Jump to content

Fetisch oder einfach nur Normalo bin ich ein Spießer geworden?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

HI LEUTE, 

Ich bin nun seid ein par Wochen hier auf der Plattform gerne hier. Man lernt nette, spannende Menschen kennen und auch das ein oder andere Treffen kommt mal zustande. Aber mich beschäftigt eine Frage und verurteilt mich bitte bitte nicht dafür. Ich bin für alles und für jeden offen und sehr dankbar für jeden Menschen den man besser kennenlernen kann, egal welcher Einstellung, Optik und sonstigen Dinge er folgt oder sie verfolgt. Aber ich bin hier auf der Suche nach ganz normalen BI Männern oder auch schwulen Männern, die mit mir einfach eine sexuelle, aber vor allem auch auf eine sexuell- freundschaftliche Basis mit mir eingehen wollen, die ganz normalen Spass am Körper haben, Spaß an Berührung, Erotik und Zweisamkeit. Und was finde ich?- und wie gesagt es ist nicht böse gemeint- nur für mich nicht so interessant: Strapsträger, Damenwäscheträger, Menschen die mich darum bitten sie zu fristen das der Arsch reißt. Menschen, die doppelt so alt sind wie ich oder sich null mein Profil angeschaut haben. 

Wie gesagt, Jedem sein Spaß. Aber meine Frage,: gibt es auch noch die Normalos im mittleren Alter 21 bis 45 die ganz normalen Spaß am Sexleben haben und ehrlich mit jemandem der genauso tickt eine Freundschaft eine Sexbeziehung oder einfach nur gemeinsame Zeit haben wollen???

Wie seht Ihr das?

Viele Grüße Chris ☺️ 

Geschrieben

Es gibt hier alles, auch was Du suchst. Mir geht es genauso, nur in etwas älterem Bereich. Geduld, und finde die, die zu dir passen.

Gutmann-1734
Geschrieben
Hallo Chris also ich verstehe ein Stück weit was du meinst. Aber mit dem Alter und der Neigung bzw. Einstellung zu Einer bestimmten Vorliebe für jemanden, Da gebe ich dir Recht ist schon machmal verrückt. Aber gut darüber können wir uns Stunden Unterhalten ändern können wir da aber nichts Chris. Weil die Angesprochenen Leute das viel viel Anders sehen als du und ich und egal wer.
AnalBlowSlut
Geschrieben
Nun ja, diverse Portale dienen NOCH dazu gewisse Kontakte zu knüpfen und jemanden mit entsprechenden Interessen zu entdecken. Aus kommerziellen Gründen öffnen sich zuvor eher geschlossene Portale einem immer weiteren Kreis an Teilnehmern. Sehr spezialisierte Seiten, die früher eher einer eng umschlossenen Gruppe bekannt waren, welche eben jene skizzierten Fetische etc. auslebt, wurden zusehen für die Allgemeinheit zugänglich. Ist nun ein Mitglied seit Jahren auf solch einer Seite unterwegs um Partner für gewisse Praktiken zu finden, wird aber inzwischen mit immer mehr Kaffeeklatsch und Freundschaft konfrontiert (was man eher auf einer Partnerbörse erwartet) kann es schon zu differenten Wahrnehmungen kommen. Ehrlich gesagt, wenn ich auf einem Portal, auf welchem ich früher mal Gangbangs und BDSM-Sessions klargemacht habe heute Gruppen finde wie "Wandern auf der Alb" bin ich schnell dabei zu kündigen. Evtl. sollte man für Freundschaftssuche und Freizeitgestaltung auf eben jene Seiten ausweichen deren Kernzielgruppe genau dies möchte. Analoges erlebt man bspw. in Swingerclubs ... da ist mehr an der Bar geboten als auf den Matten, ergo warum sollte man da noch hingehen? Es gibt viele gute Bars, die weitaus angehnehmer und qualitativ in einer anderen Liga sind, Einritt muss man auch keinen bezahlen. Ja, solche Clubs besucht man als sexbegeisterter Mitmensch nicht einmal auf, wenn man gratis reinkommt ... Dein Anliegen ist verständlich, aber ebenso solltest du realisieren, dass hier nicht jeder auf der Suche nach Sozialkontakten ist.
Geschrieben
Hi bin für dein Alter zu alt mit 67j. Aber das was du schreibst beschäftigt mich auch. Viele Gays die gerne Damenwäsche tragen, oder auch in den letzten 3 Wochen nehmen die Videos Clips enorm zu. Ich hoffe das wieder normales Gays hier schreiben.
Schmeichler01
Geschrieben
Hallo Chris, danke für Deine offenen Worte und ich kann gut nachvollziehen, dass Du genervt bist, wenn Menschen Dein Profil übergehen und Dich einfach anmachen.
Aber etwas erstaunt bin ich, dass Du ältere Typen mit dem gleichen Bade ausschüttest und beurteilst. Ich gehöre selbst zu dieser Kategorie und denke, dass Du an dieser Stelle etwas zu kurz springst. Ist nicht immer alles nur eine Frage des Jahrgangs, das gilt beim Sex ebenso wie beim Wein! Ich wünsche Dir viel Gefallen am passenden Jahrgang! Hartmut
Geschrieben

