Jump to content

Hetero mit Fantasien

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
schöne Vorstellung und macht sicher auch spaß ;)
bipassiv56
Geschrieben
Du bist nicht Hetero,sondern Bi,gestehst es Dir nur noch nicht ein. Was wiederum nicht schlimm ist.👍
Geschrieben
Mich wundert, dass und wie sich Männer es heutzutage schwermachen (müssen?). Man kann gar nicht glauben, dass wir im Jahre 2018 in Deutschland leben.
nick2017333
Geschrieben

Den ersten Schritt hast Du getan, aber wo bist Du hin? :confused:

Bondag-ER
Geschrieben
Lieber ???? (Wie heißt du eigentlich?) Also, ich suche ganz bestimmt keine Beziehung zu einem Mann (kann auch mir das nur mit einer Frau vorstellen.) In Bezug auf Sex muss ich dir aber mitteilen, dass ich nicht ficke, AV als höchstens passiv. Gegenseitiges BLASEN wäre aber GEIL! Die Grafe ist nur WO, denn ich bin nicht besuchbar und ich denke mal, du vielleicht auch nicht. Oder? Ich bitte dich, die Antwort per EMail zu schreiben an "mf203588@liwest.at" (mit kurzer Erklärung, wer du bist und von WO wir uns kennen), denn HIER schau ich nur selten nach! LG Helmut
Vvv
Geschrieben
Worauf stehst du denn so beim Sex gerne
Geschrieben
Geht mir auch so würde mich gern mal mit einem typ treffen
Chrissh247
Geschrieben
vor 22 Stunden, schrieb Neugierig34:

Hallo . Ich bin ein 34 Jahre junger hetero Mann der schon ziemlich lange auch anal befriedigt , ob mit Finger oder Gegenstände , Hauptsache anal. Ich verspüre aber immer mehr den Drang mal von hinten genommen zu werden oder zu blasen , oder beides . Alleine der Gedanke daran ist Wahnsinn . Würde mich aber irgend wie nie trauen mit irgend wem darüber zu reden oder fragen wegen treffen da ich auch in einer Beziehung bin mit einer Frau . Könnte Beziehungstechnich es mir auch nicht vorstellen mit einem Mann , sex wiederum ja . Eine komplizierte Sache . Aber ich musste es einfach mal irgend wo nieder schreiben weil ich anders keine Chance dazu habe . Aber so ist es Schon mal raus und etwas weniger Druck bei mir 

Ohjee Entscheidungen treffen ist nicht leicht!

Geschrieben
Ich bin auch anal interessiert. Ich bin ab und an im Pornokino. Zum unkomplizierten wichsen, bei gefallen blasen und wenn es perfekt passt zum ficken. Ein tolles Erlebnis hatte ich bisher auch in der Gaysauna. Sehr unkompliziert... da durfte ich einen schönen Schw.... in mir spüren... Das war geil. Also nur zu... trau dich... Ich bin nicht sicher, ob ich deswegen Bi bin. Ich liebe eigentlich nur den Sex, die Geilheit. An den Männern bin ich gefühlsmäßig nicht interessiert...
Geschrieben

So geht es denke ich Mal vielen Hetero Männern, auch ich bin von der Fantasie infiziert, jedoch sich dies ein zu gestehen oder gar in die Wirklichkeit umzusetzen, das ist die wahre Hürde. HubertBi hat da vollkommen Recht. Denn die Gefahr auf einen unvorsichtigen Mann zu stossen ist Recht gross und schreckt ab.

Ushuaia369
Geschrieben

Mach einfach, was Dir Freude bereitet und denk nicht in Kategorien. Was bedeutet das schon ... schwul, bi, hetero? Das ist die gleiche Kacke wie ... blond, braun, brünett oder ... Kirschkonfitüre, Aprikosenkonfitüre, Erbeerkonfitüre ....

Wenn Du Sex mit einem Mann willst, dann nimm Kontakt auf, es gibt so viele Datingseiten, da wirst Du jemanden finden und dann genieße einfach ....

Lasse643
Geschrieben
Wenn du in Nähe wärst , wäre das möglich
Geschrieben
Das Gefühl kenne ich sehr gut, mir geht es ähnlich. Gruß
paulchen18
Geschrieben

Lieber ???, auch mir geht es ähnlich, halte dich an HubertBi, er ist einfühlsam und verständnisvoll, ein Ösi halt. Gruß Paul

Geschrieben

So fing es bei mir auch an. Mittlerweile weiß ich das ich bi bin und das ist auch gut so 

Kirsche32
Geschrieben

Mir geht es genauso, aber wo findet man einen sympathischen und nicht psychopathischen Mann fürs erste mal und Angst nehmen?

