Jump to content

Persönliches Kennenlernen


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Liebe Mitglieder, 

Wie läuft das eigentlich bei euch ab, ein erstes persönliches Kennenlernen, gibt es einen Bildertausch bei euch, oder zieht ihr Blind Dates vor ?

Hintergrund meiner Frage, ich habe hier jemanden kennen gelernt, der möchte gerne sofort ein Treffen bei mir zuhause, natürlich ohne vorher ein Bild zu tauschen. 

Weiß nicht so recht ob ich mich darauf einlassen soll, gibt so ein Gefühl meinem Gegenüber ausgeliefert zu sein. 

Vielleicht schon mal jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, wie läuft es bei euch ab ?

Freue mich sehr über ein paar Antworten und Tipps. 

Gruß Andreas 

Geschrieben
Seh ich wie Robert1989, nach Haus erst, wenn Du auf neutralem Boden Dir ein Bild von ihm machen konntest. Ich hab zwar selber kein Bild öffentlich, aber sollte sich etwas anbahnen, kann ich ja die Freundschaftsanfrage absetzen und er weiß, auf was er sich bei mir einlässt. Ich würde selber ungern "die Katze im Sack kaufen" und verlang es auch von anderen nicht bei mir.
NORDDEUTSCH68
Geschrieben
Bild ist kein Muss, aber man sollte sich vorher ein wenig austauschen. Zuviel ist auch nicht gut, dass sind die, mit denen es meist nicht zu einem Treffen kommt. Und ruhig an einem neutralen Ort beim ersten Mal daten, man kann dann immer noch den anderen mit zu sich nehmen, wenn die Chemie stimmt.
schlaffaberlutschgei
Geschrieben
ohne ein Bild treffe ich mich nicht und voher erst mal schreiben damit man auch erfährt ob es passt
möchte gerne voher eib Bild sehen von ihm und erfahren was er so mag
Alexaforfun
Geschrieben
Ohne Bild und nach Möglichkeit vorab Telefonate ist ein Treffen meiner Meinung nach sinnlos! Es gibt zu viele unsichere Faktoren! Hinzu kommt und das ist meine persönliche Erfahrung, Covid-19 hat unser Verhalten total verändert, wir sind alle oberflächlicher oder auf irgend einer Art psychisch nicht mehr so belastbar!
Respekt und Kommunikation sollten für beide Seiten im Vordergrund stehen damit beide Spaß sind Zufriedenheit haben! Am besten vorher an einen neutralen Ort sich Treffen um sich zu beschnuppern!!
Geschrieben
Ohne Pix geht nix. Du quatscht in ner Kneipe doch auch mit keinem der ne Tüte aufm Kopp hat oder? Woher willst du wissen obs passt…..?

Beim Ort iss die Frage obs nur nen Treffen zum Ficken oder zum kennenlernen ist. Wichtig iss ob du das generell bei dir willst oder du erst mal einen neutralen Ort zum beschnuppern bevorzugst….. ohne Bild würde ich persönlich nie meine Adresse rausgeben aber das muss jeder selbst entscheiden 🤘🏻

Du machst das schon und drück dir die Daumen 👍🏻😘
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Alexaforfun:

Ohne Bild und nach Möglichkeit vorab Telefonate ist ein Treffen meiner Meinung nach sinnlos! Es gibt zu viele unsichere Faktoren! Hinzu kommt und das ist meine persönliche Erfahrung, Covid-19 hat unser Verhalten total verändert, wir sind alle oberflächlicher oder auf irgend einer Art psychisch nicht mehr so belastbar!
Respekt und Kommunikation sollten für beide Seiten im Vordergrund stehen damit beide Spaß sind Zufriedenheit haben! Am besten vorher an einen neutralen Ort sich Treffen um sich zu beschnuppern!!

Vielen Dank dafür, dein Kommentar hat mir ganz besonders gefallen, nett von Dir 😀🤗

Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb GearHeadLeipzig:

Ohne Pix geht nix. Du quatscht in ner Kneipe doch auch mit keinem der ne Tüte aufm Kopp hat oder? Woher willst du wissen obs passt…..?

Beim Ort iss die Frage obs nur nen Treffen zum Ficken oder zum kennenlernen ist. Wichtig iss ob du das generell bei dir willst oder du erst mal einen neutralen Ort zum beschnuppern bevorzugst….. ohne Bild würde ich persönlich nie meine Adresse rausgeben aber das muss jeder selbst entscheiden 🤘🏻

Du machst das schon und drück dir die Daumen 👍🏻😘

Vielen herzlichen Dank für die freundlichen Zeilen zu meinem Thema, hat mir besonders gefallen 😀🤗

mollig60bei28870
Geschrieben
Never Blinddates und immer erstes Date neutraler Ort
Geschrieben

Ein Treffen ohne den anderen vorher gesehen zu haben kommt nicht in Frage schon gar nicht bei mir zuhause. 

