Jump to content

Analverkehr - Tipps zur Durchführung?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen 

Ich habe ein problem...Bitte nicht lachen auch wenn es sich blöd anhört.  

Ich brauche mal eure Hilfe. 

Mein freund, wir sind 4 Jahre zusammen, möchte endlich AV ausprobieren.  Er möchte passiv sein. Aaaber ...er ist asiate, sehr klein und zierlich. Ich bin eher  das Gegenteil.  Mein schwanz ist 20x5 und wenn ich mir anschaue wie klein und zerbrechlich er ist ( er ist vielleicht  1,50 wenn überhaupt  ) dann traue ich mich nicht weil ich Angst habe ihm weh zu tun oder gar zu verletzen.  

Klar, gut dehnen und ne menge gleitgel.  Aber welche Stellung und wie tief darf ich überhaupt eindringen, kann mir garnicht vorstellen das überhaupt was in ihn passt. 

 

Naja.ihr merkt schon das ich beim Thema AV keine Erfahrung habe....daher bitte ....wenn ihr mir tipps geben könnt....immer raus damit. 

 

Lieben dank bereits im voraus 

Tom

Geschrieben
sanft....ganz...ganz.....Vorsichtig........cm für cm andrücken
Geschrieben
Also, gelacht wird erst mal gar nicht, weil es ganz normal ist, dass man sich über solche Sachen ernsthafte Gedanken macht. Es wird aber nichts passieren, wenn Du vorsichtig und vor allem mit sehr viel Gefühl und einer ordentlichen Portion Gleitgel ran gehst. Ein langes Vorspiel (mit zärtlichem bis kräftigem rimmen) wird ebenso dazu beitragen, dass Dein Freund Dein Eindringen genuss- statt qualvoll erlebt. Lasst es langsam angehen - niemals mit Gewalt - dann werdet Ihr beide Erfüllung darin finden. Viel Spaß.
Geschrieben

schließe mich meinem Vorgänger an

mit viel Gefühl und viel Gleitgel

er passt rein,alles nur ganz langsam

denke es wird euch beiden Spass bereiten

Geschrieben (bearbeitet)

Alles geht - mit viel Geduld und Gefühl.............

Vorsichtig -  nach vorheriger Dehnübung - anfangen und dann ganz langsam eindringen. und wenn es erstmal nur die Schwanzspitze ist. Beim nächsten Mal dann

schon mehr und tiefer..............

bearbeitet von Inaktives Mitglied
Schreibfehler
Geschrieben
Wenn ihr es das erste mal macht ist die Reiter-Stellung sehr gut . So kann dein Freund das ganze erstmal selbst kontrollieren wie weit oder tief es geht. Natürlich viel Gel vorher und eventuell mit einem Plug vordehnen.
ManfredottoWi
Geschrieben
und mache es ihm,wenn du dein Freund Liebst,dann mache ihm das was ehr gerne haben möchtes,das gehört zur Liebe da zu
Geschrieben

Vordehnen ist sehr wichtig wenn dein Freund noch keinen Analsex hatte,kannst ihn auch mal an Poppers schnüffeln lassen.Das entspannt den Schließmuskel

und macht ihn geil.

 

Geschrieben
ich meine, das wichtigste ist, dass er entspannt ist. es gibt spays, die etwas den ersten schmerz lindern. dann ist melkfett ein gutes gleitmittel (nur ohne gummi)
Geschrieben
herzlichen dank an alle, ich werde am wochenende alles romantisch herrichten und gleitgel besorgen. hab auch in verschiedenen online shops nach spielzeug gestöbert um vorzudehnen, poppers dagt mir im moment garnichts, ist aber legal oder ? was die größe meines schwanzes angeht muss ich einfach mal schauen wieviel ich ihm reinschieben kann, muss ja nicht gleich alles sein, denke das wäre zuviel bei seiner körpergrösse
Geschrieben
wie funktioniert das denn mit poppers ? ist es gefährlich ? welches nimmt man ? hab geschaut und n haufen verschiedenes gefunden
Geschrieben
Hallo , ich bin auch Asiater und habe zuletzt mit einen Dildos , der die gleiche Größe wie deins hat. Also ich muss sagen, dass es geht aber mit viel Gleidgel und bei dem Partner erforder viel Entspannung. Wenn es aber zu eng ist, dann sollte es nicht weiter eingeführt werden. Es kann sehr weh tun und sogar teilweise bluten.
Geschrieben
Versucht erst mal mit verschiedene kleinene Dildos Zweck Übungen zu verwenden. Da gibt es ganz tolle weiche Gummi Dildos ohne Vibrator eingebaut. Dein Freund sollte dann selbst entscheiden wenn er soweit ist mit einen Größeren auszubrobieren. So habe ich auch angefangen. Nach und nach wenn er sich an der Größe gewöhnt ist kannst du dein Schwanz zum Einsatz bringen. Wenn es nicht geht dann lieber abrechen. Übungen macht den Meister.
Geschrieben
Soweit, wie es gefällt und so tief, wie es geil ist. Eigentlich ganz einfach und logisch. Ist aber immer unterschiedlich. Habe gewaltige Dildos und es ist sehr geil, schmerzt nie. Bei Schwänzen kann ein viel kleinerer sehr unangenehm weh tun. Keine Ahnung warum und es gibt bestimmt Leute, bei denen es umgekehrt ist. Wie es Euch beiden gefällt ist es richtig. Spülen und cremen ist selbstverständlich.
Geschrieben
Man wundert sich immer wieder, was mit viel Gleitgel und Einfühlungsvermögen alles geht...
Geschrieben
Einfach ganz viel gleitgel benutzen und dann in der reiterstellung anfang.ihm das kommando überlassen.dann kann er sich dein schwanz ganz langsam und ganz tief rein schieben bis zum anschlag wenn er möchte?einfach langsam angehen
Geschrieben
Wenn er entspannt ist - geht alles
Geschrieben

der schwanz darf aber nicht entspannt sein:P

Geschrieben
vor 21 Stunden, schrieb Blaschulke:

wie funktioniert das denn mit poppers ? ist es gefährlich ? welches nimmt man ? hab geschaut und n haufen verschiedenes gefunden

Man hält sich ein Nasenloch zu,mit dem anderen Nasenloch schnüffelt man dann am Poppers.Gefährlich ist es nicht wenn man es nicht übertreibt.Ich bevorzuge die Marke ORGASMUS,aber mal ausprobieren,der Eine mag den Kaffee,der Andere den Kaffee.

  • Passiv

    Passiv ist das Gegenteil von aktiv und beschreibt dich, wenn du derjenige bist, in den der andere eindringt. Beim Sex wirst du von einem Penis, einem Dildo oder anderem

×
×
  • Neu erstellen...