Jump to content

Ausschließlich Passiv?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi, ich bin ja noch relativ neu in der Bi Szene und habe da eine Frage die ich mir bisher nicht beantworten konnte...

Wie kommt es das manche ausschließlich auf passiv stehen? Ich denke jeder Mann steht doch auf einen "Penis Orgasmus" (blödes Wort, konnte es nicht besser umschreiben), oder?

Oder hat das was mit der Rolle beim Sex zu tun?

Wie sind eure Erfahrungen / Meinungen?

Link zum Beitrag
Geschrieben

viele bi Männer wissen wie sie es machen können, möchten aber selbst mal einen Schwanz drin haben

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 48 Minuten, schrieb BiCurious87:

Hi, ich bin ja noch relativ neu in der Bi Szene und habe da eine Frage die ich mir bisher nicht beantworten konnte...

Wie kommt es das manche ausschließlich auf passiv stehen? Ich denke jeder Mann steht doch auf einen "Penis Orgasmus" (blödes Wort, konnte es nicht besser umschreiben), oder?

Oder hat das was mit der Rolle beim Sex zu tun?

Wie sind eure Erfahrungen / Meinungen?

Könnte mir vorstellen, dass die Tatsache sich in eine Rolle zu fügen, einen bestimmten Fetisch bedient. Wie " Enge" oder " Nylons" oder so. Je strikter man dann da ist, desto geiler, in dem Fall. Aber dass irgend jemand sein ganzes Leben freiwillig sich in eine Rolle fügt, in dem speziellen Fall, halte ich in jedem Fall für eine Behauptung oder Lüge, wenn man so will.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich bin schon länger bi und ich kann nur sagen ich liebe es wenn ich ran genommen zu werden die passive Rolle liebe ich

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ja hallo ich bin ein rein pasiver und da kann man mich als spinner bezeichnen dass ist mir egal ich trage gerne damen Slip strunpfhosen unterhemdchen aber weoterrs darf ich nicht tragen wenn ich uum dienst gehe du hast recht jeder normahle mann will seinen auch gern mahl wegstecken aber da habe ich das Problem das meiner nicht mehr steht wegen medikamente damit habe ich mich aber abgefunden und geniesse es wenn ich richtig schön reiten kann was ich dann auch richtig genießen kann

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich glaube nich dass das so is , bissel Aktivität sollte schon sein. Nur als passiver Sack daliegen und dann soll der Andre sich schaffen?

da kannst auch gleich sein lassen.....

Link zum Beitrag
Geschrieben

Die Passive und die Aktive Rolle beschreibt nur die Position bei der jeweiligen Sexuellen Handlung.
zum Beispiel, der Bläser ist Aktiv, der sich ausschliesslich blasen lässt ist Passiv, genauso ist es beim AV. Oder eben jemand ist A/P dann nimmt er er jede Position ein

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb biaffaere:

Die Passive und die Aktive Rolle beschreibt nur die Position bei der jeweiligen Sexuellen Handlung.
zum Beispiel, der Bläser ist Aktiv, der sich ausschliesslich blasen lässt ist Passiv, genauso ist es beim AV. Oder eben jemand ist A/P dann nimmt er er jede Position ein

Das verstehe ich schon aber die Fixierung auf eine rein passiv eben nur nicht, jeder spritzt doch gerne Mal ab oder?

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb BiCurious87:

Das verstehe ich schon aber die Fixierung auf eine rein passiv eben nur nicht, jeder spritzt doch gerne Mal ab oder?

Das Eine schliesst ja das Andere nicht aus ;-)

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn man aber auf Profile wie gr schaut aber scheinbar schon oder irre ich?

Link zum Beitrag
Geschrieben

Mal was vom analen Orgasmus gehört? Außerdem kann der Aktive dich dabei auch wichsen

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Wolfo:

Mal was vom analen Orgasmus gehört? Außerdem kann der Aktive dich dabei auch wichsen

Klar haben wir.😉

Will mit dem Thema ja nicht sagen das rein passiv nicht ok ist, Frage nur aus Neugier und um es besser zu verstehen.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Gut umschrieben Toys 👍 also hat's was mit der Rolle die Mann einimmt zu tun

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb BiCurious87:

Gut umschrieben Toys 👍 also hat's was mit der Rolle die Mann einimmt zu tun

Das habe ich auch schon gehört und zwar oft von DWTs, die gerne gefickt aber nicht geblasen werden wollen. In der Vielzahl der Fälle ist das aber durchaus anders und der der bläst, will das eben gerne. Von Mitte der 80er bis 2000 haben unzählige Männer mir beim Klappensex den Schwanz geblasen. Seither blase ich vorrangig. Ich mache das sehr gerne - auch einseitig. 

