Gay Cruising – entweder die Idee begeistert oder ruft völliges Desinteresse hervor. Die einen reizt das anonyme und schnelle Abenteuer, die anderen können mit dem schnellen Fick nichts anfangen. Der Sex mit Unbekannten auf einem Parkplatz oder bei einem Outdoor-Treffen stellt für sie keine Verlockung dar.

Wir suchen eure Geschichten

Dennoch werden im Schwimmbad oder der Sauna dann schmachtende Blicke verteilt. Ob es dabei bleibt, hängt wohl immer von der Situation und den Beteiligten ab. Und genau danach haben wir die Community im Gay.de Forum gefragt. Wir wollten eure Erfahrungen zum Thema Gay Cruising und haben interessante Antworten erhalten. Daran möchten wir dich teilhaben lassen.

Gay Cruising - Outdoorfun at it's best

Gay Cruising - #Outdoorfun at it's best!

 

Das Kennenlernen der Gay Szene

Gay Cruising hat Menschen bereits dabei geholfen, die Gay Szene kennenzulernen und erste Erfahrungen zu sammeln. So berichtete beispielsweise ein User:

Zitieren

Schon in meiner Pubertät hatte ich meine ersten Kontakte auf einschlägigen Klappen gehabt – mit kurzen aber sehr intensiven Gay Cruising Erfahrungen. Da wusste ich nicht mal, dass überhaupt eine Gay Szene existiert. Diese frühen Erfahrungen zeigten mir, wie einfach und komplikationslos, anonymer und unverbindlicher Sex möglich ist. Auch im Erwachsenenalter blieb ich diesen Orten treu. Egal ob es aktiv oder passiv war, im Wald, Parkplatz oder Klappe, mit und ohne Glory-hole, manchmal sogar mit mehreren Partnern als Gangbang. Der Reiz, jederzeit erwischt zu werden, gekoppelt mit Exhibitionismus und Voyeurismus machte den Sex einfach spannender.

Der Reiz, erwischt zu werden

Auch andere User berichten immer wieder davon, dass sie beim Gay Cruising vor allem der Gedanke reizt, erwischt oder beobachtet zu werden. Die Vorstellung, dass Fremde dem Akt beiwohnen, davon erregt werden und sich an dem heißen Spiel beteiligen, macht für viele den besonderen Kick aus. Mögliche Zuschauer sind also ein Reiz, den die Community beim Gay Cruising zu schätzen weiß. Doch wo lassen sich die sexhungrigen Männer gerne beobachten. Folgende Orte sind unter den Usern von Gay.de beliebt:

  1. Gay Sauna
  2. Gay Clubs
  3. Gay FKK-Strände
  4. Baggersee
  5. Wald
  6. Parkplätze und Raststätten
  7. (Sex)kinos

Wenn du mehr über beliebte Gay FKK-Strände in Europa wissen möchtest, dann schau bei unserem entsprechenden Magazinbeitrag vorbei. Natürlich haben wir uns auch in Deutschland umgeschaut und dort die Top Gay FKK-Strände herausgesucht.

Gay Cruising - Deine Leidenschaft im Gay Forum

Gay Cruising - Deine Leidenschaft im Gay Forum

 

Die Schattenseiten des Gay Cruising

Leider ist Gay Cruising nicht immer nur aufregend, vielseitig, versaut und toll. Es gibt Männer, die nicht so positive Erlebnisse hatten. Und auch auf die möchten wir hier eingehen. So sind bekannte Gay Cruising Areas leider auch ein Ort, der Menschen anzieht, die ihren Hass auf homosexuelle Menschen ausleben möchten. Pass also immer auf dich auf und sei achtsam, um nicht in Gewalttaten verwickelt zu werden.

Aber auch unter den Cruisern gibt es schwarze Schafe, wie wir mit Bedauern hören mussten. Männer, die beim Gay Cruising nicht auf Sicherheit achten und kein Kondom verwenden möchten oder denen es schwerfällt, ein ‚Nein‘ zu akzeptieren. Absolutes No-Go!

Bist du an weiteren Geschichten interessiert und möchtest gerne eine Teil 2 zu diesem Beitrag? Lass es uns in den Kommentaren wissen. Vielleicht wird dein Erlebnis ein Part im nächsten Magazinbeitrag zum Thema Gay Cruising.


Vielleicht auch interessant?

3 Kommentare

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

56****
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



97mmmStute

Geschrieben

Also wenn's Wetter, Zeit + Ort erlauben, steh ich sehr gern outdoor (an einschlägig bekannten Plätzen) im Wald oder als Parkplatz-Nutte/-Stute/-Schlampe für jedermann zur Verfügung. Mal nur als M, bei ausreichend Zeit aber auch gern als DWT. 

Ich finde es immer wieder total geil, nicht zu wissen wer dann grad vorbeikommt und mich evtl. benutzen möchte . . . was ich dann natürlich auch sehr gerne zulasse . . . :) 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ro****

Geschrieben

Genau!
Mit einem schnellen Fick auf einem Parkplatz kann ich nichts anfangen

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

de****

Geschrieben

Wäre überhaupt nichts für mich...aber jeder so wie er es mag..

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aus unserem Magazin

Ähnliche Themen