Jump to content

Deine Community gegen Corona-Fakenews, Hass und Beleidigungen.


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich habe morgen eine lange fahrt von Freistatt nach Frankfurt am Main und am selben Tag auch wieder zurück. Ein bisschen bange ist mir wenn ich die u Bahn in Frankfurt nutzen muss. Ich habe zwei pff2 Masken mit und hoffe auf eine geringe Auslastung der züge. Corona ist kein Spaß, sondern bittere Realität. Selbst wenn es mal zu Lockerung kommt, werde ich überwiegend zu Hause bleiben

Link zum Beitrag
oldysuchtjungy
Geschrieben
vor 19 Stunden, schrieb Robert-2640:

Die Coronaleugner und
Diejenigen die sich an die Maßnahme halten.

Da möchte ich doch wiedersprechen. Was du da sagst ist reiner Schwarz/weiß denken! Natürlich gibt es bei den "Coronaleugnern"  auch die sogenanten "Hartgesottenen", doch oftmals habe ich erlebt, dass einigen von den sogen. "Leugnern" nur einige Einschränkungen zu weit gehen bzw. nicht ubedingt einsichtig sind. Eine Diskussion sollte man mit Ihnen nicht aus den Weg gehen. Aber dazu gehört auch ein offenes auf einander zugehen, was leider nicht jeder kann. Ich jedenfalls gehe in jede Disskussion über Corona.

Link zum Beitrag
Robert-2640
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb oldysuchtjungy:

Da möchte ich doch wiedersprechen. Was du da sagst ist reiner Schwarz/weiß denken! 

Sieh dir die soz.Netzerke an

Schau auf twitter,Facebook,Telegram und co. wer bei knapp 1000Tode am Tag,Virusmutationen in Kitas,Überlastung vom Pflegepersonal,Quarantäne von ganzen Kliniken noch uneinsichtige ist......mit dem diskutiere ich nicht 

Also erzähle mir bitte nichts 

Link zum Beitrag
nick2017333
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb oldysuchtjungy:

Ich jedenfalls gehe in jede Disskussion über Corona.

Das vermeide ich. Wer ohne Maske durch die Gegend rennt, wo man eigentlich eine tragen sollte, dem ist nicht zu helfen. Da fehlt es an grundlegenden Sachen. Und oft sieht man es an den Blicken, dass das vergebene Mühe wäre. 

 

vor einer Stunde, schrieb Robert-2640:

....ist......mit dem diskutiere ich nicht 

Versteh ich.

Ich empfinde es auch als Makaber, wenn ein Coronaleugner/ Querdenker sich wegen Corona behandeln lassen muss. Natürlich muss auch das Krankenhauspersonal in dem Augenblick das ausblenden. Aber eine Zumutung muss das schon sein. Frag mich nur, ob sie da dann auch noch dagegen wettern. 🤔

Link zum Beitrag
Robert-2640
Geschrieben (bearbeitet)
Am 28.1.2021 at 17:23, schrieb nick2017333:

Das vermeide ich. Wer ohne Maske durch die Gegend rennt, wo man eigentlich eine tragen sollte,.....

Du hast die Aktion mit dem AFD Abgeordneten "Seitz" mit bekommen??

Er lag im Krankenhaus in Lahr, ist dem Tod gerade so von der Schippe gesprungen.

Zitat:" Alles halb so schlimm""

Noch Fragen???

bearbeitet von Ronny_G-Team
Vollzitat gekürzt
Link zum Beitrag
nick2017333
Geschrieben
vor 45 Minuten, schrieb Robert-2640:

Noch Fragen???

Nö, ich hatte an den Querdenkwr aus Leipzig gedacht.

Ich vermute viel der Querdenker / Cironaverleugner sind eigentlich arme Schweine, für die es einfacher ist etwas zu leugnen, als es zu akzeptieren. 

 

Link zum Beitrag
oldysuchtjungy
Geschrieben

Ich gebe natürlich @Robert-2640 und auch  @nick2017333 Recht, mit hartgesotteten Corona-Leugner die auf twitter,Facebook,Telegram die 1000 Corona-Toten leugnen usw., ....mit denen diskutiere ich auch nicht (Sie womöglich auch nicht mit mir). Ich würde aber nicht so weit gehen und alle Querdenker ab zu schreiben. Da sind sicher einige dabei die durch Ihre Unsicherheit und Ängste in die Arme von Scharlartane und Ideologen getrieben wurden. @nick2017333 fasst es schon richtig zusammen wenn er schreibt:"...viel der Querdenker / Cironaverleugner sind eigentlich arme Schweine"

Link zum Beitrag
Robert-2640
Geschrieben

@oldysuchtjungy

Kein Coronaleugner wird durch Unsicherheit und Angst in die Arme von Scharlatanen und Ideologen getrieben.

Wenn ich vor irgendwas Angst habe informiere ich mich durch verschiedene Quellen und wenn es seit Wochen jeden Tag knapp 1000 Tode gibt müsste auch der dümmste merken das etwas aus dem Ruder läuft.

Fast alle Coronaleugner sind Anhänger der AFD,REICHSBÜRGER und anderer Extremistischen Gruppen. 

Wie gesagt schau in den soz.Netzwerken , das neuste: Es werden Angehörige von Toden auf dem Friedhof belästigt 

Niemand von denen wird jemals zur Einsicht kommen. 

Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...