Jump to content

Hetero oder Bi


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo ich merke immer mehr, dass ich auf Schwänze stehe aber nur wenn es äußerlich an einer Frau ähnelt.  Was bedeutet es?

Hat jemand Erfahrungen? Ich dachte ich bin Hetero aber ich viel viel angetaner wenn ich eine TS/TV sehe, bzw. wenn ich den Schwanz sehe.

Geschrieben
Geht mir genauso. Hatte bisher dreimal was mit DWT/TS, was anderes kommt für mich nicht in Frage. Alles andere reizt mich überhaupt nicht.
Geschrieben (bearbeitet)

Da seid ihr nicht allein.

Ich kenne beides. FtM und MtF. Ich hatte auch einen Transmann als Freund und wir hatten eine geile Zeit.

bearbeitet von Inaktives Mitglied
Geschrieben
Genau so geht es mir auch,aber jemand zu finden is halt auch nicht leicht.
Geschrieben
Bei Dir spielen Kopf und Herz noch Ping-Pong, ein richtiger Mann darf doch nicht schwul sein. Mach Dich erstmal frei von deinem Gewissen und genieße es unvoreingenommen.
Geschrieben
du könnst bio sein , versuch es dochmal und mach erstmal beides
Geschrieben
Mir geht es ganz genau wie dir. Am Anfang konnte ich es mir mit Männern nicht vorstellen, nur mit Trans Ladies.. aber mittlerweile macht es auch mit Männern Spaß 😉
Geschrieben

Kann mich da nur voll anschliesen versuchs mal mit beiden o, schau ob Du wo ne transe o. DWT findest. Gibr doch genug voren wo Du so was findest

peterwillswissen
Geschrieben
Was das bedeutet? Dass Du geil bist und eine neue Erfahrung suchst. Freu Dich und mach es
Geschrieben
Ich finde shemales absolut geil, aber eine zu finden is sehr schwer, ein hübscher etwas weiblicher Typ wäre auch was,aber mehr kann ich mir im Moment nicht vorstellen...
Geschrieben

Dieses "weder noch" oder "sowohl als auch" macht  mich auch total kirre. Ich selbst habe ja auch so einen Fetisch... Wobei ich als "nuttiges Mädchen" natürlich in der Praxis "richtige" Männer bevorzuge (ich selbst will ja das begehrte Lustobjekt spielen - das ist mit über 60 zwar ziemlich schräg, ...)

  • 2 Wochen später...
Geschrieben
Ich stehe auf Männer in, oder ohne DW, finde aber auch TS richtig geil. Hauptsache nen Schwanz hängt dran und ich kann mich so geben wie ich will.
  • 8 Monate später...
Geschrieben
Am 28.2.2017 at 14:02, schrieb maik19805:

Ich finde shemales absolut geil, aber eine zu finden is sehr schwer, ein hübscher etwas weiblicher Typ wäre auch was, ...

Ja inzwischen weiß ich, dass in den Gayforen (nicht nur hier!) kaum echte Shemales oder Ladyboys zu finden sind. Aber wer etwas ausgeben will, findet genügend reale Angebote über Google. Mich haben aber bisher die Preise (ab 150 €) etwas abgeschreckt. :confused:

So begnüge ich mich eben mit einem geilen Männerarsch, egal ob jung oder alt. :ass:

Aber jeder hat eben so seine Träume ... :crazy:

Geschrieben
Am 26.2.2017 at 20:06, schrieb sammsy:

Hallo ich merke immer mehr, dass ich auf Schwänze stehe aber nur wenn es äußerlich an einer Frau ähnelt.  Was bedeutet es?

Hat jemand Erfahrungen? Ich dachte ich bin Hetero aber ich viel viel angetaner wenn ich eine TS/TV sehe, bzw. wenn ich den Schwanz sehe.

Das gefällt mir auch aber auch an einen Mann.

Geschrieben
Am 2.12.2017 at 22:27, schrieb doydem:

was verstehst du denn unter "echte Shemales oder Ladyboys "?

Eine echte Shemale hat einen echten (oder implantierten) Busen und einen Schwanz. Hier bei Gay.de heißt das auch "Transgender Frau". Im Gegensatz dazu findet man hier als Frauen verkleidete Männer, die unter dem allgemeinen Begriff "Transsexuelle", TS/TV oder allgemein etwas abwertend als "Transen" rangieren. 

Die genaue Erörterung des Themas wäre etwas für einen extra Threat, den es vielleicht hier schon gibt. Schließlich ist ja inzwischen auch die Geschlechterbezeichnung "Intersexuell" im Amtsdeutsch eingezogen.

Ich will damit keinem zu nahe treten. Jede Spielart hat eben so ihren Reiz. Ich hatte auch schon mal eine Transsexuelle in Damenwäsche, aber noch keine Shemale (Transgender Frau). Das bleibt eben mein Traum. :kissing_heart:

Ganz davon abgesehen, finde ich es selber auch sehr auf- und anregend, z.B. halterlose Nylons oder einen Damenstring zu tragen. Das macht sicher nicht nur mich etwas geiler. ;)

Geschrieben

In jungen Jahren war meine Bi-Neigung geringer, aber mit den Jahren prägte sie sich mehr aus. Erst nur in Richtung TV/TS oder DWT, mit der Zeit erregten mich auch nackte Männer und schöne Schwänze. Jetzt hat sich mittlerweile meine sexuelle Veranlagung mehr in Richtung femininer Männer verschoben. Aber die schönsten Männer sind immer noch Transvestiten.

Geschrieben

ich selber liebe schwänze am liebsten von männlichen aussehenden gays! 

  • 2 Wochen später...
Geschrieben
Am 27.2.2017 at 01:10, schrieb Tschino:

Mir geht es ganz genau wie dir. Am Anfang konnte ich es mir mit Männern nicht vorstellen, nur mit Trans Ladies.. aber mittlerweile macht es auch mit Männern Spaß 😉

Ging mir auch so. Konnte feststellen, dass es mit Männern richtig schön sein kann und mit Shemales einfach unfassbar geil ist. Denke, einfach probieren.

 

Geschrieben

Ging bzw geht mir ähnlich.  Ich steh auf Frauen, mag aber gelegentlich schon Sex mit dem gleichen Geschlecht. Wobei ich da auch unterscheide. Auf Trannsen oder feminine Crossdresser kann ich mich voll einlassen, heißt Küssen und kuscheln. Bei einem Mann interessiert mich nur der Teil unter der Gürtellinie und wie gut er  mich damit v****n bzw beim OV spritze kann. Dennoch bin ich hauptsächlich auf Frauen fixiert. Vielleicht Hetero mit ausgeprägter Bi Neigung, keine Ahnung   ;-)

  • Bizarr

    Eine ausgefallene Art, meist für andere ungewöhnlich - oft im Zusammenhang mit sexuellen Spielweisen genutzt.

×
×
  • Neu erstellen...