Hallo zusammen ich glaube muss mich nochmal kurz erklären. Das mit dem Alter war gar nicht böse gemeint in Kronstädter Art und weise für eine Unterhaltung oder auch einen Flirt frei ich mich immer!! Da spielt auch keinerlei alter eine Rolle aber auch beim Alter ist es so das man natürlich gerne gemeinsame Interessen teilen sollte. Wenn man aber sein Profil öffnet in dem beschrieben ist was man sucht und dann eine Nachricht nach nach der anderen zu sehen ist aus einer Altersgruppe die man ausgeschlossen hat mit „fick mich“ „Dich will ich lutschen“ „du geiles Drecksstück“ oder „komm mich besuchen Ich bezahle dich auch dafür“ dann sehe ich das als weder höflich noch passend! Wenn mir jemand schreibt hi schöne Bilder, finde dein Profil interessant, möchtest du mit mir schreiben dann antworte ich liebend gerne von Herzen auch altersunabhängig. Mir ist bewusst das ich natürlich mit meinen Suchtexten und Bildern evtl.provoziere aber auch ich mit meinen 36 Jahren schreibe niemanden mit perversen Ansprachen an (die manchmal ja ganz toll sein können ☺️😂) wenn ich im Profil des Jennifer lese das ich da aussortiert bin. Egal ob dies nun wegen dem Alter, meiner Körperform, der Körperbaus, meiner Vorlieben oder Abneigungen ist. Diesen Text habe ich eigentlich eher geschrieben weil es mich ernsthaft interessiert ob es mehr Leuten so geht oder ob ich hier evtl. einfach nur falsch bin oder mein Profil zu ungenau befüllt habe. Euch auf jedenfall vielen Dank fürs ehrliche antworten und eine gute schöne geile Zeit ☺️😉😘

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb AnalBlowSlut:

Nun ja, diverse Portale dienen NOCH dazu gewisse Kontakte zu knüpfen und jemanden mit entsprechenden Interessen zu entdecken. Aus kommerziellen Gründen öffnen sich zuvor eher geschlossene Portale einem immer weiteren Kreis an Teilnehmern. Sehr spezialisierte Seiten, die früher eher einer eng umschlossenen Gruppe bekannt waren, welche eben jene skizzierten Fetische etc. auslebt, wurden zusehen für die Allgemeinheit zugänglich. Ist nun ein Mitglied seit Jahren auf solch einer Seite unterwegs um Partner für gewisse Praktiken zu finden, wird aber inzwischen mit immer mehr Kaffeeklatsch und Freundschaft konfrontiert (was man eher auf einer Partnerbörse erwartet) kann es schon zu differenten Wahrnehmungen kommen. Ehrlich gesagt, wenn ich auf einem Portal, auf welchem ich früher mal Gangbangs und BDSM-Sessions klargemacht habe heute Gruppen finde wie "Wandern auf der Alb" bin ich schnell dabei zu kündigen. Evtl. sollte man für Freundschaftssuche und Freizeitgestaltung auf eben jene Seiten ausweichen deren Kernzielgruppe genau dies möchte. Analoges erlebt man bspw. in Swingerclubs ... da ist mehr an der Bar geboten als auf den Matten, ergo warum sollte man da noch hingehen? Es gibt viele gute Bars, die weitaus angehnehmer und qualitativ in einer anderen Liga sind, Einritt muss man auch keinen bezahlen. Ja, solche Clubs besucht man als sexbegeisterter Mitmensch nicht einmal auf, wenn man gratis reinkommt ... Dein Anliegen ist verständlich, aber ebenso solltest du realisieren, dass hier nicht jeder auf der Suche nach Sozialkontakten ist.

