Spanking

Was ist Spanking?

Beim Spanking lässt sich eine Person auf das Gesäß schlagen. Dabei wird häufig ein Gegenstand verwendet, welcher einen höheren Schmerz verursacht, als die flache Hand, welche ebenfalls häufig verwendet wird. Der Begriff kommt aus dem Englischen und steht für die Bestrafung von Schülern mit Hieben. Zum Spanking kommen weitere Unterbegriffe wie Switching, Paddling oder Flogging. Meist wird je nach benutztem Hilfsmittel unter den verschiedenen Unterkategorien des Spankings unterschiedenen. Meist ist Spanking mit Erotik verbunden und wird von Dominas ausgeführt, welche ihrem devoten Partner auf den Hintern schlagen. Die Intensität des Spankings kann sich stark unterscheiden und reicht von liebevollen Klapsen, über starke Schläge mit der Hand bis zum Schlagen mit dem Rohrstock, auch bis zum Aufplatzen der Haut. Daher findet Spanking häufig im Sado-Maso Bereich Anwendung, wird jedoch gelegentlich auch als eigenständige Sexualform empfunden.

Mitglieder

Fragen & Diskussionen über Spanking

  • Spanking

    Gibt es jemanden in Halle und Umgebung, der mich mal über's Knie legen würde? Gibt es hier überhaupt eine BDSM-Szene? Wenn ja, wie kann man Mitglied werden? ...
    • 33 Antworten
  • Artikel über Spanking

  • Als Anfänger gibt es in der BDSM Szene vieles zu beachten. Mit unserem Gay BDSM Guide möchten wir dir den Einstieg erleichtern. Was bedeutet BDSM? Welche Regeln gibt es? Welche Sexspielzeuge sind beso ...
  • Mitglieder, die nach Spanking suchen

    Spanking Dates

    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.