Jump to content
Bondbi

wie Gay sind die Herren hier wirklich?

Empfohlener Beitrag

teddybaerRH
Geschrieben

ich persönlich kann sexuell Frauen nichts abgewinnen und möchte auch nicht, dass eine beim Sex dabei ist

nettergay38
Geschrieben

Ich bin 100% gay.

YoshiSiam
Geschrieben

Ich habe zwei Frauen als gute Freundinnen, aber sexuell interessieren mich Frauen nicht.
Hier sind allerdings auch viele BI's unterwegs.
Vielleicht finden diese Herren Frauen mehr sexy als Maenner.

Rudloff
Geschrieben

Ich suche auch einen Mann bin schwul und kann mit Frauen nichts anfangen auf Gay wird man nur verarscht dabei Sehne mich nach liebe und zerzlichkeit

Rainsurfer
Geschrieben

Ist doch kein Wunder. Da verarscht dich keiner, sondern fühlt sich eher verarscht wenn er auf Männer sehr und da soll eine Frau bei zuschauen . Für mich zumindest ein no go.

Weinheim
Geschrieben

LEIDER gibt es kein "Bi.de"!! Darum sind wohl leider viel "unentschiedene" hier unterwegs!! 

Extrem-anal
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde, schrieb Bondbi:

Bin jetzt schon länger hier auch aktiv ....

Ich bin BI,aber hier suche ich nur einen Mann der mich nimmt,und das ohne Frau.Wenn ich eine Frau dabei haben will,dann brauche ich hier nicht zu  Suchen.

bearbeitet von Uyen_G-Team
Vollzitat gekürzt
Bondbi
Geschrieben

Irgendwie schon blöd wenn man in einer Beziehung ist. Bei der Frau stört es nicht dass sie ein Partner hat aber bei den Mann geht es garnicht. 

Robert-2640
Geschrieben

BI zusein birgt einen großen Vorteil
Wenn Sie nicht will,ist er nicht weit
Außerdem Mbit jemand etwas anfangen der eine HERRIN hat .........

Uyen_G-Team
Geschrieben
vor 31 Minuten, schrieb Weinheim:

LEIDER gibt es kein "Bi.de"!!

BI.de gibt es nicht, aber dafür unsere Partnerseite Poppen.de.

Dort sind Paare, BI etc. unterwegs.

Bondbi
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb Uyen_G-Team:

BI.de gibt es nicht, aber dafür unsere Partnerseite Poppen.de

Schön aber dort hat man als Mann eines Paares überhaupt keine Chance und ist nur den Läster weiber dort ausgesetzt. 

Uyen_G-Team
Geschrieben

Ihr könntet doch einzeln suchen.

Wenn ich einen Mann treffen möchte, denn brauche ich keine Frau als Zuschauer, ausser man hätte Bock auf einen Dreier MFM.

 

Woollff
Geschrieben

Genau, wenn man Mann sucht, dann arrangiert man es auch so.

Wo ist das Problem?

Tommypassiv
Geschrieben

Ich bin zwar Bi und auch an Frauen Interessiert, aber hier suche ich vorrangig einen Mann, und möchte mich auch nur mit Ihm Treffen. Wenn später mal ein Dreier zu Stande kommen würde wäre ich nicht abgeneigt.
Dies aber nur wenn ALLE damit einverstanden sind. Also Leute bleibt ehrlich mit dem was ihr hier Sucht.

Geschrieben

Bin zwar auch nur Bi aber wenn ich mich hier mit einem Mann treffen will ist mir das egal ob der Partner zusieht. Egal ob Mann oder Frau. Hauptsache wir haben Spaß mit einander.

Benutz-bar
Geschrieben

wenn ich eine Frau suche dann nicht in einem Gay Forum. Hier interessiere ich mich ausschließlich für einen Schwanz.

nick2017333
Geschrieben

Die Frage ist, warum deine Herrin bei sein soll. Als erregender Impuls, oder als Mitgespielin? Melde Du Dich doch hier alleine an und such ein Date, ohne das deine Herrin genannt wird.

