Jump to content
KöeinerSub

Bomberjacke

Empfohlener Beitrag

Robert-2640
Geschrieben

Bomberjacken sind Proll hoch 3

Vvv
Geschrieben

Nee so was ziehe ich nicht an. Das mag ich garnicht

catwezel
Geschrieben

steht dir bestimmt gut

Kugelblitz63
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Robert-2640:

Bomberjacken sind Proll hoch 3

Bomberjacken waren in den späten 70ern nur für viel Geld zu bekommen. Das hat mit "Proll" nichts zu tun.

In der Schule wollten alle "Halbstarken" , aber auch die Mädels so eine haben.

Man hat sie sich sogar gegenseitig ausgeliehen...ts ts ts, welch ein Gedankengut...schade, wenn man die jüngere Vergangenheit nicht kennt!

Das war einfach Mode, wie Levis, Wrangler und Fiorucci (Jeans)...

 

MyriTV1981
Geschrieben

Die sind doch nicht atmugsaktiv, nur Polyester

glanzberl
Geschrieben

Ja jetzt is wieder jacken zeit rrrr da gibt es echt "schöne"

 

Die bomberjacke is mittlerweile unpolitisch da sie von rechts & lings, mann & frau getragen wird!auch von billig Klamotten läde jut verkauft wird!

 

Am 13.10.2020 at 19:46, schrieb Robert-2640:

Bomberjacken sind Proll hoch 3

Was is proll? Das kann man von so vielen kleisungsstücke, gegenstande aller art auch sagen!

 

jany027
Geschrieben

ich kaufe lieber eine Jacke nach Zweck... oft hatte sich eber Leder bewährt...

Ohne Anerkennung einer Mode, Gruppierung oder gar politischer Einstellung!

Ist nen Kleidungsstück was Funktionell sein sollte

Dompoldi
Geschrieben

Nee Bomberjacke hatte ich das letzte mal an da war ich 14 jahre alt.

Vvv
Geschrieben

Ich ziehe auch mal gerne einen Anzug an

YoshiSiam
Geschrieben

Ich habe eine Bomberjacke und trage sie auch sehr gern, da sie wetterfest ist.

Ich finde sie nicht "prollig", aber ich finde da auch nichts "erotisches" daran.

Kugelblitz63
Geschrieben

Sie hält warm und kaschiert auch mal die 10kg mehr im Umfang...dann paßt´s  doch!

nicebutt
Geschrieben

Ich ziehe im Herbst ne Jacke an, trage die nur ab und an .....:-)

YoshiSiam
Geschrieben

@Kugelblitz63 Eine Bomberjacke kaschiert eigentlich nichts. Im Gegenteil sie macht "breiter". Der Träger schaut kräftiger aus.Dies wird wohl auch ein Grund sein, warum Bomberjacken beliebt sind.

skini
Geschrieben

Zu der Bomber Jacke gehört aber auch Domestos Jeans ohne Unterwäsche und 30 Loch Boots weis Gesenkelt 

Ushuaia369
Geschrieben

Ist das noch modisch?

Also ehrlich gesagt, nicht mein Stil, aber Oma hat schon immer gesagt: ist Geschmackssache, sprach der Affe, als er in die Seife biss.

Robert-2640
Geschrieben
vor 21 Stunden, schrieb Kugelblitz63:

Bomberjacken waren in den späten 70ern nur für viel Geld zu bekommen. Das hat mit "Proll" nichts zu tun....

70ziger und jüngere Vergangenheit?

Und wenn ich der Meinung bin das Bomberjacken in der heutigen Zeit Proll hoch 3 ist hat das nichts mit Gedankengut Zutun sondern ist meine persönliche Meinung

glanzberl
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb YoshiSiam:

Ich habe eine Bomberjacke und trage sie auch sehr gern, da sie wetterfest ist.

Ich finde sie nicht "prollig", aber ich finde da auch nichts "erotisches" daran.

Das  Material is es bei mir was i recht anregend finde 

Dompoldi
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb skini:

Zu der Bomber Jacke gehört aber auch Domestos Jeans ohne Unterwäsche und 30 Loch Boots weis Gesenkelt 

Nee dann lieber mit Crombie Mantel Domestos Jeans und roten 8loch docs.

Naschkater747
Geschrieben

Ich brauche keine bomberjacke , bin auch so immer breit ...

MadMatt-1977
Geschrieben

Naja wie es mit sovielen Kleidungsstücken ist is es auch bei einer bomberjacke das sie von der rechten Szene benutzt wird und es im Großteil der Bevölkerung auch mit dieser in Verbindung gebracht wird, zum Leidwesen der Oi's und Metaler.

Aber dies mal außer Acht gelassen, ich mag das Material nicht und sie trägt mir zu viel auf.

 

YoshiSiam
Geschrieben

@MadMatt-1977 Dem widerspreche ich etwas. Bomberjacken haben doch nicht generell mit "rechts" was zu tun. Diese Bevölkerungschicht trägt auch  normale Klamotten und man  sieht es ihnen nicht immer an, leider. Bomberjacken auch Fliegerjacken von manchen genannt  gibt es auch nicht nur in diesem einen Materia. Mittlerweile gibts sogar Winterarbeitsjacken im Bomberjacken-Design, die sind aus einem derben Stoff und schwarz-blau.

MadMatt-1977
Geschrieben

@YoshiSiam

Mir ist bewusst das nicht nur eine bestimmte Gruppe Bomber/Fliergerjacken trägt doch leider der Breite Masse nicht,

genauso wenig wie sie den Unterschied zwischen ein Oi und N.azi kennen, sie sehen bestimmte Merkmale und schieben es gleich in die

rechte Ecke und dazu gehört halt leider die klassische Bomberjacke.

Da bin ich ganz bei dir das man es vielen nicht mehr ansieht, mei ganz doof sind se halt doch nicht, leider.

Verstehe mich nicht falsch ich schiebe es nicht generell in die rechte Ecke zumal wie du schon sagst das es sie mittlerweile in verschiedenen

Ausführungen/Designs gibt, hab selber mal eine von Engelbert und Strauß gehabt.

skini
Geschrieben

Wenn einer Sagt das Bomberjacken träger ein Proll ist, soll es mir auch Recht sein. Ich trage sie halt gern mit den 30 Loch Boots und Domestos Jeans oder mit einer Schwarzen Adidas Jogging Hose und Hohe weiße Socken wo über die Joggings Hose Gezogen werden. die 30 Loch sollten weiß Gesenkelt sein 

Jusualt
Geschrieben

Also was hier so thematisiert wird ist mir schon ein Rätsel.... Um was geht es hier eigentlich...?


  • Fetisch

    Mit einem Fetisch drückst du deine spezielle sexuelle Vorliebe für etwas aus. Ob Lack, Leder, Gummi, Natursekt,

×
×
  • Neu erstellen...