Jump to content
ibins

das erste mal

Empfohlener Beitrag

DoktorF
Geschrieben

Tut nicht weh keine Sorge

Top-Fun69
Geschrieben

Vorsichtig und mit Gleitcreme kein Problem 😊💪👍

mischadd
Geschrieben

Lass es auf dich zu kommen und genieße es

Geschrieben

Schön langsam dehnen und mit Gefühl eindringen, und gleitgeel dann ist es für beide geil. LG

glanzberl
Geschrieben

Das kommt trauf an wer & wie dich fickt & auf die vorbereitung

Andreas-5627
Geschrieben

Also mein erstes mal war mit 17. Es war mein Ausbilder und es war geil. Nur schade dass ich kein Kontakt zu ihm habe

Derpaul
Geschrieben

Mein erstes Mal war echt nicht toll ohne Rücksicht einfach los und ich hab geschrien beim 2. Mal wars besser und danach gings nur nach oben aber wie schon vor mir jemand sagte es muss passen dann isses toll 🤷🏼‍♂️

EspritStuteAnja
Geschrieben

MHHHH, da bin ich ja auch auf mein erstes Mal gespannt und schon ziemlich rossig *schäm*

sebastian0205
Geschrieben

Laß dir den Schwanz langsam und vorsichtig reinschieben - und nur so weit, wie es dir gefällt und gut tut.

Bi-Scorpio
Geschrieben

Vor allem dehnen mit Dildo. Ins Vorspiel einbeziehen. Danach musst Du Dich entspannen, wenn er Dich fickt

Marcus1965
Geschrieben

Ich warte auch noch auf mein erstes mal gefickt zu werden, leider.

michimicha1989
Geschrieben (bearbeitet)

Ich hatte nur ein einziges Mal AV. Währenddessen hatte ich die ganze Zeit höllische Schmerzen. Danach die Ernüchterung. Es hatte sich eine Schwellung entwickelt, eine große. Eine Woche konnte ich nicht mehr auf Toilette gehen. Danach hat es jedes Mal beim Stuhlgang lassen heftig geblutet und geschmerzt ohne Ende. Ich habe es mit zwei speziellen Cremes behandelt, eine für tagsüber und eine für nachts. Acht Wochen hatte es gedauert bis es ganz langsam weg ging. Dabei ständig Schmerzen und ein Juckreiz, wenn ich gekratzt habe, fing das Bluten wieder an.
Seitdem habe ich keinen AV mehr und ich weiß auch nicht ob ich es nochmals möchte.

bearbeitet von michimicha1989
Kommentar löschen, aus Versehen dreimal drin, einmal reicht...
Lebe
Geschrieben

Das kommt aber nicht vom AV da war es nur rein Auslöser würde ich mal den Doktor nach sehen lassen

Bellatrix
Geschrieben
vor 43 Minuten, schrieb michimicha1989:

Ich habe es mit zwei speziellen Cremes behandelt, eine für tagsüber und eine für nachts.

Wie war das? Morgens Anal, abends Elmex... Spaß beiseite, sowas ist echt heftig. Mein erstes Mal Anal passiv war so gar nicht schmerzhaft, ich war so dermaßen geil und total entspannt, der Pimmel ist einfach so reingeflutscht. Dabei hatte ich im Vorfeld auch etwas Schiss, doch das erste Mal war nicht geplant, sondern hat sich ganz spontan ergeben.

schotka
Geschrieben

ganz entspannt sein und bleiben ! Hauruck-Aktionen sind nicht angebracht !

Sction_is_fun
Geschrieben

Ja, wer als Passiver verkrampft hat kaum Chancen es zu genießen!

nieallein
Geschrieben

wenn du kannst...dan plane den ersten popofick...kauf dir einen dildo oder plug...viel gleitgel...und übe...dann bekommst du ein gefühl für deine rosette und die größe die dir paast...und..immer...ganz viel zeit lassen

hotty1986
Geschrieben (bearbeitet)

Bierflasche funktioniert gut zum dehnen 😊, mit 20 wo ich die stute für meinen 60 jährigen Vermieter war hat er mich immer mit Bierflasche bearbeitet, danach war mein loch so schön gedehnt das es spass gemacht hat.

bearbeitet von Der_Zeus_G-Team
Rechtschreibfehler berichtigt.
stutenarsch623
Geschrieben

Ganz viel gleitcreme , dann mit plug oder dildo , Finger Loch dehnen , wenn es soweit ist , auf den Schwanz draufsetzen, so hast du Kontrolle.
Wenn er drin ist , langsam anfangen zu reiten , danach kann es dann heftig werden , denn das Loch hat sich daran gewöhnt , gestoßen zu werden

hamburg641
Geschrieben

Moin.
Wenn du Glück hast, wird es besser.
Aber das ist auch tagesform abhängig.
Mal flutscht es prima, mal tut es weh

JoschiBasel1
Geschrieben

mit gleitgel klappts meist ganz gut!!!

Kuschelthommy
Geschrieben

Vordehnung, genug Gleitgel und die richtige Geisteseinstellung sind entscheidend. Wenn man ein wenig süßen Schmerz akzeptiert und der Partner kein ungeduldiger Kraftbüffel ist, dann klappt es meist ganz gut. Kommunikation ist alles. Den aktiven bitten, langsam zu machen


  • Gruppensex

    Mit dem Wort Gruppensex beschreibt man heute im Allgemeinen auch den englischen Begriff Gangbang. An einem Gangbang sind immer ...

×
×
  • Neu erstellen...