Hallo Du das sehe ich genauso wie Du aber es ist eben eine offene Plattform Farbdisplay unterschiedlichsten sexuellen Anliegen. Jeder gibt sich Mühe „hoffentlich“ sein Profil mit so vielen und ehrlichen und guten Informationen zu befallen. Mir macht das gar nichts aus ganz im Gegenteil finde ich es interessant die unterschiedlichen Interessen beim stöbern zu sehen sie wahrzunehmen und sich vielleicht manchmal auch inspirieren zu lassen. Nur auch oder vor allem auch auf einem Portal oder im swingerclub ist es eben auch wichtig darauf zu achten ob der andere sich angesprochen fühlt und wenn man da dann ob durch blicke Körpersprache verbal oder durch einen Text signalisiert das man sich da nicht angesprochen fühlt sollte man die Höflichkeit bei jeglicher geilheit (die ich ja auch oft habe) trotzdem haben zu sagen sorry dann passt es nicht! Also ich möchte Dich genauso wenig bei deiner Suche belästigen wie du mich aber leider verlieren einige Menschen jegliche Hemmschwellen „und da meine ich nicht die sexuellen ☺️ Wenn mannshoch nur liest und überschreitet somit die Grenzen des anderen. Also Du hast vollkommen Recht aber Platz sollte für Alle genug da sein ☺️😉

Schmeichler01
Geschrieben
Das wünsche ich Dir auch und ich finde, dass freundlicher Ton die Musik macht. Und davon kann man gar nicht genug bekommen!
Geschrieben
Hallo, auch ich bin bi und suche meist den normalen(?) Sex.
Allerdings kann ich mich hier nicht beschweren. Selbstverständlich gibt es hier verschiedene Wünsche, doch ich kann ja auch meinem Gegenüber mitteilen, was ich möchte und was nicht. Auch wenn der Ein- oder Andere etwas unkonform (blödes Wort) anschreibt, so antwortete ich ihn anständig.
Geschrieben

Danke Euch für Eure Antworten ☺️

Herrin-Tami
Geschrieben
😂😂😂😂. "der ist gut " die doppelt so alt sind" das selbe sagt sich ein 21-28 Jahre alter Mann bestimmt auch wenn ihn ein ü30er anschreibt und er nicht drauf steht. Sorry is nicht böse gemeint. Und zum Thema selbst, dazu gibt es den Filter in diesen forum ich date keine Leute mehr die kein Bild haben oder nur ihrem popo zeigen den Mann sieht mich ja auch und es gibt keine Missverständnisse
Geschrieben

@Schwengel37

Ich kann dich vollkommen verstehen, mir geht es da nicht anders wie dir, und ich muss sagen, das ich dir da 100% zustimme,

ich bin zwar schon Jahre hier, muss sagen das sich das verschlimmert hat mit den DWT´s und Co.

Nichts gegen sie, dennoch hab ich das gefühl, das man eine Minderheit geworden ist unter den Normalen.

Suche auch nicht den schnellen Sex sondern schon mehr richtung F+, Sexfreundschaft oder auch Beziehung.

Was das alter angeht ist mir das so ziemlich egal, sofern er nicht gerade die Eierschalen verloren hat hinter den Ohren,

wäre mir dann eher viel zu Jung, diese altersgruppe will dann nur das schnelle unverbindliche.

In PNs erlebe ich allerdings oft, das sie sich im Ton vergreifen und vor allem gerne die "Was suchst du" Methode verwenden,

ohne das Profil gelesen zu haben. Wer das trotzdem liest und mir dann auch die Frage stellt ist

dann automatisch RAUS. Was die Suche angeht, hab ich mich schon ziemlich sachlich gehalten,

vor allem kommt ganz gerne das Lob das es Sympathisch geschrieben ist.

Angeschrieben wird man in letzter Zeit viel weniger, trotzdem antworte ich jeden und freundlich.

Erwartungen stelle ich auch nicht besonders hoch.