Ich habe auch schon Frauen gekannt, die vorrangig blasen mit schlucken wollten. Warum nicht? Alles normal. 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ist leider so das viele lieber den passiven Part einnehmen. Ich bin da flexibel da ich aktiv als auch passiv sein kann. Leider überwiegen egal auf welchem Portal die rein passiven. So zumindest mein persönlicher Eindruck. Lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.

Link zum Beitrag
Geschrieben

aber wieso den nicht ? Passiv ist doch total geil und wenn es einem gefällt wie aktiv =) dannn ist das doch ok oder

Link zum Beitrag
Sextoy4Silverdaddys
Geschrieben

@BiCurious87 - Ja, ich denke schon, dass bei einer top/bottom-Situation die Rolle und ihre jeweilige Interpretation massgeblich ist. Es gibt aber auch natürlich devote Männer, die kein Problem damit haben, wenn ihnen ihr Partner einen Blowjob verpasst. Eine oft genutzte Variante ist allerdings auch, dass sich der devote Part beim Anal- oder auch Oralsex selbst befriedigt, wenn er einen physiologischen Orgasmus erleben möchte. Vorausgesetzt natürlich, dass sein Partner ihm das gewährt, sollten sie bspw. eine BDSM-Beziehung miteinander pflegen.

Link zum Beitrag
Geschrieben
Am 3.12.2020 at 21:02, schrieb BiCurious87:

Hi, ich bin ja noch relativ neu in der Bi Szene und habe da eine Frage die ich mir bisher nicht beantworten konnte...

Wie kommt es das manche ausschließlich auf passiv stehen? Ich denke jeder Mann steht doch auf einen "Penis Orgasmus" (blödes Wort, konnte es nicht besser umschreiben), oder?

Oder hat das was mit der Rolle beim Sex zu tun?

Wie sind eure Erfahrungen / Meinungen?

Meine Frau ist transsexuell, beim AV ist sie zu 100% passiv. Beim OV spielt das keine Rolle, da sind wir beide aktiv. Sie ist zwar nicht operiert, aber sie ist eine Frau, was aber nicht heißt, nur weil sie keine Vagina hat, dass sie nicht kommt beim Sex. Entweder blase ich, helfe mit der Hand nach oder sie kommt beim Sex ohne das ich ihren Penis berühren muss. Wie es sich aber anal für sie anfühlt, dass weiß ich nicht, da ich es nie selbst gespürt habe. Sie sagte mir aber, es fühlt sich schön an.

Link zum Beitrag
Geschrieben
Am 4.12.2020 at 07:58, schrieb BiCurious87:

Das verstehe ich schon aber die Fixierung auf eine rein passiv eben nur nicht, jeder spritzt doch gerne Mal ab oder?

Aktiven Av kenne ich (zwar nur mit Frauen), aber die umgekehrte Konstellation ist mir bisher völlig fremd. Aber gerade diese Gefühl möchte ich erleben und von daher habe ich bei mir 'passiv' ausgewählt. Auch wenn ich mir die Umsetzung noch nicht so richtig vorstellen kann, macht mich dieser Gedanke an manchen Tagen vollkommen an. Genauso neugierig bin ich, wie es sich anfühlt einen Schwanz zu lutschen, aber in erster Linie geht es um das Erleben des Eindringens von etwas warmen und lebendigen in mich. Toys sind schon reizvoll, aber wahrscheinlich nicht vergleichbar.

Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Passiv

    Passiv ist das Gegenteil von aktiv und beschreibt dich, wenn du derjenige bist, in den der andere eindringt. Beim Sex wirst du von einem Penis, einem Dildo oder anderem

×
×
  • Neu erstellen...