Bodyshaming ist ein Thema, was Männer und Frauen beschäftigt. Doch schwule Männer sind viel häufiger davon betroffen. Wir möchten erklären, warum das so ist und was du dagegen tun kannst. Niemand sollte sich für seinen Körper schämen, selbst wenn er nicht dem Schönheitsideal der Gesellschaft entspricht.

Was ist Bodyshaming eigentlich?

Fast jeder Mensch hat irgendetwas an seinem Körper, was ihm nicht gefällt. Manche fühlen sich zu dick oder dünn, andere zu groß oder klein. Die Nächsten kritisieren nur bestimmte Körperregionen an sich selbst. Wenn Menschen aufgrund ihres Äußeren gedemütigt, beleidigt oder diskriminiert werden, nennt man das Bodyshaming. Dabei sind Schwule häufiger betroffen als homosexuelle Menschen. Das ist verwunderlich. Eigentlich sollte man meinen, dass viele schwule Männer sich gerade wegen der Vorurteile anders verhalten.

Bodyshaming beim Online-Dating

Hauptsächlich Dating Apps sind ein gefährlicher Punkt, was das Thema Bodyshaming betrifft. Immerhin wird hier ganz bewusst nur nach dem Äußeren entschieden. Potentielle Partner werden abgelehnt, wenn die Bilder nicht sofort überzeugen. Dabei hätte man dem Menschen in Wirklichkeit vielleicht deutlich mehr Aufmerksamkeit geschenkt.

Vor allem das Profilbild ist entscheidend, denn das sieht man zuerst. Menschen reagieren online oft übersensibel auf das nicht perfekte Foto. Gerade bei schwulen Männern zeigt sich, dass sie noch mehr auf die Optik achten, als heterosexuelle Menschen. Übergewicht wird selten geduldet. Der durchschnittliche Schwule steht auf sportliche, klar definierte Männerkörper.

Passt das Äußere nicht, erfahren Schwule häufig Hass und Hetze. Leider führt dies immer öfter zu Essstörungen. Etwa zwei von drei Männern mit Essstörung sind homosexuell. Das spricht für sich.

Die richtige Community für dich

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Bodyshaming zu entgehen. Wenn du besondere Vorlieben bezüglich des Aussehens anderer Männer hast, kannst du dir die passende Community suchen. Es gibt beispielsweise Männer, die auf knabenhafte Typen stehen. Sie nennen sich Twinks. Du findest aber auch Communitys mit den Bears, die auf behaarte Männer stehen. Je nach äußerlicher Vorliebe gibt es noch weitere Typen. Du kannst dich ihnen anschließen und damit die Gefahr des Bodyshaming eingrenzen.

shutterstock_417491500.jpgshutterstock_78207490.jpgshutterstock_80817526.jpg

Body Positive – nicht alles, was anders ist, ist schlecht

Du solltest deinen Körper akzeptieren, wie er ist. Jeder hat Ecken und Kanten und wenn du dich selbst annimmst, können das auch andere Männer. Es gibt eine Body Positiv Bewegung. Deren Anhänger schätzen besonders ihre nicht perfekten Körpermerkmale. Einige davon setzen sie bewusst in Szene, machen Bilder und posten diese im Internet.

Jeder findet seinen passenden Partner, du solltest nicht nur nach dem Äußeren urteilen.

Body Neutrality – weg vom Äußerlichen

Natürlich gibt es auch Menschen, die gegen die Body Positive Bewegung steuern. Ihrer Meinung nach legen diese Personen noch immer zu viel Wert auf Äußerlichkeiten. Die Anhänger von Body Neutrality wollen, dass dein Körper dir egal ist.

gays_magazine_banner_ge.gif

Was wir dazu meinen: Du musst dich in deinem Körper wohlfühlen, egal wie er aussieht. Nur deine Meinung ist wichtig und nicht die der anderen. Letztendlich hilft gegen Bodyshaming ein starkes Selbstbewusstsein. Demütigungen sollten an die abprallen. Versuche, sie zu überhören. Sortiere in deinem Umfeld die Kontakte aus, die dir schaden.


Vielleicht auch interessant?