Geschrieben (bearbeitet)

Ich stimme @SunFireX weitgehend zu. Ich mag F+. Aber die meisten Anschreiben, die zeigen, dass man keinen Blick auf mein Profil geworfen hat, stören mich nicht sehr. Ich lösche sie und fertig. Manche aber, und das sind durchaus nicht so wenige, nerven einfach:

"Was suchst Du?" "Hi, was machst Du?" - Auch wenn man sagt, es gibt keine dummen Fragen: Solche Fragen beweisen, dass es doch dumme Fragen gibt. Mit etwas Hirn fickt es sich einfach besser, finde ich.

bearbeitet von AlexRocket
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Herrin-Tami:

😂😂😂😂. "der ist gut " die doppelt so alt sind" das selbe sagt sich ein 21-28 Jahre alter Mann bestimmt auch wenn ihn ein ü30er anschreibt und er nicht drauf steht. Sorry is nicht böse gemeint. Und zum Thema selbst, dazu gibt es den Filter in diesen forum ich date keine Leute mehr die kein Bild haben oder nur ihrem popo zeigen den Mann sieht mich ja auch und es gibt keine Missverständnisse

Hallo Herrin-Tami sehe ich genauso wie Du! Für meine Suche habe ich auch die Filter das klappt auch ganz gut ☺️ Und natürlich sehen es die 18/20 jährigen genauso wie ich bin halt auch nimmer der jüngste ☺️ Aber wenn ich in ihrem Profil sehe das sie was anderes suchen schreibe ich sie auch nicht an das sagt mir einfach mein Verstand und die Fairness den Personen gegenüber die mich eben nicht suchen. Danke für Deinen Kommentar! Schönen Tag Dir! ☺️

Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb AlexRocket:

Ich stimme @SunFireX weitgehend zu. Ich mag F+. Aber die meisten Anschreiben, die zeigen, dass man keinen Blick auf mein Profil geworfen hat, stören mich nicht sehr. Ich lösche sie und fertig. Manche aber, und das sind durchaus nicht so wenige, nerven einfach:

"Was suchst Du?" "Hi, was machst Du?" - Auch wenn man sagt, es gibt keine dummen Fragen: Solche Fragen beweisen, dass es doch dumme Fragen gibt. Mit etwas Hirn fickt es sich einfach besser, finde ich.

Genau so meine ich das auch ☺️

Geschrieben

Ich wünsche mir schon lange einen Partner. Erschwert wird das, weil ich Familienvater bin. 😭💓

Geschrieben

Ich finde, dass dieser Thread vor Egoismus tropft. Da will man nur die finden, die genau ins Raster passen. Was soll das denn? Hier sind vielseitige Menschen mit vielseitigen Interessen und welch Wunder: mit einem Klick aufs Profil weiß man schon fast alles. 

Leute, wenn Euch das zu viel ist, geht auf die Straße und checkt ob es da einfacher geht. 

KlausTrophob
Geschrieben
@BiMucMann Wenn jemand konkrete Vorstellungen hat, diese in seinem Profil mitteilt und dann nur Nachrichten bekommt, von Leuten die einfach ignorieren das ihre und seine Vorstellungen gar nicht zusammen passen, dann, finde ich, ist das absolut nicht egoistisch!
Vielleicht sollten diese Leute, die wie Du, der Meinung sind, dass jeder auf dieser Seite, jedem für alles zur Verfügung stehen müssen, mal auf der Straße ihr Glück versuchen. Nach dem ersten blauen Auge, würdet ihr vielleicht etwas dazu lernen, was vielen hier zugute käme.
Robert-2640
Geschrieben
@BiMucMan
Er hat vollkommen recht,auch in meinem Profil steht da was ich suche.
Dann bekommst du Nachrichten: Kein Hallo,keinerlei Freundlichkeit sondern """Ich will dich FICKEN auf was stehst du""" Bei so einer Anmache im Realen Leben gäbe es keine aufs Maul
Geschrieben
vor 22 Stunden, schrieb BiMucMan:

Ich finde, dass dieser Thread vor Egoismus tropft. Da will man nur die finden, die genau ins Raster passen. Was soll das denn? Hier sind vielseitige Menschen mit vielseitigen Interessen und welch Wunder: mit einem Klick aufs Profil weiß man schon fast alles. 

Leute, wenn Euch das zu viel ist, geht auf die Straße und checkt ob es da einfacher geht. 