 

Bondbi
Geschrieben

Und warum? Warum sollen Paare getrennt gehen? Sie liebt es eben mir dabei zuzusehen um zu bestimmen wenn ich zu blasen haben, das ist der Reiz dabei. 

Was ist daran so schlimm wenn eine Frau zusehen möchte. Was für ein Problem gibt es da. Würde mich ja auch freuen wenn Eure Frau auch zusehen würde. 

Ich glaube es ist einfach nur der Neid, weil ich eine sexuell offene Frau habe und Ihr nicht, damit kommen die meisten nicht zurecht. 

nick2017333
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Bondbi:

Und warum? Warum sollen Paare getrennt gehen? Sie liebt es eben mir dabei zuzusehen um zu bestimmen wenn ich zu blasen haben, das ist der Reiz dabei. 

Sorry dann versteh ich dein Themenbeitrag nicht ganz und das hab ich ja eben gefragt. Was ist der Vorwurf? Soll sie also aktiv dabei sein nicht nur passiv?

Bondbi
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb nick2017333:

Sorry dann versteh ich dein Themenbeitrag nicht ganz und das hab ich ja eben gefragt. Was ist der Vorwurf? Soll sie also aktiv dabei sein nicht nur passiv?

Die Männer wollen dann Sex mit Ihr statt mit mir eventuell mit beiden wenn sie dann noch können. Sie will aber nicht aktiv sein sondern nur zusehen!  

Dompoldi
Geschrieben

Wieso sich keiner auf dich und deine Herrin hier einlassen will hast du dir schon selber beantwortet. 

Welcher Er hat schon lust mit dir Sex zu haben wenn deine Herrin dir das was du machen sollst vorbetet.

Also mich als bi Mann macht das echt nicht geil. 

Habe selber schon mal eine DWT erzogen und die ehefrau war dabei nur das sie mir die Führung überlassen hat und selber die schnute gehalten.

 

glanzberl
Geschrieben

Jute frage! Was hier so on is is zum teil sehr merkwürdig!

nick2017333
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb Bondbi:

Sie will aber nicht aktiv sein sondern nur zusehen!  

Und dafür ist keiner zu finden? Das ist bedauerlich. Also mir wäre ihre Anwesenheit eher Motivation oder Inspiration. Die Glückwunsch aber zu deiner Partnerin. Ich wünsch Dir/ Euch viel Glück, den passenden "Mitspieler" zu finden.

bearbeitet von nick2017333
Knuddel
Geschrieben

Ich wundere mich schon etwas über die Beiträge hier.
Sicher, es gibt nichts was es nicht gibt, und wenn jemand meint dass er beim Sex unbedingt Zuschauer oder Cheerleader braucht, die ihn anfeuern, oder ein Bi-Mann beim schwanzlutschen Instruktionen seiner Ehefrau benötigt um richtig "abzugehen", dann ist das in Ordnung. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass diese Einstellung in irgend einer Art und Weise repräsentativ für die Mehrzahl der Bisexuellen ist.

Für mich als "schwuler" ist Sex jedenfalls eine Sache zwischen zwei Menschen, welche weder "Mitspieler", Zuschauer noch Anfeuerung braucht, im Idealfall das Ergebnis und die direkte Folge gegenseitiger Zuneigung. Geht es lediglich um sexuelle Befriedigung und Triebabbau, so ist sicherlich die Methode "do it yourself" die bessere und unkompliziertere Vorgehensweise dafür.


  • Mann-Mann-Frau

    Ein Dreier mit zwei Männern und einer Frau - eine Erfahrung die nicht unbedingt homoerotisch sein muss. Denn bei einem Dreier mit zwei Männern musst du nicht unbedingt bisexuell oder schwul sein. ...

×
×
  • Neu erstellen...