Martin984
Geschrieben
Am 29.10.2018 at 21:46, schrieb Neugierig34:

Hallo . Ich bin ein 34 Jahre junger hetero Mann der schon ziemlich lange auch anal befriedigt , ob mit Finger oder Gegenstände , Hauptsache anal. Ich verspüre aber immer mehr den Drang mal von hinten genommen zu werden oder zu blasen , oder beides . Alleine der Gedanke daran ist Wahnsinn . Würde mich aber irgend wie nie trauen mit irgend wem darüber zu reden oder fragen wegen treffen da ich auch in einer Beziehung bin mit einer Frau . Könnte Beziehungstechnich es mir auch nicht vorstellen mit einem Mann , sex wiederum ja . Eine komplizierte Sache . Aber ich musste es einfach mal irgend wo nieder schreiben weil ich anders keine Chance dazu habe . Aber so ist es Schon mal raus und etwas weniger Druck bei mir 

Hoy hast Lust mein penis zu wichsen usw

lkwopa1
Geschrieben

Konnte jahrelang beobachten und nutzen wie viele verh Ehemänner nach der Arbeit auf pplätzen  führen und sichtkontakt zu lkwffahrern für sex im lkw suchten.sie wollten  anal oder ov ihre eier leer bekommen.dann sausten sie heim um ihre frauen länger fi ken zu können.so wurden es immer mehr die auf pplätzen sex suchten.die dann meist passiven waren vor 23uhr nie vor Ort.kein Wunder das die kaum sex mit lkwfahrern hatten.die schliefen ja dann fast alle.

Natürlich ist die Suche auf gewissen seiten möglich ,bringt aber nur was wenn man auf bezahlten Seiten Einblick auf sexsuchende aus der Gegend bringt. Kann euch nur empfehlen den sichtkontakt auf pplätzen zu suchen um erste Erfahrungen zu erleben.hir seht ihr wer auch lust hat und könnt vor Ort entscheiden ob der euch gefällt.

Bin nun kein lkwfahrer mehr und wieder in rente. Aber möchte euch gern meine Erfahrungen kuntmachen. 

Da ich nun als Rentner genug umzu zuhause besuchbare für sex habe,brauch ich hir nicht suchen.

 

Hubertbi63
Geschrieben
Am 29.10.2018 at 21:46, schrieb Neugierig34:

Hallo . Ich bin ein 34 Jahre junger hetero Mann der schon ziemlich lange auch anal befriedigt , ob mit Finger oder Gegenstände , Hauptsache anal. Ich verspüre aber immer mehr den Drang mal von hinten genommen zu werden oder zu blasen , oder beides . Alleine der Gedanke daran ist Wahnsinn . Würde mich aber irgend wie nie trauen mit irgend wem darüber zu reden oder fragen wegen treffen da ich auch in einer Beziehung bin mit einer Frau . Könnte Beziehungstechnich es mir auch nicht vorstellen mit einem Mann , sex wiederum ja . Eine komplizierte Sache . Aber ich musste es einfach mal irgend wo nieder schreiben weil ich anders keine Chance dazu habe . Aber so ist es Schon mal raus und etwas weniger Druck bei mir 

Es ist 08.30 Uhr und ich kam online. Habe Deine Zeilen gelesen. Ich kann mir vorstellen das Deine geheimsten Wünsche Dich sehr beschäftigen. Denke wenn ein Mann  heterosexuell lebt und somit der sogenannten Gesellschaft entspricht ist es nicht einfach ohne Vertrauensperson damit fertig zu werden. Denke weil Du schreibst aus verschiedenen Gründen wie ( Beziehung und so weiter ) würde Dich überfordern.  Vielleicht wäre eine Möglichkeit sich nach einem persönlichen Austausch mit Gleichgesinnten oder gleich denken zu suchen damit Du diese Seite vielleicht auch in Gesprächen kennen lernst. Könnte mir auch vorstellen das Dir vielleicht ein diskreter Freund der gleich denkt und fühlt wie Du mit Dir Deine ersten Schritte und Berührungen erlebt. Denn eine Beziehung ist egal ob hetero, bisexuell oder auch gay muss auch erst wachsen und man muss Vertrauen aufbauen. Aber ich hoffe das Du den Richtigen auf irgend einen Weg kennen lernst und offen und ehrlich bist und sagst " alles kann nichts muss ". Ist aber die Sympathie da dann kann man sich für die schönste Nebensache der Welt und die Diskretion gewährleistet ist sollte dies eine Bereicherung für Dich darstellen und keine Belastung. Denn ich weiss aus eigener Erfahrung das eine Bifreundschaft auch etwas sehr schönes sein kann. Vielleicht schreibst Du mir wie es Dir ergangen ist und verbleibe mit lieben Grüßen Hubert


×
×
  • Neu erstellen...