Liest du eigendlich was du da schreibst? Ich würde sagen, dein kommentar Prollt nur so vor Egoismus.

 

vor 1 Stunde, schrieb KlausTrophob:

@BiMucMann Wenn jemand konkrete Vorstellungen hat, diese in seinem Profil mitteilt und dann nur Nachrichten bekommt, von Leuten die einfach ignorieren das ihre und seine Vorstellungen gar nicht zusammen passen, dann, finde ich, ist das absolut nicht egoistisch!
Vielleicht sollten diese Leute, die wie Du, der Meinung sind, dass jeder auf dieser Seite, jedem für alles zur Verfügung stehen müssen, mal auf der Straße ihr Glück versuchen. Nach dem ersten blauen Auge, würdet ihr vielleicht etwas dazu lernen, was vielen hier zugute käme.

Da bin ich voll auf deiner Seite, ist auch bei mir so im Profil, nur scheinbar können die viele nicht Lesen, und son Profil wird überbewertet.

Da man trotzdem gefragt wird. Dann gibt es auch welche die sagen/schreiben Geiles und tolles Profil und ommen dann mit der selben Frage "Hey, lust zu ficken" oder "was suchste?"

Das schlägt alles andere über den Haufen, soviel Dummheit steckt bei denen in den Kopfen. Wiederrum letztere, ist die Minderheit, da geht dann auch was und stellt nicht so bekloppte fragen, sondern mit diesen

kann man sich unterhalten und wenns passt findet dann auch was statt.

vor 27 Minuten, schrieb Robert-2640:

@BiMucMan
Er hat vollkommen recht,auch in meinem Profil steht da was ich suche.
Dann bekommst du Nachrichten: Kein Hallo,keinerlei Freundlichkeit sondern """Ich will dich FICKEN auf was stehst du""" Bei so einer Anmache im Realen Leben gäbe es keine aufs Maul

Auch dir gebe ich recht.

Würde mir jemand so auf der Straße kommen, der dürfte das laufen lernen.

Denn dann gäb es nicht nur 1 blaues Auge, sondern 2 und ne gebrochene Nase.

Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden, schrieb KlausTrophob:

von Leuten die einfach ignorieren das ihre und seine Vorstellungen gar nicht zusammen passen, dann, finde ich, ist das absolut nicht egoistisch!

Ist es auch nicht.

Egoistisch ist, wenn man hier im Forum nur solche erwartet, die den eigenen Vorstellungen entsprechen und andere mehr oder weniger verachtet. 

Und wenn Dich einer anschreibt, der von Deinen Vorstellungen abweicht, dann ist das Problem mit einem Klick behoben - oder? 

bearbeitet von BiMucMan
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb SunFireX:

Liest du eigendlich was du da schreibst? Ich würde sagen, dein kommentar Prollt nur so vor Egoismus

Du scheinst eine Verständnisschwäche zu haben, denn Du beschwerst Dich sinnfremd über andere. 

Am 19.8.2021 at 11:30, schrieb SunFireX:

Jahre hier, muss sagen das sich das verschlimmert hat mit den DWT´s und Co.

 

KlausTrophob
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb BiMucMan:

Egoistisch ist, wenn man hier im Forum nur solche erwartet, die den eigenen Vorstellungen entsprechen und andere mehr oder weniger verachtet. 

Und wenn Dich einer anschreibt, der von Deinen Vorstellungen abweicht, dann ist das Problem mit einem Klick behoben - oder? 

Ganz so, wie Du es darstellst, hat er es aber nicht geschrieben. Es ging ihm eher um die Art und Weise mit der manche ihr Anschreiben formulieren. Dass das Niveau hier zu wünschen übrig lässt, wirst Du sicherlich auch schon bemerkt haben. Auch wenn wir hier, mehr oder weniger, Anonym sind kann man doch etwas Anstand und Höflichkeit erwarten.                          Man kann solche Leute denn blocken, aber nicht verhindern das man solche Nachrichten bekommt. Wenn das Überhand nimmt, sollte man schon seinen Unmut darüber bekunden dürfen.

  • Fetisch

    Mit einem Fetisch drückst du deine spezielle sexuelle Vorliebe für etwas aus. Ob Lack, Leder, Gummi, Natursekt,

×
  • Neu erstellen...