Jump to content

Bi Anfänger haben es nicht leicht.


Sanfter-Baer

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

kommt immer auf die Einstellung des Anfängers an - kann man alles klären

Geschrieben

was soll denn ein bi-anfänger sein? ab der pubertät macht man es in der regel mit beiden geschlechtern.

Geschrieben

das stimmt so gar nicht. also ich bin da immer gerne hilfsbereit. dennoch muss auch dabei die chemie bisschen stimmen.

Geschrieben

@Raumduft ich hatte das Verlangen schon immer in mir, nur bin ich auf einem Dorf aufgewachsen. Dort wäre man sofort fertig gemacht worden.
Ich bin verheiratet und möchte jetzt endlich meine geheimen wünsche erfüllen und ausleben.

Geschrieben

Ich helfe da auch gern so gut ich kann - melde dich einfach mal bei Interesse

Geschrieben

Und das ist das meiste Problem. Die die es wirklich ernst meinen wohnen zu weit weg

Geschrieben

Es gibt hier wohl ein Überangebot an Bi-Anfänger, so mein Eindruck. Wie andere das sehen, kann ich nicht sagen, ich hab jedenfalls keine Lust einen Anfänger anzulernen!
Mal ehrlich, warum heiratest Du und fängst dann an deine geheimen Wünsche auszuleben? Kaufst Du einen 3er BMW und gehst dann zum VW-Händler um einen Passat Probe zu fahren?

Geschrieben

#KlausTrophob danke für deine Nachricht, und dein Profilbild ist bezaubernd

Geschrieben

Du meinst Kommentar?! Eine Nachricht habe ich Dir nicht geschrieben! Profilbild? Hab ich nicht! Wozu auch? Sollte ich mal jemand interessantes treffen, gibt es Möglichkeiten Bilder zu tauschen, an wechselnden Kontakten bin ich nicht interessiert!

Geschrieben

@klaus trophob ich gebe dir mit deinem Kommentar recht. Ich habe auch den Eindruck dass hier viele verheiratet sind. Und so richtig kann ich das nicht verstehen. Und für eine Affäre möchte ich nicht herhalten.

Geschrieben

kinder hier ist gay.de nicht bi.de nicht vergessen bei allem was ihr schreibt!!!

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Sanfter-Baer:

@Raumduft ich hatte das Verlangen schon immer in mir, nur bin ich auf einem Dorf aufgewachsen. Dort wäre man sofort fertig gemacht worden.
Ich bin verheiratet und möchte jetzt endlich meine geheimen wünsche erfüllen und ausleben.

Da dräng sich doch gleich mal die Frage auf: Hast Du mit deiner, Dir angetrauten, Gattin auch schon einmal über dieses Thema gesprochen???

Geschrieben

Weil die selbsternannten bi Anfänger im Regelfall bei allem n Rückzieher machen.
ausgemacht treffen werden nicht eingehalten, wirds dann mal ernst, machen sie einen Rückzieher und es wird nichts draus.

Außerdem... Was will ein Anfänger, von einem Anfänger lernen?

Dann lieber einen erfahreren oder eben alten Hasen, wie du sie titullierst der weiß wie weit er gehen kann, weiß worauf es ankommt, das nötige Einfühlungsvermögen hat und sich darauf einlässt einen unerfahrenen bei sich zu haben.

Geschrieben

@malschauen, kann man da überhaupt von einer Affäre reden? Treffen finden natürlich nur bei Dir statt und auch nur wenn der Terminkalender der Frau es zulässt, zur Terminabsprache wirst Du, mit unterdrückter Nummer angerufen, für eine Affäre ziemlich einseitig.

Geschrieben

Es ist eh seltsam das verheiratete Männer hier Sex suchen.
Wie erklärt man seiner Frau wenn man sich irgendetwas einfängt?

Geschrieben

@Robert-2640 also wenn man sich schützt sollte da wohl nichts passieren, und wieso diskreditierst Du verheiratete Männer, als würden hier die meisten nicht das selbe suchen.

Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb Robert-2640:

Es ist eh seltsam das verheiratete Männer hier Sex suchen.
Wie erklärt man seiner Frau wenn man sich irgendetwas einfängt?

Genau da liegt das Problem und das betrifft nicht nur die verheirateten Junx!

Ins Pornokino trauen sie sich nicht, Mann könnte ja auf jemanden Treffen den Mann kennt,

 auf "Cruising-Plätzen" sitzen sie, am helllichten Tag, im Auto und gaffen nur rum, warten darauf das etwas passiert, nicht Wissend was sie eigentlich suchen,

 

Zum Thema sich "etwas" einzufangen, sollten die Junx im 21. Jahrhundert eigentlich aufgeklärt genug sein und Wissen wie Mann sich schützt!!!!

Geschrieben
vor 46 Minuten, schrieb EastWind73:

@Robert-2640 also wenn man sich schützt sollte da wohl nichts passieren, und wieso diskreditierst Du verheiratete Männer, als würden hier die meisten nicht das selbe suchen.

Ich diskretditiete niemand. 

Nur weil ich es seltsam finde?

 

Geschrieben

Das liegt an jeden selber man muss wissen was man will.
Du musst deine Position kennen

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Robert-2640:

Ich diskretditiete niemand. 

Nur weil ich es seltsam finde?

 

Was ist denn daran seltsam deiner Meinung her?

Geschrieben

Meist haben die jungen kein Interesse an den "alten Hasen". Aber wer nett fragt, bekommt sicher positive Antworten.

  • Rimming

    Beim Rimming, auch Anilingus genannt, wird der Partner mit der Zunge verwöhnt. Der Rimmer nutzt dabei seine Zunge und verwöhnt den Anus des passiven Parts. Ob mit leichtem Kitzeln oder aber sanftem ...

×
×
  • Neu erstellen...