Jump to content
Svencarexxl

Cruising in Zeiten von Corona Virus Infektionen

Empfohlener Beitrag

Svencarexxl
Geschrieben

Hallo

Besuche gern große Gaysaunen (z.B. Boiler Berlin, Dt. Eiche Mch, Babylon Köln, etc.) oder Pornokinos/Erotic Shops mit geilen Darkräumen, Cruising Äreas, Dampfsauen für zT rawen anonymen Sex und Spass. 

Wie verhalte ich mich aktuell bei dem sich exponentiell ausbreitenden Infektionszunahmen vor allem in Hotspots?

Er396
Geschrieben

Gehst du in die Arbeit??? 😱

Meliodas
Geschrieben

Ich sag mal so, wer zur Arbeit geht, kann auch in Sauna, Kino oder sonst was gehen, um spass zu haben....

glanzberl
Geschrieben

Leute bleibt doch mal alle ruch !!
Corono überleben wir och wie alle andere dinge vorher!
Corona lest mal wieder sehr jut erkennen wie blöde die Menscheit is , wie geld geil sie is!

Stefan1106
Geschrieben

Finde es auch übertrieben...

Er396
Geschrieben

Corona hab ich nicht, aber Augustine😂

passiv-boy
Geschrieben

Ich mache mich nicht verrückt

Kumi44
Geschrieben

Ich denke darüber gar nicht nach. Wenn man Sex hat ist die Gefahr viel größer sich mit sonstigem anzustecken als mit Corona. Ich lasse mir den Spaß nicht vermiesen

Geschrieben

Ich mache mich auch nicht verrückt.

lakota541
Geschrieben

vor allem nicht Aldi und Lidl leerkaufen, aktuell Pizzatomaten das Regal war leer, auch einige andere Regale

nick2017333
Geschrieben

So lange Du auf das Kondom achtest, alles gut. Bei einer Vorerkältung solltest Du es in der Sauna nicht übertreiben mit der körperlichen Anstrengung und ansonsten viel Spass.
Mach Dich nicht bei Dingen verrückt, die Du sowieso nicht beeinflussen kannst.

Chrisi74
Geschrieben

Am besten wie immer! Panik wäre falsch angebracht!
Dieses Corone ist nur Panikmache nichts anderes wie eine normale Grippe, an der übrigens weltweit mehr Menschen gestorben sind wie an Corona!
Deshalb lebe dein Leben weiter wie bisher!

zz40bi
Geschrieben

Alles schön und gut. Aber man kann den Dreck an seine oft älteren Eltern übertragen und die sind dann angeschissen. Also wenn einem seine Eltern nicht gerade egal sind sollte man sich schon etwas Gedanken machen. Aber ist wahrscheinlich wie so oft, Hauptsache ich komme davon.

Geschrieben

Das ist irgendwie komisch dass du befürchtest dich mit nen Corona Virus anzustecken du dir aber keine gedanken um andere übertragbare krankheiten zu machen scheinst. Aber um ne ansteckung von corona zu vermeiden hilft immer eine gute hygiene vor allem handhygiene

cubafan
Geschrieben

Besten Schutz hat man, wenn man gleich 14 Tage bucht .... nur schwer dem Arbeitgeber zu erklären.

Frankiboy102
Geschrieben

Wo es schön warm ist, bist du am besten vor dem Corona Virus sicher. Denn er mag es kalt und feucht, und wird bei Hitze wirkungslos. Also ab in die Sauna, auch bei großer Besucherzahl. Und ansonsten immer wieder Hände mit Seife waschen, bevor du dir, oder ihm, ins Gesicht fasst. O.K ?

oralaktivfan
Geschrieben

wenn Anzeichen einer Erkältung vorhanden sind. nicht nur wie bei Corona, sollte man eine Sauna besser meiden.

Ushuaia369
Geschrieben

Man kann es nicht mehr hören. Wißt Ihr, wie viele Menschen in Deutschland an Diabetes sterben?Man kann die Ausbreitung eines solchen Virus nicht verhindern, da müsste er die Größe eines Elefanten erreichen. Wascht Euch bei jeder Gelegenheit die Hände, versorgt Euch mit Vitamin C, nicht mit Erbsendosen und Nudeltüten, nießt niemanden an und lasst Euch nicht annießen…. in 8 Wochen ist der Zauber vorbei … ich flüchte demnächst in die Karibik.

tommynic
Geschrieben (bearbeitet)

An den Themenstarter:

Jeder ist für sich selbst verantwortlich, jeder und niemand kann so gut auf Dich aufpassen wie Du selbst. Tust Du es nicht, dann machen es andere für Dich und die machen es so wie es ihnen gefällt und nicht wie es Dir gefällt. Also bitte Leute, mehr Eigenverantwortung, das gilt allgemein.

 

Hast Du Angst wegen Corona ?? Wenn ja dann bleib daheim.

Gibt es Grund zur Angst ?? Nein, nicht wirklich !!

 

Das sollte als Antwort genügen, meiner Meinung nach.

Grüße

 

bearbeitet von tommynic
oldysuchtjungy
Geschrieben

Wie gehen wir mit der "Coronavirus" Bedrohung um? Meiden wir Gay-Saunen und andere Treffpunkte?  Machen wir uns Sorgen bzw. Gedanken, eventuell bald selbst betroffen zu sein? Vielleicht schon die Viruserkrankung zu haben? Mich würde es interessieren, wie Ihr darüber denkt und was Euch so, beim Gedanken an den Coronavirus, durch den Kopf geht.

nick2017333
Geschrieben
Am 6.3.2020 at 15:36, schrieb tracy75:

für alle Anderen:

Hamster kaufen

So hab jetzt einen Hamster, einen Namen hat er auch schon und nun?

 

vor 2 Stunden, schrieb oldysuchtjungy:

was Euch so, beim Gedanken an den Coronavirus, durch den Kopf geht.

Erste spontanen Gedanken, das Buch Hiob, die 10 Plagen, bzw. "Der Schwarm" von Frank Schätzing, aber das waren spontane Gedankensprünge.


  • Cruising

    Als Cruising bezeichnet man die Suche nach unkomplizierten Dates im Park, Wald oder öffentlichen Toiletten, auch Klappen genannt. An bekannten Orten treffen sich Schwule oder Männer die Sex mit ...

×
×
  • Neu erstellen...