Stiefel

Die Sonderform des Schuhfetischismus

Stiefel-Fetisch: Die Sonderform des Schuhfetischismus

Was regt dich an? Was macht dich willig und geil? Sind es eventuell Stiefel oder besser noch Männerbeine in heißen Overknees? Dann gehörst du mit zu der Gruppe von Homosexuellen, die sich auf die Schuhliebe beziehen. Bei dir sind es jedoch keine Sportschuhe, sondern eben Stiefel. Ob nun der Anblick eines Mannes in Stiefeln oder eben der eigene Gebrauch der Schuhe, das ist ganz dir überlassen. Lasse uns gemeinsam herausfinden, was dich anregt und warum es der Stiefelfetisch und nicht der Penisfetisch bei dir ist.

Geile Stiefel – wenn der Anblick von Stiefeln dich abspritzen lässt

Geile Stiefel regen dich an? Du findest es heiß, wenn dein Partner in die Overknee-Stiefel schlüpft oder sich sogar in heiße Lackstiefel zwängt. Dann hast du eine Vorliebe, die zahlreiche Männer besitzen. Der Stiefel-Fetisch ist bezogen auf den Schuhfetisch, der sich in vielen Aspekten widerspiegelt. Stiefel gehören nun auch mit zu dem klassischen Schuhwerk und ziehen Männer besonders an. Doch warum steht ein Gay-Lover auf Stiefel, wo es sich doch um eher eine Frauenbekleidung handelt? Das spielt in diesem Zusammenhang keine Rolle. Lediglich die Art des Schuhwerks und die damit verbundenen Reize sind wichtig. Ein Stiefel kann die Fantasie der Männer anregen und so wird es auch bei dir sein. Durch die Betrachtung entsteht in deinem Kopf ein Bild und genau das erregt dich.

Welche Stiefelformen gibt es?

Wenn es um die Form der Stiefel geht, sind der Fantasie kaum mehr Grenzen gesetzt. Um herauszufinden, welche der aktuellen Modestücke dir am besten gefallen, kannst du dir die Zeit nehmen und durch Kataloge für erotische Wäsche stöbern. In der Stiefel-Szene sind für heiße Anlässe vor allem Overknee-Stiefel beliebt. Aber auch Wadenstiefel und Gummistiefel haben ihren Reiz. Stiefeletten sind wiederum bekannt, jedoch seltener in Gebrauch, wenn es um die Reize und Sexfantasien eines schwulen Mannes geht.

Nicht nur die Absatzhöhe begleitet deinen Fetisch

Die Absatzhöhe des Schuhwerks kann eine Rolle spielen, muss jedoch nicht. Viel mehr Anregungen für sexuelle Fantasien bringt das Material der Schuhe mit sich. Liebst du es, deinen Gay Lover in Stiefeln zu sehen, dann schaue dir genauer das Material an. Vielleicht liebst du auch nur das? Stiefel können aus unterschiedlichen Materialien bestehen, darunter Lack und Leder. Selbst einfache Stoffe regen das Auge des Mannes an. Der Anreiz hinter den Materialien ist, dass du den Geruch oder die Berührung angenehm und erregend empfindest. Am Ende spielt natürlich auch die Optik des Liebhabers eine Rolle. Sieht er in den Stiefeln besonders heiß aus, kannst du dir den Ständer in der Hose vermutlich nicht mehr verkneifen.

BDSM-Szene und Fetisch für Stiefel – wie passt das zusammen?

Geht es um den Stiefel-Fetisch, ist die BDSM-Szene nicht weit entfernt. Wie passen diese beiden Bereiche beim Gay-Sex zusammen? Eigentlich ganz einfach, der Stiefel eines Mannes kann ein enormes Werkzeug für Bestrafungen und Folterungen sein. Vielleicht schnappst du gerade nach Luft. Doch lasse es dir erklären. Beim BDSM-Sex geht es vor allem darum, einen Part der schwulen Beziehung zu dominieren, seine Verfehlungen zu bestrafen und sich über den anderen Partner zu erheben. Ein Stiefel mit den passenden Absätzen kann beispielsweise als Folterinstrument dienen, in dem der Absatz sich in verschiedene Körperbereiche bohrt. Aber auch das Hoden-Quetschen, welche als sehr schmerzhaft empfunden wird und bei BDSM Anhängern erregend zugleich ist, kann mit den Stiefeln absolviert werden. In dieser Szene geht die Stiefel-Vorliebe noch etwas weiter. Denke dir nur, welche Möglichkeiten bestehen. Der Analfick mit dem Absatz eines Männerstiefels beispielsweise. Das Küssen der Schuhe oder das Reinigen dieser mit der Zunge.

