfangen. ...
    • 31 Antworten
      • 9
      • Gefällt mir
  • Hi, Ich finde das irgendwie komisch. Erstmal, ja, ich habe mich hier angemeldet damit ich jemanden finde der mich ficken und zerreißen wird. Naturgemäß werde ich ihn und sein Loch genauso befri ...
    • 51 Antworten
      • 3
      • Gefällt mir
  • Mitglieder, die nach Versatile suchen

    Versatile ist auch bekannt unter...

    Ähnliche Begriffe: passiv,

    Ähnliche Vorlieben wie Versatile

    Aktiv sein - Top trifft Bottom. Bei schwulem Sex ist in der Regel derjenige gemeint, der in den anderen Partner eindringt. Aber aktiv ist auch, wer der "Ausführende" beim Sex ist. Das heißt beim Oralverkehr derjenige, der bläst, nicht derjenige der einen geblasen bekommt. Beim Analverkehr ist es der Partner, der in den anderen, den passiven eindringt und sozusagen den anderen fickt. Bei anderen sexuellen Praktiken oder bei Rollenspielen ist mit "aktiv" also meist der Macher gemeint ,-) Und nun viel Spaß beim Sex ....
    Passiv ist das Gegenteil von aktiv und beschreibt dich, wenn du derjenige bist, in den der andere eindringt. Beim Sex wirst du von einem Penis, einem Dildo oder anderem Sexspielzeug penetriert und du genießt es. Deine Prostata wird stimmuliert und dein After gedehnt. Ob der andere dabei in die kommt oder ihr ein Kondom benutzt, solltest du nach bestem Wissen und Gewissen entscheiden. Sicher ist sicher - aber da gehören immer zwei dazu. Wenn du hingegen beim Oralverkehr passiv bist, dann bist du derjenige der den Schwanz geblasen bekommt.
    Mit “Blümchensex” beschreibt man sexuelle Praktiken, die sehr von Romantik und Einfühlungsvermögen dominiert sind. Eine andere Bezeichnung für Blümchensex ist Kuschelsex. Vorrangig hier ist nicht der eigentliche Akt, sondern der Weg dorthin. Sinnige Massagen, romantische Stimmung und viele Streicheleinheiten gehören genauso dazu, wie die gesamte romantische Umgebung. So kann man den Quickie zwischendurch mit Sicherheit nicht als Blümchensex beschreiben. Vielen sexuellen Partnern wird diese Art des Sexes schnell zu langweilig und sie beginnen weiter zu experimentieren und neue Stellungen auszuprobieren. Dabei muss allerdings bereits im Vorfeld mit dem Partner genau abgesprochen werden, in welche Richtung es gehen soll und welche Praktiken auf gar keinen Fall in Frage kommen. Nur so kann man sicher stellen, dass beide Partner mit dem Sex zufrieden sind.
    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.