 

Geschrieben
Sein lassen. Jemand der kein Bild von sich preis gibt, hat was zu verbergen. Und bei dir zuhause treffen, gleich zweimal nicht…
Geschrieben
Ich persönlich treff mich wenn denn immer erst irgendwo outdoor egal wievie bilder getaucht & Telefoniert wurde! Es gibt zu jute Bildbearbeitungs Prokamme ,zu viele die ihr Jungenfeuerwehr Bilder nutzen & das kurz vor der "Rente" !
Eigensicherung geht vor "geilheit"
Die älteren erinnern sich sicher an "Rudolf Moshammer & sein Telefonkabel tot"!
Geschrieben
Andreas? 😂
Das erinnert mich an was,bin gespannt wenn du dich wieder löscht und neu anmeldest
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb glanzberl:

Ich persönlich treff mich wenn denn immer erst irgendwo outdoor egal wievie bilder getaucht & Telefoniert wurde! Es gibt zu jute Bildbearbeitungs Prokamme ,zu viele die ihr Jungenfeuerwehr Bilder nutzen & das kurz vor der "Rente" !
Eigensicherung geht vor "geilheit"
Die älteren erinnern sich sicher an "Rudolf Moshammer & sein Telefonkabel tot"!

Nun werden wir mal nicht dramatisch......

Erinnern wir uns an die Akte Moshammer!

---> Er lernte seinen späteren Mörder ( einen Stricher )  am Münchner Hauptbahnhof kennen ( "neutraler Ort" ) und nahm ihn zu sich mit nach Hause. Dort kam es nach getaner "Arbeit" zu Streitigkeiten über die ausgelobte Bezahlung, die tatsächlich tödlich für Herrn M. endeten. 

Ich selbst dürfte schon seit Jahrzehnten nicht mehr leben, wenn ein schnelles Fickdate in den eigenen Hallen unweigerlich zum Tode durch Telefonkabel führt. Und "früher" ohne Internet hat man halt telefoniert und es ging auch. 

In der jetzigen Zeit sollte jeder ein FacePic von sich haben und wer sich hier präsentiert bzw. es schafftt hier ein Profil zu erstellen, kann auch ein Bild von sich einstellen und bei wirklichem Interesse ein Face schicken. Das hat für mich was mit Anstand zu tun aber dennoch muss das jeder für sich selbst entscheiden. 

Gesunde Vorsicht und Eigenschutz geht vor Geilheit. Da geb ich dir vollkommen Recht ! Dennoch kennen wir alle die " Grauzone " :-)

Man kann auch einen guten Freund über die Lage informieren und den auf dem laufenden halten bzw. bitten wenn ein Codewort fällt weiteres zu veranlassen.....

Da gibt es viele Möglichkeiten zwischen frustriert alleine sein und Open House mit Drehtüre. Immer aufs Bauchgefühl hören und lieber vorsichtig als naiv sein....wenn da nicht die Hormone wären:-)

 

P.S. Ich bin nicht alt!

bearbeitet von GearHeadLeipzig
Geschrieben

Also was mich betrifft so möchte ich bevor ich ein Date habe wissen wie der jenige aussieht , ich halte das Grundsätzlich so kein Bild kein Treffen

das mag vielleicht nicht richtig sein aber ich möchte auch sehen ob das Gegenüber optisch mehr oder weniger Symphatisch aussieht !

schwuler-nordstern
Geschrieben

Wenn Du schon vor dem ersten Treffen ein komisches Gefühl hast, weil der andere Kerl keine Fotos tauschen will,  dann lass wirklich die Finger davon. Auch wenn es beim Date keine absolute Sicherheit davor gibt, an einen schrägen Mann zu geraten, solltest Du nur dann ein Date vereinbaren, wenn Du Dich dabei wirklich wohl fühlst. Stell Dir mal vor, Du gehst durch eine gut besuchte Fussgängerzone und auf einmal steht ein Mann vor Dir und sagt: "Hallo, ich bin Dein Date und ich werde Dich gleich ficken..." Würdest Du mitgehen, auch wenn er rein optisch  absolut nicht Dein Typ ist?  So in etwa fühlt es sich an, wenn man ein echtes Blind-Date hat. Meine Erfahrung ist, dass man im Chat sehr viel schreiben kann, auch was das eigene Erscheinungsbild angeht. Das ist nicht unbedingt immer bewusst gelogen, sondern kann auch auf ein verzerrtes Selbstbild zurückgehen. Ich finde es wichtig, dass man unbeschwert, wenn auch sicher aufgeregt, zu einem ersten Date geht.

Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb Alexaforfun:

Ohne Bild und nach Möglichkeit vorab Telefonate ist ein Treffen meiner Meinung nach sinnlos! Es gibt zu viele unsichere Faktoren! Hinzu kommt und das ist meine persönliche Erfahrung, Covid-19 hat unser Verhalten total verändert, wir sind alle oberflächlicher oder auf irgend einer Art psychisch nicht mehr so belastbar!
Respekt und Kommunikation sollten für beide Seiten im Vordergrund stehen damit beide Spaß sind Zufriedenheit haben! Am besten vorher an einen neutralen Ort sich Treffen um sich zu beschnuppern!!

Vielen Dank dafür hat mir wirklich sehr gefallen, deine Zeilen zu meinem Thema 

Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb schwuler-nordstern:

Wenn Du schon vor dem ersten Treffen ein komisches Gefühl hast, weil der andere Kerl keine Fotos tauschen will,  dann lass wirklich die Finger davon. Auch wenn es beim Date keine absolute Sicherheit davor gibt, an einen schrägen Mann zu geraten, solltest Du nur dann ein Date vereinbaren, wenn Du Dich dabei wirklich wohl fühlst. Stell Dir mal vor, Du gehst durch eine gut besuchte Fussgängerzone und auf einmal steht ein Mann vor Dir und sagt: "Hallo, ich bin Dein Date und ich werde Dich gleich ficken..." Würdest Du mitgehen, auch wenn er rein optisch  absolut nicht Dein Typ ist?  So in etwa fühlt es sich an, wenn man ein echtes Blind-Date hat. Meine Erfahrung ist, dass man im Chat sehr viel schreiben kann, auch was das eigene Erscheinungsbild angeht. Das ist nicht unbedingt immer bewusst gelogen, sondern kann auch auf ein verzerrtes Selbstbild zurückgehen. Ich finde es wichtig, dass man unbeschwert, wenn auch sicher aufgeregt, zu einem ersten Date geht.

Herzlichen Dank für deine Zeilen zu meinem Thema, das mit der Fußgängerzone ist sehr gut der Vergleich. Das klingt so vor vollendete Tatsachen gestellt zu werden, wer möchte das schon  ?

Gruß Andreas 

Geschrieben
vor 32 Minuten, schrieb 50321Gay:

Also was mich betrifft so möchte ich bevor ich ein Date habe wissen wie der jenige aussieht , ich halte das Grundsätzlich so kein Bild kein Treffen

das mag vielleicht nicht richtig sein aber ich möchte auch sehen ob das Gegenüber optisch mehr oder weniger Symphatisch aussieht !

Da gebe ich dir natürlich recht, danke Dir herzlich für Deine Zeilen zu meinem Thema, Dein Profil Bild wirkt auf jeden Fall sehr sympathisch 😀🤗

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Kirschblüte925:

Da gebe ich dir natürlich recht, danke Dir herzlich für Deine Zeilen zu meinem Thema, Dein Profil Bild wirkt auf jeden Fall sehr sympathisch 😀🤗

danke für das Kommpliment betreffend sympathisch

Geschrieben
vor 47 Minuten, schrieb 50321Gay:

Also was mich betrifft so möchte ich bevor ich ein Date habe wissen wie der jenige aussieht , ich halte das Grundsätzlich so kein Bild kein Treffen

das mag vielleicht nicht richtig sein aber ich möchte auch sehen ob das Gegenüber optisch mehr oder weniger Symphatisch aussieht !

Absolut ! Ich persönlich erwarte auch beim Chat ein Pic des Gegenüber.......wenn dann das übliche Gesabbel kommt -- Speicher voll / Politiker / Verheiratet / lade ich erst noch hoch  etc.....dann hat sich der Chat auch schnell erledigt.

Mag durchaus sein, dass mir der Milliardär meine Lebens oder Posten als First Lady durch die Lappen geht aber das Risiko geh ich gerne ein:-)

Wer wirklich Interesse hat, zeigt sich auch......Basta!

Geschrieben
Meine Erfahrungen sind, entweder sind es Fakes oder entsprechen nicht dem, was sie vorgeben. Ich lasse dann die Finger davon.
Bisexmann006
Geschrieben

Habe auch schon solche Vögel gehabt die wollten doch gleich schnell meine Adresse haben. Dabei haben sie nicht mal ein Bild im Profil. Ich treffe mich immer erstmal an einem neutralen Ort um zusehen ob es passt. Wenn ich das erwähne im Chat ist es meist schnell vorbei spart mir Zeit und unnötige Fahrerei bei aller Geilheit immer Kopf einschalten.

  • Transgirls

    Wenn wir von trans sprechen, geht es um die eigene Geschlechtsidentität. Nicht immer passt das biologische Geschlecht mit dem gelebten zusammen. Einige Menschen fühlen sich „im falschen Körper“, ...

×
×
  • Neu erstellen...