Tragen oder tragen lassen – das ist hier die Frage?

Wer den Stiefel-Fetisch bevorzugt, der kann sich die Frage nach dem Tragen oder dem Betrachten stellen. Was bevorzugst du? Schaust du dir die Stiefel lieber an, bist du ein klassischer Stiefel-Liebhaber. Magst du den Stiefel lieber an dir selber betrachten, gehörst du zu den Trägern. Vermutlich magst du nicht nur den Anblick deiner Stiefel, sondern auch den Kontakt mit dem Stoff an sich. Selbst in diesem Fall geht Probieren über Studieren. Deswegen raten wir dir, probiere es einfach aus. Noch ein Tipp am Rande: Um die besten Schuhe zu bekommen, kannst du dir die Onlineshops genauer ansehen oder ein Erotikgeschäft vor Ort besuchen.

Stiefel-Fetisch in Zeiten von Ausgangssperren

Wer keinen festen Lebenspartner hat, der wird in Zeiten der Corona Pandemie Probleme bekommen. Das muss nicht sein, denn es gibt glücklicherweise den Gay-Telefonsex und natürlich den Webcamsex. Beide Bereiche können mit dem Stiefelfetisch verbunden werden. Dazu musst du nur den Mut haben und dich bei einem geilen Fickboy melden. Diese sind im Netz reichlich zu finden und erfüllen dir den Wunsch nach geilen Männerbeinen in heißen Stiefelwaren. Bei einem Sextreffen vor der Webcam kann die Lust nach einem Stiefel mit angesprochen werden. Du wirst überrascht sein, wie viele Männer die Lust nach geilen Schuhen mit sich herumtragen. Lass dich beispielsweise auf Gay.de auf einen Bildertausch mit anderen Kerlen ein, die den Stiefel-Fetisch ausleben.

Fragen & Diskussionen über Stiefel

  • Stiefel

    Hallo trage sehr gerne hohe Frauen Stiefel wenn ich sie an habe dann bin ich einfach so geil. Ich könnte alles machen. Habe die Stiefel schon zwei-dreimal in der Öffentlichkeit getragen und die Blick ...
    • 7 Antworten
      • 6
      • Gefällt mir
  • Gibt es Leute die auch ganz auf Stiefel (waders, Gummistiefel, Schaftstiefel, Cross usw.) stehen? ...
    • 24 Antworten
      • 2
      • Gefällt mir
  • Jeansrock Stiefel und Strumpfhose

    Hi Ich ziehe gerne Jeansrock Strumpfhose und Stiefel an meine Frage ist Wie findet ihr das? und würdet ihr sofort auf abstand gehen?? ...
    • 59 Antworten
      • 3
      • Gefällt mir
  • Mitglieder, die nach Stiefel suchen

    Stiefel ist auch bekannt unter...

    Ähnliche Begriffe: Bettstiefel, Lederstiefel, Stiefel aus Leder, Latexstiefel, Stiefel aus Latex, Lackstiefel, Stiefel aus Lack, Pennigabsätze, Stiefel mit hohen Absätzen, Männerstiefel, Frauenstiefel

    Ähnliche Vorlieben wie Stiefel

    Der Lackfetisch ist eine Vorliebe für Kleidung aus Leder mit speziellen Glanz- oder Metalllack. Dadurch entsteht immer ein gewisser Wetlook. Das macht die einzigartige Optik aus, die im Kopf bereits wilde Fantasien auslöst. Den Lackfetisch kannst du auf ganz unterschiedliche Art ausleben. Wie erklären wir die hier in unserer Gay Vorliebe.
    Der angenehme Geruch von Leder, das Gefühl auf der Haut und die Betonung bestimmter Körperregionen – Leder erzeugt auf unterschiedliche Art und Weise sexuelle Lust. Deswegen leben viele Menschen den Lederfetisch frei aus. Das funktioniert sogar im Alltag, denn an einem Leder Outfit ist nichts auszusetzen. Vor allem spielt bei BDSM Leder eine beliebte Rolle. Ein Meister weiß, wie er seinem Sklaven so Gehorsam beibringt oder wie er ihn mit dem Lederfetisch verwöhnt und belohnt.
    Bei Gay.de sprechen wir von purer Lust, wenn es um Füße geht. Ob barfuß oder in Sneaker, viele Gays mögen es, an ihnen zu riechen, sie zu massieren oder sie zu lecken. Einige von uns finden Füße aber auch mehr als ekelig und können nichtmal ihre eigenen ertragen. Geschweige denn die des Partners. Was ist dran und was gefällt uns an Füßen?