54 Kommentare

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

76****
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



le****

Geschrieben

Und ich stehe ich auf kräftiger Typen mit Bauch schön mollige Männer. Muss man nicht unbedingt große Schwanz zu haben zum guten Befriedigung.
Mit sportliche Männer kann ich nicht anfangen kriege ich nicht mal hoch.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Nein! Bin jetzt 47 . Ich schäme mich nicht mehr über meinen Bodybuilder oder nicht so grossen Penis. Nehmt mich so wie ich bin oder lasst es.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

BiTom66

Geschrieben

Prinzipiell stehe ich auch eher auf sportliche Typen, entscheidend ist und bleibt aber wie der Typ rüber kommt, gepflegt ist und ein sympathisches Gesicht hat! So bin ich auch schon mal an welche mit deutlich mehr Kilos gekommen, einfach weil es gute, witzige Typen waren, die mich angemacht haben. Habe es nie bereut! 

Dann gibt es auch mal die Tage, da habe ich speziell Lust einen schönen harten Schwanz unter einem kräftigen Bauch zu lutschen. Auch gibt es für mich diese Tage für eher rasiert und echte Bären, ich finde vieles kann einen, wenn man offen ist, geil machen! 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

BE****

Geschrieben

Keiner dieser Schönlinge!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

BE****

Geschrieben

An diesem Mann ist wenigstens etwas dran!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ro****

Geschrieben

Zum Thema
Auf meinem Profil war eine dicker Mann als ich mir seins angesehen habe war unter einem Foto von Ihm zwei Kommentare die ich gemeldet habe.
Was für zwei Ars********

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Auch Bären zb. haben ihren Reiz. Mag es wenn sie dann gut bestückt sind

bearbeitet von Deleted-User

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ja leider ist es auch bei mir so...... 😟

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Mich selbst stört mein Körper. Aber niemand ist vollkommen. Und man hat nur dieses eine Leben, jeder hat auch ein anderes Empfinden beim Alter, Körper. Am Ende muss die Chemie stimmen, die Sympathien und auch was beide im Bett wollen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

74585

Geschrieben

Auch schon öfters lesen dürfen aber finde es kommt immer noch auf die inneren Werte an oder nicht??

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

tussy

Geschrieben

Ästhetik ist das Zauberwort.Mich turnt das voll ab wenn mich so ein Kampfloos knallt.Und dann am besten nach Schweiß müffeln(stinken).Aber das muss jeder selbst entscheiden was er gerade möchte.Für mich kommt so was nicht in Frage

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Krefelder73

Geschrieben

Ich bin auch Dick .
Mich stört es nicht. Esse und ficke gerne .

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bi-Scorpio

Geschrieben

Mir ist wichtig, dass die Chemie und Sympathie übereinstimmt. Ich, dass ich zur Zeit wegen diversen Sorgen viel Gewicht und Bauch habe, aber ich werde abnehmen.

Ob ein Mann einen Bauch hat oder nicht, spielt nicht so eine Rolle.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vvv-2862

Geschrieben

Das ist alles egal Hauptsache man hat Spass am SEX

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Sei lieb zu mir, dann bin ich lieb zu Dir.. 😜😊

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Chekotay

Geschrieben

Auch die Hautfarbe oder herkunft ist mir egal

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Chekotay

Geschrieben

Mir ist das äusere egal ich mag mit Bauch und auch ohne Bauch und jeden Schwanz egal wie lang habe selbst nur 14x3

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Li****

Geschrieben

Der Mensch ist nun mal so gemacht,daß das Erscheinungsbild des Gegenübers das Interesse weckt
Erst auf den zweiten Blick oder im näheren Umgang wirken die Eigenschaften oder andere Reize um das Interesse zu wecken.Eine Rolle spielt sicher auch,was man sich von einer Begegnung erhofft.Ein Quiki oder ONS hat andere Gesichtspunkte als der Wunsch nach einer näheren Bekanntschaft. Ergo - alles eine Frage der Sympathie auf beiden Seiten.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Es gibt nicht's was ich mehr hasse als oberflächliche Menschen oder jene die einen nur wegen eben solcher Oberflächlichkeiten anschreiben.

