Ähnliche Vorlieben wie parkplatzes a5

Unter dem Begriff Parkplatzsex lässt sich genau das vermuten, was der Name sagt. Es handelt sich um Outdoorsex auf öffentlichen Parkplätzen und deren Umgebung. Allerdings wird das erotische Abenteuer seltener von Paaren betrieben. Es dient eher als Möglichkeit für unkomplizierten und anonymen Sex. Vereinbare vorher ein Treffen oder schaue, wer sich auf dem Parkplatz herumtreibt. Schwule Männer finden so schnelle Möglichkeiten der Befriedigung. Achte aber auf abgelegene Plätze. Wenn sich jemand durch dein Treiben gestört fühlt, kann er Anzeige erstatten. Wird es niemandem unangenehm, ist Sex in der Öffentlichkeit auch keine Straftat. Der Kick beim Parkplatzsex erwischt zu werden, ist eines der Dinge, die die Sache so beliebt macht.
Sex am Strand - Warum nicht?! Die Gischt der Wellen schäumt, die Erotik knistert. Dazu ein herrlicher Sonnenuntergang. Es kann kaum romantischer sein. Zu zweit die Stille genießen und sich der beeindruckenden Sinnlichkeit hingeben. Auf einer Decke, ein paar Erdbeeren dabei und ein Glas Sekt - Romantik pur. Aber Achtung - Sex am Strand birgt auch Gefahren. So kann es schnell unangenehm werden, Wenn ihr stürmisch rummacht und dabei von der Decke rollt. Ein Sandkorn im Getriebe macht da nciht viel aus, aber wenn Sand im Genitalbereich ist, ist Vorsicht geboten. Schnell kann es unangenehm werden. Nicht nur wegen der entstehenden Reibung - auch Krankheiten, gar Entzündungen, sind schnell eingefangen und verdervben euch das Vergnügen. Zu Kucken gibt es am Strand aber immer etwas. Und wenn es nur die geile Beule von dem Typen neben an ist, die dir nicht aus den Augen weicht. Zwischen den Dünen kann man dann auch schon mal seinem Trieb nachgehen udn sich mit dem süßen Schnuckel wild vergnügen, aber denk dran: nicht in allen Ländern der Welt ist Sex am Strand nur eine Erregung öffentliches Ärgernisses. Oft ist öffentlichser Sex oder ein Blowjob schon eine Straftat, bei der du nicht so glimpflich davon kommst. Wenn dich diese Neigung interessiert, sieh dir die Seite an und entdecke, welceh Gays noch auf deine Vorliebe abfahren.
Als Cruising bezeichnet man die Suche nach unkomplizierten Dates im Park, Wald oder öffentlichen Toiletten, auch Klappen genannt. An bekannten Orten treffen sich Schwule oder Männer die Sex mit Männern suchen um gemeinsam ihrer Lust nachzugehen. Ob es dabei zum Oralverkehr oder gar Analverkehr kommt kann jder selbst entscheiden. In den meisten Situationen kommt es jedoch nur zum gegenseitigen Wichsen oder dem sich gegenseitig beobachten. In öffentlichen Toileten oder auch auf Unitoiletten sind spontane Sex-Treffen nicht selten. Aber Vorsicht: Nicht erwischen lassen...

Treffpunkte