Jump to content

Sex mit vollen Bauch


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich habe mal eine Frage . Wie bereitet ihr euch auf Analsex vor ? Ich persönlich esse einen Tag vorher nichts und versuche leer zu sein . Aber dann geht auch nichts spontanes. Wie handhabt ihr so etwas? 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo Bi_Mann ich Spüle mich wenn ich Sex haben mit einen Mann wenn du noch Fragen hast kannst du dich gerne melden.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn man spontan AV hat, dann muss man eben ein bisschen Kot in Kauf nehmen. 🤣💓

Link zum Beitrag
Robert-2640
Geschrieben

Ein Tag nix Essen ist sinnlos,weißt du nicht wie lange dein Darm ist und wie lange es braucht leer zu sein?????

Link zum Beitrag
lotsenstation707
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Stefan1106:

Und wenn es spontan ist ?? Was dann ???

Spontan gibt es bei mir nicht... Av eh nur wenn man sich länger kennt 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wer dort rein will muss schon mit gegenverkehr rechnen. Man bekommt es NIE ganz sauber, es sei denn man arbeitet so wie im KH mit den Abführmittelchen, dann wird es luppenrein. Allerdings 24h vorher schon damit anfangen, mit 2l Spüllösung + 2l normalen Wasser, Tee oder Sonstiger flüssigkeit mit Geschmack etc. Damit die Spülflüssigkeit verdünnt wird und abgeht und es hinten Apfelsaft kkar raus kommt am ende, erst dann.bist du Sauber. Von Hinten spülen ist nie sauber, da kannst noch soviel rein kippen.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich trinke möglichst viel, spüle mich mehrmals maximal tief, bis zu 4 Liter und habe nie Probleme mit der Sauberkeit gehabt. Ab da esse ich nur noch Traubenzucker und trinke Cola. Ein Probestich mit meinem 50cm DD gibt mir vorher Sicherheit

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich spüle mich so gründlich wie es geht.
Bis jetzt ging es immer sehr gut. Und ich nehme ihn auch zwischendurch mal in den Mund und hatte bis jetzt noch keine Reste dabei

Link zum Beitrag
EastWind73
Geschrieben

Bei den Antworten die hier zu vernehmen sind fasten viele wohl mehemals in der Woche und am Ende gibt es dann spontan doch nichts. Ich meine mal so nebenher wenn dann benutzt mein gegenüber ein Gummi und zu 100% wird keiner sauber sein oder derjenige geht in KKH und bezahlt dieses.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Irgendwas machen Frauen anders. Ich habe noch keine kennengelernt, die sich darüber den Kopf zerbrochen bzw. gespült hat. Zudem weiß Mann, dass da kein Honig drin ist. Wasser gibt's zur Not auch. 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Also wenn ich mir vorstelle, da bereite ich mich vor, so mit Spülung und Fasten und Traubenzucker und Pipapo - und dann läuft nix, also das tät mir gewaltig stinken. 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Am selben Tag nichts essen, Mikroklistier und spülen

Ich mache es meist so, dass ich am selben Tag, bevor ich Analsex habe bzw. mich mit Dildos befriedige, nichts esse und normal auf Toilette gehe. Zusätzlich nehme ich dann noch ein Mikroklistier und spüle meinen Darm, bis nur noch klares Wasser kommt. Dann warte ich 1- 2 Stunden, damit die Schleimhaut die letzten noch verbliebenen Wasserreste von der Spülung aufnimmt.

Ein paar Minuten bevor ich loslege, vergewisser ich mich mit meinen Fingern oder einem langen Dildo, ob alles in Ordnung ist. Normalerweise klappt das auf diese Weise ganz gut und alles ist sauber. Dann habe ich so 4-5 Stunden, in denen ich sauber bin und mich ausleben kann.

Es ist schon ein großer Aufwand, aber mir ist es einfach wichtig sauber zu sein, damit ich den Sex genießen kann.

Link zum Beitrag
AlexRocket
Geschrieben

Ich mag es zwar auch sauber, aber irgendwo muss man auch mal Abstriche machen. Im Zweiifel oder ONS sowieso mit Gummi - also was soll's? Und wenn es der Freund/Freundin ist, auch ohne.

Ich muss @BiMucMan zustimmen. Keine Frau hat bisher irgendein Trara darum gemacht. Ich vermute, dass die vielen Fragen und Unsicherheiten dazu meist von Unerfahrenen kommen, die sich Sorgen machen. Kann ich verstehen. Aber: Die Praxis überholt ganz schnell das Kopfkino und die Befürchtungen.

Noch zur Eingangsfrage: Bis der Inhalt des vollen Bauchs hinten ankommt, vergeht viel Zeit. Der volle Bauch ist kein Problem deshalb, sondern eher, weil sie Performance mit vollem Bauch manshgmal nicht so toll ist.

Ganz praktisch: Wenn ich weiß, es kann was laufen, mache ich morgens unter der Dusche eine kleine Spülung. 10 Minuten, keine große Sache. Und wenn es unverhofft kommt - ich hatte noch nie eine schmutzige Überraschung.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wie ist es wenn ihr die Möglichkeit habt mehrere Tage hintereinander Sex zu haben,eßt ihr dann gar nix mehr? Hungern für Sex?

Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Analsex

    Beim schwulen Analsex wird der Penis sanft in den Anus eingeführt und der Geschlechtsverkehr wird anal vollzogen. Die Anal-Region ist eine der erogensten Zonen des Körpers, die bei Stimulation oft ...

×
×
  • Neu erstellen...