Jump to content

Lieber zusehen oder lieber zusehen lassen?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wie seid ihr so drauf, seht ihr lieber anderen zu ? Oder lasst ihr euch lieber zusehen ? 
Und wenn ja eher hinter den Büschen versteckt oder schon das man euch sieht?

Geschrieben

Auf Platz eins steht aktives Mitmachen. Zusehen funktioniert also nur bedingt und kurz und auf keinen Fall versteckt. 

Geschrieben

Ich liebe es wenn mir Zuschauer beim Sex zusehen. Ich verkrampfe nicht, stehe voll darauf das ich dabei nah fotografiert und gefilmt werde. Als Nackt lebender Nudist bin ich eh sehr zeigefreudig!

Geschrieben

Lieber zusehen lassen. Zusehen kann ich auch bei einem Fimchen.

Geschrieben

Habe es gerne wenn man mir zuschaut wenn ich in aktion bin.

Geschrieben

wenn andere schauen und filmen kickt mich das irre

und dann gern dazukommen

Geschrieben

Hat beides seinen Reiz. Kommt drauf an, wo es ist

Stutenarsch01
Geschrieben

Reizt beides , doch lieber zusehen lassen , wie ich genommen werde und eventuell hinterher will er dann auch

Geschrieben
Vor 2 Stunden, schrieb arsch-total:

wenn andere schauen und filmen kickt mich das irre

und dann gern dazukommen

So ist es bei mir auch.

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb 53Bi:

Sehen und gesehen werden

so ist es ..bin auch zeigegail

Geschrieben

Lasse mich sehr gerne ficken, wenn Andere zusehen!! Eventuell kann auch der Eine oder Andere mitmachen.

Sehe aber auch sehr gerne zu, auch bei Heterosex.

 

Geschrieben

Ich liebe es wenn ich vor Zuschauern rangenommen werde, gibt mir noch einen kleinen Kick. Schaue aber auch gerne mal zu, bis ich es vor geilheit nicht mehr aushalte und ins Geschen eingreife.

Geschrieben

Zusehen und zusehen lassen ist zum aufgeilen fantastisch. Ziel ist aber das (unaufdringliche) Eingreifen in das geschehen. Mir gefällt es wenn sich aif die Art eine kleine Gruppe bildet 

 

Geschrieben

zusehen ja aber nicht nur auch gleich mitmachen und. zusehen lassen

Geschrieben
Vor 12 Stunden, schrieb geilestute6969:

also ich denke, es kommt immer darauf an WO sich das abspielt. aber wenn ich mich geil durch rammeln lasse, darf auch gern zugeschaut werden. da hab ich auch schon mal schnell einen weiteren blaseschwanz im mund gehabt. oder ein erregter zuschauer spritzt voll auf mich ab. nur pics und filmchen dabei find ich nicht so prickelnd, man weiss nie, wo die landen.

Ja da bin ich voll bei dir. Ich habe mal jemanden direkt dazu aufgefordert das Handy weg zu packen. Hat ihn nicht interessiert. Ich war nicht der einzige, der keine Lust darauf hatte gefilmt zu werden. Da er nach mehrfacher Aufforderung (von allen Beteiligten), dass Ding nicht weggepackt hat, landete das Handy mitten im See. Ansonsten schaue ich gerne zu und mache gerne mit, wenn es gewünscht wird. Genieße es allerdings auch beobachtet zu werden und lasse denjenigen bei Sympathie auch gerne mitmachen.

Geschrieben

Ich finde beides sehr reizvoll und genieße

die Situation.

nore_hannover
Geschrieben

also ich mag es sehr reichlich Publikum zu haben wenn ich hart durchgefickt werde....es gibt mir das echte Gefühl eine läufige Bitch zu sein...die das bekommt...was sie verdient!

und noch geiler ist es, wenn andere wichsend drum herum stehen und sich daran aufgeilen!...ich denke dann immer...wenn die wüssten, dass sie einfach mitmachen könnten....!!!

  • Sex im Auto

    Sex im Auto ist nicht nur eine Vorliebe, sondern auch ein Ausweg für alle die, die nicht besuchbar sind. Aber nicht nur wer ein Doppelleben führt trifft sicher genre im Auto zum Vögeln, auch wer es ...

×
×
  • Neu erstellen...