Mit Menschlichkeit und Intellekt kommt man im Internet eben nicht mehr weit. Wer da nicht "perfekt" aussieht, muss lange suchen oder bleibt eben alleine.

Für mich gillt so oder so:
Oberflächlich=kein Interesse
Dabei spielt es für mich absolut keine Rolle wie der andere aussieht oder wie alt er ist.
Sich artikulieren und ausdrücken zu können ist viel mehr wert...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Li****

Geschrieben

Zunächst erstmal eine Frage zum Inhalt des Anfangsartikels: Was ist der Unterschied zwischen Schwulen und homosexuellen Menschen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Us****

Geschrieben

Ich (nur meine Meinung) glaube, dass man das Aussehen immer mit den eigenen sexuellen Gedanken verknüpft.  Da nun mal von Natur aus Männer so gestrickt sind, dass Sex meist im Vordergrund steht, lässt sich das nicht mal eben ändern. Wie oft man doch aus Erzählungen von Bekannten hört:" Netter Typ zum Ausgehen usw., aber für mehr ist das nicht mein Fall". Schaut man sich draußen um (vor Corona oder bei  Corona Pause) dann meint man, verkehrte Welt. Eine super attraktive Frau und der Typ an Ihrer Seite?  Ja, das ist so. Da ist da aber nicht das Problem, da sich die Frau eben nicht auf das Sexuelle fokussiert, wie der Mann. Der Sex wird da nicht gelebt, sondern nur gemacht. Selten eine Frau erlebt, die beim Sex so richtig leidenschaftlich ist und total aus sich heraus kommt und wenn, dann ist es Ihr hinterher meist peinlich oder über sich selbst erschrocken. Sex unter Männern wird voll und ganz gelebt. Da prickelt, kracht es richtig. Es wird alles ausgekostet. Aber das wiederum verbindet man mit einem bestimmten Aussehen, einem bestimmten Typ. Ist sicher jeden schon untergejubelt worden, wenn man mit jemand chattet und nach bestimmten Sachen fragt, die man mag und als Antwort dann kommt: "Ja, wäre auch für mich kein Problem, wenn wir uns sympathisch  sind." Was ist da genau gemeint, mit "Sympathie?".  Bestimmt nicht das liebe, der so wertvolle Charakter usw. Es ist das Aussehen!  Noch ein Hinweis: Wenn ich hier von Sex schreibe, meine ich nicht, dass sich der Gegenüber auf das Bett legt und nur die Kiste hinhält oder nur mein Teil aussaugt. Ich meine richtigen geilen Sex!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Denke auch das zu sehr auf das äußerliche geschaut wird und nicht auf wichtige Dinge. Aber die Welt ist eh aus den Fugen geraten auf allen Ebenen

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

whereismyboy88

Geschrieben

Weil die soziale Medienwelt heute es so vorlebt, angucken, mhhh sieht scheiße aus, nächster usw.
Früher hat man sich, auch aus Erzählungen durch die eltern, persönlich getroffen und fand nicht nur das aussehen als wichtigen Punkt ausschlaggebend, sondern konnte, im Vergleich zu hier gleich mal schneller auf Augenhöhe sein, auch die Leute, die vlt nicht wie das Model von Seite 1 aussahen, hatten ihre Möglichkeiten.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

JayBann

Geschrieben

Kommt auf das Gesamtbild an ... den Mann oben auf dem Bild finde ich z.B. nice, da stört mich der Bauch nicht, im Gegenteil ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dwtsteffi

Geschrieben

Aus gegebenem Anlaß.... Schaut weiter runter... NEUE FOTOS ! ! !

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

nrw1966

Geschrieben

Oh je, das Pic oben im Vorbericht kenne ich 😢
So sehe ich auch aus! Den einen gefällt es, dem anderen nicht klar ist es enttäuschend wenn man hört nicht mein Typ (ist ja noch nett gesagt)
Klar nagt es an einem und ich weiss auch woran es liegt, aber soll ich jetzt deswegen abnehmen!?
Mal geht das Gewicht runtet dann wieder auf 🤔
Ich bleib wie ich bin!
Es gibt auch genug Männer (Kerle) die mich nehmen so wie ich bin und DAS IST GUT SO !

