Jump to content

Sexdate Outdoor


Stutenarsch01

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Gehen!
Ohne Absprache und Kennenlernen geht garnichts. - Danach geht alles. 😎😲
Geschrieben
Also wenn mir sowas passieren würde mich wieder anziehen und zu ihn sagen spinst du kann man das nicht mal sagen und dann gehen er kann doch dann weiter machen mit den 2 Anderen .
Wenn es abgesprochen wäre ist das ganz ok
Geschrieben
Kommt ganz drauf an wie geil ich bin, glaube ich hätte dann auch weiter gemacht
Geschrieben
sehr geil, wenn die typen gefallen dann definitiv weiter machen...
Geschrieben
Könnte unter Umständen gefährlich werden
schwuler-nordstern
Geschrieben

Du schreibst: "Wir hatten 2 Stunden lang Spass..." Daraus schließe ich, dass auch Dir der Sex mit den 3 anderen Männern Spass gemacht hat? Dann wäre es doch ein Jammer gewesen, wärest Du vorher gegangen, oder? Dennoch bin ich immer der Meinung, dass vorherige Absprachen bei einem Date eingehalten werden sollten, da es sonst schnell schwierig werden kann. Auch wenn die Geilheit noch so groß ist: Wenn mir beim Sex etwas nicht gefällt oder anders abgesprochen war, dann mache ich es auch nicht. Sich mit einem fremden Mann irgendwo outdoor zum Sex zu treffen, hat immer viel mit Vertrauen zu tun, und das auf beiden Seiten. Dieses Vertrauen sollte daher nicht missbraucht oder enttäuscht werden.

Geschrieben

Wenn es richtig geile Schwänze waren, hätte ich weiter gemacht.

ChristianBasi83
Geschrieben

Auf so ein "Schattenspiel " habe ich ne Allergie.....wenn mir jemand "link" kommt braucht er sich nicht wundern wenn die Antwort ents." deutlichst" ausfällt!...Wenn er mir das gesagt hätte man kann über alles reden ...aber sowas höchst gefährlich!

ChristianBasi83
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb schwuler-nordstern:

Du schreibst: "Wir hatten 2 Stunden lang Spass..." Daraus schließe ich, dass auch Dir der Sex mit den 3 anderen Männern Spass gemacht hat? Dann wäre es doch ein Jammer gewesen, wärest Du vorher gegangen, oder? Dennoch bin ich immer der Meinung, dass vorherige Absprachen bei einem Date eingehalten werden sollten, da es sonst schnell schwierig werden kann. Auch wenn die Geilheit noch so groß ist: Wenn mir beim Sex etwas nicht gefällt oder anders abgesprochen war, dann mache ich es auch nicht. Sich mit einem fremden Mann irgendwo outdoor zum Sex zu treffen, hat immer viel mit Vertrauen zu tun, und das auf beiden Seiten. Dieses Vertrauen sollte daher nicht missbraucht oder enttäuscht werden.

" Vertrauen ist gut..

sich vorbereiten/ schützen besser! Zuviel Gedankenlosigkeit ist Lebensgefahrlich !!Das gillt fürs ganze Leben!..das heißt ich bereite mich vor:...Sehe mir den Treffpunkt an grundlich .....schaue nach n.einsehbaren Ecken....kenne die Örtlichkeit...und schau nach Fluchtweg.. wenn ich am Treffpunkt bin stehe ich  in "Alarmbereitschaft" ...hab ich die Person dann in Sicht schaue ich ihn mir an ...und mehrere Dinge Das alles heißt nicht dass alle Menschen schlecht sind ! 

Manche haben nur Eigenarten "Sich zu nehmen was nicht verhandelbar ist ",

Geschrieben (bearbeitet)

Grundsätzlich nein zu solchen Aktionen. Schon wenn jemand ein Handy auspackt ist Schluss.

bearbeitet von amedee
Geschrieben

Da bin ich eigentlich auf der "geht gar nicht"-Seite.

Allerdings frag ich mich, ob das outdoor nicht auch eher mal normal ist. 2 sind aktiv und weitere stoßen dazu, ich mein, kommen mit dazu. Einige wichsen nur und andere wollen bedient werden.

Geschrieben

Geht überhaupt nicht. Kann schnell gefährlich werden.

Geschrieben
Okay das handy hätte mich gestört
Die 2 zusätzlichen Männer nicht
Es gibt ja Kondome
Geschrieben
Das ist mir outdoor schon öfter passiert das man sich angestellt hat um auch mal zu ficken
Geschrieben
Gibt Nähe liens. Parkplatz treffen
HH_Stute_Chubby
Geschrieben
Das hätte ich auch weiter gemacht ist doch geil
Britta-6507
Geschrieben

Wenn es sich beim Date ergibt und Andere zusehen ist es oftmals schon klar das da mehr daraus werden kann und die mit machen wollen.

Es liegt generell erst mal an mir ob ich es will. Machen die Beiden einen seriösen Eindruck und bin ich mit dem Ficker mit dem ich hier das Date Outdoor habe soweit zufrieden würde ich zustimmen. Es bleibt jedoch immer ein gewisses Risiko das alles aus dem Ruder laufen kann. Vertrauen sollte schon vorhanden sein - auf beiden Seiten! Die Gefahr die sich entwickeln kann ist, das im Eifer des Gefechts die Zusage mit Gummi zu ficken vergessen wird. Das kann ich aber kaum kontrolieren während ich evtl. einen Schwanz im Mund habe während der andere mich fickt. Ist die Fotze erst einmal feucht gleitet ein fremder Schwanz sehr schnell und leicht rein ohn e das es oftmals bemerkt wird.

Wie bei allem gilt dann - Das "Risiko" lauert überall oder wenn der Verstand ausgeschaltet ist "NO Risk - NO FUN!

  • Outdoor

    Eigentlich kann man sich überall lieben: Im Bett, auf dem Teppich, auf dem Sofa. Doch einige Paare lieben Outdoorsex. Sie zieht es zum Lieben nach draußen. Egal ob im Wald, an Strand hinter eine Düne ...

×
×
  • Neu erstellen...