Bis

Ähnliche Vorlieben wie sex outdoor

Eigentlich kann man sich überall lieben: Im Bett, auf dem Teppich, auf dem Sofa. Doch einige Paare lieben Outdoorsex. Sie zieht es zum Lieben nach draußen. Egal ob im Wald, an Strand hinter eine Düne versteckt oder in einem rauschenden Kornfeld; Outdoorsex ist schön und spannend. Denn zum eigentlichen Liebesakt kommen noch zahlreiche andere Eindrücke, die den Liebenden im heimischen Schlafzimmer verwehrt bleiben. Zum Beispiel das Gefühl der Sonne und des Windes auf der Haut, die Gerüche und Geräusche um einen herum.
Sex im Wasser - ein geheimer Wunsch von Vielen. Der Reiz erwischt zu werden, das Nass auf der Haut und dabei intim werden - einfach mal was anderes probieren als der langweilige Blümchensex im Bett den man nur einmal die Woche genießen darf. Für manche kann es eben nicht feucht genug sein. Gerade dann, wenn ein heißer Typ in der engen Badejose an einem vorübergeht kommt das Blut in Wallung. Wenn es um den Akt an sich geht, ist jedoch Vorsicht geboten. Ein Quicky will gut druchdacht sein. Vor allem dann, wenn man nicht allein ist. Anders als im Bett oder auf der Waschmaschiene ist Sex im Wasser wesentlich anstrengender. Die Dichte des Wassers kostet Kraft, verbrennt aber auch die ein oder andere Kalorie. Hattest du schon mal nen Blowjob im Schwimmbad? Wenn nicht solltest du es unbedingt mal ausprobieren. Der Reiz erwischt zu werden, das Versteckspiel und der pralle Schw... der dir unter Wasser noch den Rachen stopft. Ein Genuss sondergleichen. Versprochen.
Sex unter der Dusche kann Spaß machen. Aber warum? Ist es der Reiz in einer öffentlichen Dusche erwischt zu werden oder einfach weil das Wasser so angenehm auf der Haut ist? Wie auch imer - zu zweit macht es eben einfach mehr Spaß. Ob zu Hause mit dem Partner oder im Schwimmbad oder der Sauna, Sey unter der Dusche hat seinen Reiz. Man kann sich gegenseitig einseifen, sich berühren und den anderen am ganzen Körper streichel. Zudem kann man den Wasserstrahl zur Stimmulation von Brustwarzen und im Intimbereich nutzen. Das feuchte Nass kann als Spielmittel oder einfach nur als neuer Ort zum Sex dienen. Je nachdem was euch gefältl wird gemacht. Für einige ist es auch ein Reiz andere unter der Dusche im Fitnessstudio zu beobachten. Wie sie ihre Körper pflegen, sich unterm Wasserstrahl drehen und sich berühren. Beobachten udn beobachtet werden, ist ein ganz natürlicher Reiz, den wir gerne auskosten und unsere Phantasie spielen lassen. Und wenn der Gegenüber darauf eingeht, wir gemeinsam Spaß haben ;-) Sicherlich habt ihr nach dem Sport oder der Sauna schon mal hingeschaut und gespannt abgewartet wir die andere Person reagiert wenn ihr Hand anlegt. Die eigene Errektion ist dann auch nciht peinlich oder obszön, es kann passieren, wenn euch gefällt, was ihr seht. Umso schöner, wenn der Gegenüber mitsopilet und sich bewusst berührt und womöglich gar auch euch.

Veranstaltungen