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Mir als Fkkler ist es eigentlich egal wie jemand aussieht. Wenn es um das Thema Sex geht spielt sicherlich auch das Aussehen eine Rolle. Aber auch hier gibt es ja unterschiedliche Geschmäcker. Nur was gar nicht geht sind Beleidigungen wenn einem jemand nicht zusagt. Man kann sich ja auch höflich ausdrücken .

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Gerade unter Gays ein verbreitetes "Problem" : Oberflächlichkeit. Jeder wie er mag und jeder nach seiner Facon! Höflichkeit, Kinderstube und Anstand sind kultivierte Eigenschaften!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

eq****

Geschrieben

Ich kuck nicht nur Bilder sondern auch die Profile an. Aber ich lach mich kaputt wie einige sein Smartphone vorm Gesicht halten. So ein Teil hab ich selber und weiss wie es aussieht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kuss1979

Geschrieben

Ich habe bedingt jahrelanger Obdachlosigkeit kaputte zähne und auch einiges an ubergewicht. Aber ich bin ansonsten gepflegt . Den Rest gleich ich durch meine bedingungslose liebe aus.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dwtsteffi

Geschrieben

Es gibt hier ein Profil. Und es sollte doch ehrlich ausgefüllt werden. Mit oder ohne Bild. So kann doch jeder für sich entscheiden....ja...nein. Allerdings gibt's auch Schwindler.... Entschuldigung....Beschöniger. Die Devise ist.. Leben und leben lassen .

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na****

Geschrieben

Ich habe den Eindruck, die Meisten schauen sich die Bilder (wenn vorhanden) an, lesen noch den Bereich "Intimbereich". Alles andere ist ja uninteressant.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ben68

Geschrieben

Ich bekomme hier auch Anfragen von deutlichen Jüngeren.
Ich weise dann auf mein Alter hin und dass ich 2o Kilo mehr auf den Rippen habe als sie selber.
Schwupp : Ruhe ist.
So kann man auch selektieren 😉
Und ich erspare mir Zeit. Diejenigen welche es ernst mit einem meinen, die stören auch die Pfunde nicht.
Zumal man in seinem Profil die Suchkriterien schriftlich mitteilen kann..
Erspart beiden Seiten eventuelle Enttäuschungen..

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

...wer sich künstlich verschönt/verschönern läßt ist selbst nicht ehrlich zu sich selbst...Man ist wie man ist - ein Schleckermäulchen oder ein Hungerhaken....jedem das Seine...die Auswahl ist doch groß genug!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jonnybigut

Geschrieben

Wer seine Freizeit in Muckibuden, auf der Sonnenbank, in der Parfümerie und beim Friseur verbringt, ringt mir damit bestimmt keine Hochachtung ab!
Und wer von der Natur verwöhnt wurde soll sich darüber freuen, darf sich aber nichts darauf einbilden!!!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gephyon

Geschrieben

Das wichtigste an einem Mann ist für mich das Gesicht, dann stört das eine oder andere Pfund zuviel überhaupt nicht... Nun ja, zu behaart oder ZU dick sollte er auch nicht sein, aber diese kleine Einschränkung erlaube ich mir, immerhin bin ich auch nicht der schlankste unter der Sonne 😊

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

der Jugend-, Schönheits- und Grössenwahn, auch angestachelt durch die Werbung, grassiert schlimmer als die Pandemie :P manche haben offenbar inzwischen Vorstellungen entwickelt denen kaum einer genügt, kein wunder wenn sie niemanden finden. - im übrigen halte ich mich nicht für so oberflächlich. aber ich war schon immer anders :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

abmkraft71

Geschrieben

Ich bin wie ich bin. Wem mein Aussehen nicht gefällt, schaut einfach weg.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ro****

Geschrieben

Falls jemand meint ihm gefällt nicht was Er sieht und mich dann beleidigt oder versucht fertig zu machen.....dann lache ich drüber!!!!
Äußerungen von DEPPEN sind nicht Maßgebend

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

patrick_m

Geschrieben

Nicht jeder Körper ist perfekt. Wenn das Aussehen des Gegenüber mir nicht gefällt, dann kann ich es in einer nicht verletzenden und höfliche Art mitteilen.

