Sex im Auto

Sex im Auto - Cruising neu erleben

Sex im Auto - Cruising neu erleben

Sex im Auto ist nicht nur eine Vorliebe, sondern auch ein Ausweg für alle die, die nicht besuchbar sind. Aber nicht nur wer ein Doppelleben führt trifft sicher genre im Auto zum Vögeln, auch wer es mag beobachtet zu werden und andere beim Akt zu beobachten ist mit dem Auto gut beraten. Auf diversen Parkplätzen, auf einschlägigen Treffpunkten oder aber einfach direkt an der Autobahn, kann man sich treffen und seine Befriediguung erzielen. Cruisen mit Auto ist genaus so spannend, wie im Pornokino. AutoSex im oder auf dem Auto

Sex im Auto - Dein Abenteuer kann so geil sein

Ob nach einem stressigen Tag im Büro, einem Date oder an einem Abend, an dem es dich zum Cruisen zieht - Sex im Auto ist ein geiles Erlebnis.
Um deiner Lust nach Outdoor-Sex zu befriedigen, hier ein paar Tipps für dich:

Such dir einen geeigneten Parkplatz an dem was los ist oder verabrede dich mit anderen Gays in einer abgelegenen Seitenstraße, einem Rastplatz oder einem Platz, an dem ihr nicht gestört werden könnt.
Ganz witzig ist es auch in einer Waschstraße ;-)

Der Wagen - Eng ist nicht immer gut

Der Stadtflitzer
Klein- oder Kleinstwagen sind eher ungeeignet für einen guten Ritt. Wenn dein Auto zu klein ist, wirst du wenig Spaß haben. Es sei denn du willst nur Wichsen und/oder nen Blowjob.

Die Familienkutsche
Hier ist das Platzangebot schon ein anderes. Und wenn es hinterm Fahrersitz doch zu eng sein sollte, dann kann man einfach auf die Rücksitze ausweichen. Auch die Rückenlehen können weit nach hinten gestellt werden, sodass eurem Vergnügen kaum was im Wege ist.
Das Cabrio
Der perfekte Wagen für mehr als nur ne schnelle Nummer. Auch wenn du im Cabrio besser im Sommer unterwegs bist. Platz und firsche Luft sind ohne Verdeck immer vorhanden und alle deine Lieblingsstellungen sind machbar.

Kleiner Tipp: Sex muss ja auch nicht zwingend im Auto stattfinden. Wie wäre es mit einem Quicky auf der Motorhaube, im Kofferraum oder mit gespreitzten Beinen in der Fahrertür?

Sex im Auto: Das geht gar nicht!

Normalerweise nimmt man mit einem Auto am Straßenverkehr teil, dahe rist es umso wichtiger, dass sexueller Handlungen (auch Blowjobs) absolut verboten sind, wenn du ein Fahrzeug führst!

Erotische Geschichten zum Thema Sex im Auto

  • Gaygeschichte 007 - Parkplatzsex

    Parkplatzsex Ich hatte von einem Parkplatz gehört, der als der ideale Sex-Treffpunkt von Männern für Männer beschrieben wurde und so beschloss ich heute, diesen einmal in Augenschein zu nehmen. E ...
    • 1 Antwort
      • 2
      • Gefällt mir
  • Parkplatzsex in Köln

    wer treibt es auch gern dort ...
    • 18 Antworten
      • 1
      • Gefällt mir
  • Mitglieder, die nach Sex im Auto suchen

    Sex im Auto ist auch bekannt unter...

    Ähnliche Begriffe: Sex im Wohnmobil, Sex auf der Motorhaube, Sex auf der Rückbank, Sex auf dem Fahrersitz, Sex auf dem Beifahrersitz

    Ähnliche Vorlieben wie Sex im Auto

    Sex im Schwimmbad hat auch seinen Reiz. Ob im Wasser oder auf der Liegewiese, unter der Dusche oder im Whirlpool - man kann sich beobachten und man kann miteinander Spaß haben. Aber Achtung: Sex im Schwimmbad sind immer ein Erregnes Öffentlichen Ärgernisses. Denn egal ob Freibad oder indoor, andere Menschen sollen sexuelle Handlungen nicht mitbekommen. Auch wenn es dich geil macht, wenn andere dich beobachten - Sex im Schwimmbad sollte gut geplant sein, damit du auf deine Kosten kommst. Wer dennoch auf guten Sex im Wasser nicht verzichten möchte, der sollte ein paar Dinge beachten, aber sich auch einfach mal gehen lassen. Denn wie wir alle wissen, je entspannter, desto intensiver der Orgasmus.
    Sex auf einer öffentlichen Toilette ist ungezwungen und spontan. Der Druck und das Bedürfnis nach einer sexuellen Befriedigung, stehen meistens im Vordergrund und der eigene Orgasmus ist alles, was zählt. Sex in öffentlichen Toiletten ist in der schwulen Szene auch unter dem Code-Wort "Klappensex" bekannt. Den Ursprung hat die Form des ungezwungenen Sex unter Männern Ende des 17., Anfang bzw. des 18. Jahrhunderts in London. Hier trafen sich meist alleinstehende schwule, aber auch heterosexuelle Männer, um sich selbst oder den Nachbars zu befriedigen. In dieser Zeit entstanden auch die ersten
    In der schwulen Welt ist Sex in der Sauna allgegenwärtig. In der Szene geht man zwar nicht in eine Hetero-Sauna, um sich mit anderen Männern zu treffen, aber man geht in Saunen. In Gay-Saunen trifft man sich in erster Linie zum Sex, zum Sehen und Gesehen werden, zum Fummeln und wenigier wegem dem Saunieren. Man möchte beobachten und den Gegenüber anfassen, sich berühren und Sex haben. Schon mal dagewesen? Probierts aus ;-) In unseren Locations haben wir eine Vielzahl an

    Sex im Auto Dates

    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.