Fragen & Diskussionen über kino

  • Mit 18 im Porno kino

    Hat jemand Erfahrung im porno Kino? Wie sieht es aus wenn man als so junger Mensch da rein geht? Habt ihr auch negative Erfahrungen gemacht oder mitbekommen z.b. Vergewaltigung usw. ...
    • 14 Antworten
  • Erotik Kino Böblingen

    Weiß jemand ob im Erotik Kino Böblingen in der Otto-Lilienthal-Straße, da beim Real etwas los ist für passive Gays? ...
    • 2 Antworten
  • Porno Kino Lübeck

    Hallo, Ich weiß nicht ob es das richtige Forum ist. Ich habe ein paar Fragen zu diesem da es sehr lange her ist (ca. 15 Jahre) seid ich da war. Lohnt es sich ins PK in Lübeck zu gehen. ...
    • 2 Antworten
  • Erotische Geschichten zum Thema kino

  • Nackt im Erotik-Kino

    Ich mag es ganz nackt oder nur mit einem kleinen Slip bekleidet mich im Kino zu zeigen. Ich laufe durch die Gänge und jeder der es mag kann mich anfassen. Ist ein geiles Gefühl, sich so darzubieten, ...
    • 234 Antworten
      • 3
      • Gefällt mir
  • Porno Kino

    Mein Traum wäre es im pornokino von zwei Kerlen mit dicken geilen Schwänzen geflickt zu werden. Immer einer in meinen Arsch und einer in meinen Mund. Zum Schluß knie ich vor den Kerlen bis sie mir all ...
    • 33 Antworten
      • 18
      • Gefällt mir
  • Sex kim Kino

    Besuch im Sex Kino. Ich war mal wieder geschäftlich unterwegs mit Übernachtung in einem Hotel in Offenburg. Ganz in der Nähe gibt es ein Sex Kino da würde ich heute Abend hingehen. Im Hote ...
    • 9 Antworten
      • 24
      • Gefällt mir
  • Ähnliche Vorlieben wie kino

    Sex im Kino zählt zum Vögeln an besonderen Orten. Wer ein wenig exhibitionistisch veranlagt ist und auf Zuschauer oder das Gewagt steht, der sollte Sex im Kino probieren, sich aber nicht erwischen lassen. Wichtig ist, du musst leise sein. Denn du bist nicht in einem Pornokino, sondern in einem ganz normalen Kinosaal mit vielen anderen, die neben deinem Sexabenteuer ihre Cola schlürfen und ihr Poppcorn vernaschen.
    Unter Voyeurismus versteht man das heimliche Betrachten einer nackten oder nur teilweise entkleideten fremden Person, um selbst in sexuelle Erregung zu geraten. Beim Voyeurismus spielt es dabei keine Rolle, ob die zu betrachtende Person dabei aktiv an sexuellen Handlungen teilnimmt oder nicht. Der Voyeur, umgangssprachlich auch “Spanner” genannt, wird dabei zusätzlich durch die Gefahr ertappt zu werden sexuell erregt. Auch die Anonymität des Betrachtenden ist ein Grund für die sexuelle Erregung des Voyeurs. Unter dem Begriff Voyeurismus versteht man aber auch das betrachten des Partners, zum Beispiel bei der Selbstbefriedigung oder ähnlich intimen Momenten. Im Gegensatz zum heimlichen Voyeurismus verletzt man hier auch nicht die Persönlichkeitsrechte der sehenden Personen und dringt nicht unerwünscht in fremde Privatsphäre ein.
    Beim Natursekt dreht sich alles rund um die sexuelle Erregung durch Urin. Erotische Momente entstehen, wenn du selbst beim Pissen dabei bist oder mit dem Urin spielst. Bekannt ist die Urophilie beispielsweise auch als Golden Shower. Natursekt kannst du mit NS abkürzen. Es ist ein beliebter Fetisch unter Schwulen, aber auch bei Frauen nicht unbekannt.

    Treffpunkte