Im Übrigen ist der Charakter des Anderen das wirklich entscheidende. Das Aussehen ist die Verpackung, auf den Inhalt kommt es an.

Bedenkt: Es gib genug Mogelpackkungen

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Amiga-Express-66

Geschrieben

Ich weiss das sa jede Menge Fehler drin sind...ist mir zu klein due Schrift, trotz Brille.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Amiga-Express-66

Geschrieben

Leben und leben lassen...
Missionierenbringt ebenswenig wie beleidugen . Begene jedem Menschen mit dem nötigen Respekt und schon fibts weniger Feindseligkeit.
Bodykult, schön und gut...Jugendwahn auch , und es macht eben die Mischung aus allem, was due Männerwelt so bietet.
Niemand hat das Recht, den Stab pber andere zu brechen,auch wenn 7ch das oft erlebe, diese Arroganz.
Mir gefällt auch nicht alles , was sich hier so spreizt nd zeigt, und dennoch darf ws sein.
Niemand muss sich schämen, nur weil er nicht in den Mainstream passt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Claudiatv54

Geschrieben

Wenn mir jemand nicht gefällt sage ich ihm das ,aber in einer höflichen Art. Finde das auch okay wenn mir jemand sagt ich bin nicht das was er sucht

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Oberflächlichkeit ist ein generelles Problem der heutigen Gesellschaft. Die wahren Gründe hinter einem Menschen Interessen viele leider nicht. Ich persönlich hatte vor 3 Jahren auch 30Kg mehr auf den Rippen, welches bei mir noch Nachwehen eines Burnouts waren.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Als Stämmiger Mensch bekommt man es leider oft genug an den Kopf geknallt.
Würde man einfach freundlich mitteilen: " Hey, sorry ich stehe eher auf sportlichere Typen" wäre doch schon vieles in Ordnung. Aber diese ganzen beleidigungen die man sich anhören muss, sind teilweise wirklich unterirdisch.
Jeder hat seine Vorlieben und das soll auch so sein. Aber es steckt in jedem Körper ein Mensch mit Gefühlen. Egal ob Sixpack oder Bauch!
Hinzu kommt, dass Aussehen ist nicht alles! Was bringt mir jemand der einen Sixpack hat, aber einen Charackter hat der total daneben ist.
Ich bleiube dabei und lerne Menschen erstmal vernünftig kennen.
Erst dann kann ich beurteilen, ob ich mit diesem Menschen vernünftige Gespräche führen kann oder nicht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Fe****

Geschrieben

Das ist doch nicht wichtig ob dick oder dünn das ist doch dann nur oberflächlich. Das ist ja echt schade das die meisten so denken.
Wenn man dann zu dick sein sollte kann man auch einfach nur nein Danke sagen und nicht nur zu fett.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

sk****

Geschrieben

Typisch gays .. die haben die oberflächlich erfunden 🤮🤮🤮

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Jeder hat halt seine Vorlieben, kann halt nicht überall passen. Man sollte nur drauf achten wie man sich gibt, dann kann man auch meist erwarten das man auch eine höfliche zu oder Absage bekommt

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Frankiboy102

Geschrieben

Jeder Mann an jedem Ort, mehrmals in der Woche Sport. Vor allem auch an der frischen Luft. Sowie gesunde Ernährung. Wenn gesunde Lebensweise zum Lebensmotto gehört, dann gibt es sicherlich keinen Grund sich hier nicht zu zeigen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Schön ist relativ. Wichtiger ist, dass ein Mensch sich pflegt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kl****

Geschrieben

Man(n) kann es hier nicht allen gefallen. Viele finden mich hässlich, weil ich fett bin. Und viele finden mich geil, weil ich fett bin.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Schön sind wir alle. Zu den Rundungen sollte man stehen. ich zum Beispiel,---Ich kann essen was ich will, und nehme nicht ab.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

gl****

Geschrieben

Schönheit "fickt" man Charakter liebt man!
Schönheit vergeht ... !
Aber man muss sich ja och nich gehn lassen !

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Schönheit ist nun mal vergänglich . Sollte sich jeder auf die Festplatte schreiben.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Aus unserem Magazin

Ähnliche Themen