Jump to content

Wie ich zum Gaysex kam


Empfohlener Beitrag

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Vor ungefähr 20 Jahren hatte mich auf einem Parkplatz ein damals etwa 70 jähriger Senior gefragt ob ich Lust habe mit zu ihm zu kommen. Ich fuhr mit zu ihm, wir zogen uns aus und ich legte mich auf den Rücken auf seinem Bett. Er führte seine Zunge in mein Loch ein, so tief es ging. Ich spürte seine Zunge an meiner Prostata. Anschließend führte er seinen Schwanz ein und ficke mich durch. Wir trafen uns öfter zu den gleichen Spielen.
Jahre später traf ich auch wieder an einem Parkplatz jemand, der mich ordentlich durch fickte, so geil das ich einen Orgasmus bekam. Wir trafen uns auch öfter und es war einfach geil.
Nachdem sich keine Fick Kontakte mehr ergaben habe ich mir selbst Rohre eingeführt. Je größer, desto geiler war es für mich. Die Rohre wurden größer, wie ein Hengstschwanz, einfach geil.
Ich wurde neugieriger und habe Schwänze in meinen Mund ficken lassen. Den Männern gefiel es in meinem Rachen den Orgasmus zu bekommen und mir gefällt es auch, immer noch.

Geschrieben

man kann schreiben, wenn man geil ist, aber man bringt dann schon mal was durcheinander, Rücken und Bauch zum Beispiel....

wangerland151
Geschrieben

Warum alles infrage stellen? Ob nun die Zunge die Prostata berührt hat oder nicht, ob es in Bauch- oder Rückenlehne war - den Kommentar kann jeder für sich behalten. Erfreu Dich doch an der Geschichte oder schreibe selber eine oder istxes eher der Neid, weil der Schreiberling in der Phantasie oder aus der Erfahrung spricht u Du selbst... 

  • Gruppensex

    Mit dem Wort Gruppensex beschreibt man heute im Allgemeinen auch den englischen Begriff Gangbang. An einem Gangbang sind immer ...

×
×
  • Neu erstellen...